Ana Ryue – ein Gespräch über die deutsche Battlerap-Szene

"Eine ganz gro­ße Leh­re für mich war, anzu­neh­men, dass mei­ne per­sön­li­che Aus­ein­an­der­set­zung und mein Zugang zu gewis­sen The­men nichts sind, das ich von ande­ren erwar­ten soll­te." – Ana Ryue im Inter­view über die Pro­ble­me des deut­schen Batt­ler­aps und ihren eige­nen Zwie­spalt beim For­mu­lie­ren von Kritik.

» Weiterlesen

Megaloh – ein Gespräch über Macht

"Ich bin nicht so posi­tiv gestimmt, dass ich den­ke, dass über 500 Jah­re kolo­nia­le Struk­tu­ren – platt gesagt – in einem Som­mer Inter­net­dis­kus­si­on auf­ge­löst wer­den." ