Kategorien
Kommentar

unreleased – willkommen bei Deiner neuen Lieblingsjam!

Frus­tra, FEDE 404 und Rei Mou­ra haben mit unre­leased eine Ver­an­stal­tung geschaf­fen, die Künstler:innen und Rapf­ans Raum für Neu­es bie­tet. Wie es die Jam inner­halb weni­ger Mona­te zu so gro­ßer Beliebt­heit gebracht hat und was unre­leased so beson­ders macht.

Kategorien
Kommentar

Homosexualität im Mainstream-​Rap – wo sind all die schwulen Rapper?

Homo­pho­bie ist in der deut­schen Rap-​Kultur lei­der noch immer an der Tages­ord­nung. Nur lang­sam erschei­nen homo- und bise­xu­el­le Künstler:innen im Main­stream auf der Bild­flä­che, und davon kaum männ­lich gele­se­ne. Doch soll­ten wir nicht schon viel wei­ter sein?

Kategorien
Herzensangelegenheit

MZEE auf dem Rap for Refugees Festival 2023 – Bilanz & Danksagung

Die­ses Jahr konn­ten wir mit Eurer Hil­fe Spen­den auf dem Rap for Refu­gees Fes­ti­val sam­meln – im Fol­gen­den möch­ten wir Bilanz zie­hen und allen Betei­lig­ten unse­ren Dank aussprechen.

Kategorien
Kommentar

"Jede:r kann es schaffen" – der American Dream im deutschen Rap

"From rags to riches" ist ein Erzähl­mo­tiv, das seit jeher im Hip­Hop exis­tiert. Doch was sagen sol­che Leis­tungs­ver­spre­chen eigent­lich aus? War­um der Ame­ri­can Dream im Hip­Hop eigent­lich fehl am Platz ist.

Kategorien
Herzensangelegenheit

MZEE auf dem Rap for Refugees Festival 2023 – Spendenaktion

Erneut dür­fen wir Teil des Rap for Refu­gees Fes­ti­vals sein. Am 07. Okto­ber möch­ten wir mit unse­rem Stand die wich­ti­ge Arbeit des dazu­ge­hö­ri­gen Ver­eins aus Ham­burg unter­stüt­zen. Hier fin­det Ihr alle rele­van­ten Infos dazu.

Kategorien
Kommentar

Freund oder Feind? – Rap und die LGBTQIA+-Community

Immer wie­der stößt man im deut­schen Rap-​Kosmos auf Hass und Into­le­ranz gegen­über der LGBTQIA+-Community. Das wirft die Fra­ge auf: Kön­nen sich deut­scher Rap und Que­er­ness über­haupt vertragen?

Kategorien
DIGGEN mit ...

DIGGEN mit Jan Kawelke

"Genau das hat mich dazu gebracht, mich in Rap zu ver­lie­ben – dass eine ein­zel­ne Zei­le eine gan­ze Welt auf­ma­chen kann." – Die­ses Mal kram­te Jan Kawel­ke für "DIGGEN mit …" in sei­ner gedank­li­chen Plat­ten­kis­te und stell­te eine Play­list unter dem Mot­to "Rap & Poli­tik" zusammen.

Kategorien
Reportage

Rapper:innen und ihre Nebentätigkeiten – zwischen Selbstermächtigung und Ausverkauf

Fast alle Rapper:innen sind nicht nur musi­ka­lisch aktiv. Die meis­ten bewe­gen sich in einem Span­nungs­feld zwi­schen Musik, Wer­bung, Koope­ra­tio­nen mit Mar­ken und Akti­vis­mus. Manch­mal führt das zu fal­schen Ent­schei­dun­gen. Über den schma­len Grat zwi­schen Aus­ver­kauf und Selbstermächtigung.

Kategorien
Herzensangelegenheit

MZEE Deutschrap-​Quartett – Bilanz und Danksagung

Es ist soweit: Das MZEE Deutschrap Quar­tett wur­de pro­du­ziert und hat kürz­lich alle Vorbesteller:innen erreicht. Wir zie­hen Bilanz zu unse­rer aktu­el­len "Her­zens­an­ge­le­gen­heit" und bedan­ken uns bei allen Unter­stüt­zen­den und invol­vier­ten Personen.

Kategorien
Special

2021 – Same procedure as last year?

2021 hat­te neben all den schlim­men auch vie­le schö­ne Momen­te, auf die es sich lohnt, zurück­zu­schau­en. Ein Rück­blick auf das deut­sche HipHop-​Jahr und die zahl­rei­chen posi­ti­ven Aspek­te, die es mit sich gebracht hat.

Kategorien
Herzensangelegenheit

"MZEE Deutschrap-​Quartett" – Kartenspiele für den guten Zweck

Ob Kool Savas, Hai­y­ti oder Mar­te­ria – die Crè­me de la Crè­me der Sze­ne stellt sich in unse­rem Deutschrap-​Quartett dem Batt­le am Küchen­tisch. Ergat­tert jetzt ein Deck über Start­next und unter­stützt damit sozia­le Orga­ni­sa­tio­nen im Rah­men unse­rer "Her­zens­an­ge­le­gen­heit".

