T9

"Es ist momen­tan eigent­lich ein echt guter Zeit­punkt, um eine künst­li­che Intel­li­genz für gene­ri­sche Rap­tex­te zu pro­gram­mie­ren." – Doz9 und Tor­ky Tork im Inter­view über das neue Release "Maestro/​Antipop", die Zusam­men­ar­beit mit ande­ren Pro­du­zen­ten und den deut­schen Unter­grund.

» Weiterlesen

Lazy Lu & Lorenz

"Ich glau­be, es ist heut­zu­ta­ge egal, aus wel­cher Stadt du kommst. Schau dir mal Bietigheim-​Bissingen an – die haben Bau­sa, Shin­dy und RIN raus­ge­bracht." – Lazy Lu & Lorenz im Inter­view über Rap-​Städte, die Roman­ti­sie­rung des Unter­grunds und Live-​Auftritte.

» Weiterlesen

Lord Folter

"Ich muss ja nicht auf die Büh­ne kom­men und 'Yo! Yo!' sagen, son­dern kann auch auf einem scheiß Eber ein­rei­ten, dann ist das auch wie­der etwas ande­res." – Lord Fol­ter im Inter­view über das Ver­hält­nis von Musik und frei­er Kunst, per­sön­li­che Genre-​Vorlieben und aktu­el­le Pro­jek­te.

» Weiterlesen

Twit One

"Ich füh­le mich hier wohl, aber nicht als Teil der Sze­ne." – Twit One im Inter­view über sei­ne Abgren­zung von ande­ren Beat-​Produzenten, die außer­ge­wöhn­lich star­ke Producer-​Szene sei­ner Hei­mat­stadt Köln und sei­ne Pro­gno­se zur Ent­wick­lung der Beat-​Kultur.

» Weiterlesen

Lakmann

"Wenn 100 000 Leu­te mei­ne depres­si­ven Plat­ten kau­fen wür­den, wäre irgend­wie auch der Mind­sta­te in der Gesell­schaft falsch." – Lak­mann im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, die Wer­tig­keit von Musik in Zei­ten von Spo­ti­fy und die aktu­el­le Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne.

» Weiterlesen

Enaka

"Ich wach' ein­fach jeden Tag auf und den­ke: 'Ah, krass, ich mach' Hip­Hop.' Aber ich weiß auch nicht, war­um." – Ena­ka im Inter­view über sei­ne Anfän­ge als Pro­du­cer, sein Vocal-​Tag und die Fra­ge, ob es einen ganz bestimm­ten Enaka-​Sound gibt.

» Weiterlesen

Pilz

"Ich habe den Gedan­ken wei­ter­ge­spon­nen, weil vie­le Künst­ler erst nach dem Tod rich­tig bekannt wer­den. Wie groß muss man sein, damit das pas­siert?" – Pilz im Inter­view über das neue Album "Tod­ge­burt", den Ein­fluss des Batt­les gegen Nedal Nib auf die Plat­te und die poli­ti­sche Situa­ti­on in Deutsch­land.

» Weiterlesen

MZEE Tape #05 – Marz

Nach lan­gen Jah­ren der Absti­nenz gibt es end­lich wie­der eine MZEE Sta­ge: am 10. März in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik. "Unse­re" Künst­ler stel­len sich schon jetzt bei Euch vor – jeder mit einem eigens für Euch zusam­men­ge­stell­ten Tape. Heu­te: Marz.

» Weiterlesen

MZEE Tape #04 – Disarstar

Nach lan­gen Jah­ren der Absti­nenz gibt es end­lich wie­der eine MZEE Sta­ge: am 10. März in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik. "Unse­re" Künst­ler stel­len sich schon jetzt bei Euch vor – jeder mit einem eigens für Euch zusam­men­ge­stell­ten Tape. Heu­te: Disar­star.

» Weiterlesen

MZEE Tape #02 – Ebow

Nach lan­gen Jah­ren der Absti­nenz gibt es end­lich wie­der eine MZEE Sta­ge: am 10. März in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik. "Unse­re" Künst­ler stel­len sich schon jetzt bei Euch vor – jeder mit einem eigens für Euch zusam­men­ge­stell­ten Tape. Heu­te: Ebow.

» Weiterlesen

David Pe

"Was mir defi­ni­tiv gegen den Strich geht, ist Gewalt­ver­herr­li­chung. Auch wenn es nur eine Meta­pher sein soll: Wor­te sind Pfei­le mit Wider­ha­ken." – David Pe von Main Con­cept im Inter­view über sein Bild der deut­schen Rap­sze­ne, sei­ne Rap-​Ambitionen als Haus­arzt und Mul­lah Nasruddin-​Geschichten.

» Weiterlesen
Wilczynski-titelbild

Wilczynski

"Man­che machen das, aber mir ist das scheiß­egal. Wenn der Beat am Ende fett ist – do your thang. Ich hab' für mich mei­ne For­mel ent­deckt und das ist mein Weg." – Wilc­zyn­ski im Inter­view über sei­ne Vor­lie­ben beim Pro­du­zie­ren, aktu­el­le Pro­jek­te und HipHop-​Journalismus in Deutsch­land.

» Weiterlesen