Kategorien
Reportage

Deutscher Rap und Politik – zwangsläufig verbunden?

Seit Anbe­ginn gehört die HipHop-​Kultur mit Poli­tik zusam­men. Aus ihren afro­ame­ri­ka­ni­schen Wur­zeln folgt auch eine Ver­ant­wor­tung für deut­sche Rapper:innen. Vie­le, wie Ebow oder Roger Rekless, neh­men sich die­ser an. Über die Ver­bin­dung von Rap und Poli­tik und war­um poli­ti­sche Songs so wich­tig sind.

Kategorien
Reportage

Frauen in der HipHop-​Welt – über die Arbeit von Mona Lina

War­um der Kampf gegen Sexis­mus gera­de im Hip­Hop eine gro­ße Rol­le spie­len soll­te, wie das aus­se­hen kann und was Mona Lina damit zu tun hat, erfahrt Ihr hier.

Kategorien
Adventskalender

Adventskalender: Türchen #04 Ebow

Wir prä­sen­tie­ren: Der MZEE​.com Jah­res­rück­blick in Form eines Advents­ka­len­ders. Rele­van­te Per­sön­lich­kei­ten der deut­schen Rap­sze­ne beant­wor­ten uns vier Fra­gen zum ver­gan­ge­nen Jahr und eine zur Deka­de. Die­ses Mal: Ebow.

Kategorien
Interview

Gaddafi Gals

"Es ist natür­lich toll, wenn eine der größ­ten Zei­tun­gen der Welt über einen schreibt." – Gad­da­fi Gals im Inter­view über die Bericht­erstat­tung durch die New York Times, den expe­ri­men­tel­len Sound­ent­wurf und wie der besun­ge­ne "Temp­le" aussieht.

Kategorien
Interview

CONNY & Pimf

"Mei­ne gro­ße Sehn­sucht liegt dar­in, einen Weg zu fin­den, mich selbst zu ver­wirk­li­chen. Auf eine Art und Wei­se, ohne dass es not­wen­dig ist, so viel Arbeit zu machen, die nichts mit mir zu tun hat." – CONNY & Pimf im Inter­view über Sehn­süch­te, ihre Kollabo-​EP und die Debat­te um R. Kelly.

Kategorien
Kritik

Ebow – K4L

"Erdo­gan und ich sind sicher kei­ne Fri­ends. Trotz­dem sitz' ich mit Özil immer noch im glei­chen Boot – nein, sel­ben Benz." – Hier fin­det Ihr ab sofort die Kri­tik zu Ebows aktu­el­lem Release "K4L" aus den Rei­hen der MZEE​.com Redaktion.

Kategorien
Interview

Ebow

"Es ist ein Teil der Rea­li­tät, dass wir vom Rechts­staat nicht geschützt wer­den. Wir sind nicht gleich­ge­stellt, egal, ob wir einen deut­schen Pass haben oder nicht." – Ebow im Inter­view über Ras­sis­mus, Empower­ment und ihr neu­es Album "K4L".

Kategorien
MZEE Tape

MZEE Tape #02 – Ebow

Nach lan­gen Jah­ren der Abs­ti­nenz gibt es end­lich wie­der eine MZEE Stage: am 10. März in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik. "Unse­re" Künst­ler stel­len sich schon jetzt bei Euch vor – jeder mit einem eigens für Euch zusam­men­ge­stell­ten Tape. Heu­te: Ebow.

Kategorien
Interview

Ebow

"'Asyl' ist für die Men­schen gedacht, die wis­sen, wie es sich anfühlt, wenn ein Stück Papier dar­über ent­schei­det, wie wenig du wert bist." – Ebow im Inter­view über ihr Album, Frau­en in der deut­schen Rap­sze­ne und Songs, die sie für Geflüch­te­te hier­zu­lan­de macht.

Kategorien
High Five

High Five: 11 /​ 17 – mit u.a. Basstard, Mauli, Chima Ede

"High Five" prä­sen­tiert Euch anhand der Kate­go­rien State­ment, Video, Song, Instru­men­tal und Line, was die MZEE​.com Redak­ti­on im letz­ten Monat in Sachen Deutschrap beson­ders gefei­ert hat. Die­ses Mal u.a. mit Chi­ma Ede, Mau­li, Ebow und Basstard.

Kategorien
Kritik

Ebow – Komplexität

"Bin die Toch­ter einer Rebel­lin, Kind von einem Gangs­ter. Muss kei­nem was bewei­sen – mein Talent jeder­zeit erkenn­bar." – Hier fin­det Ihr ab sofort die Kri­tik zu Ebows aktu­el­lem Release "Kom­ple­xi­tät" aus den Rei­hen der MZEE​.com Redaktion.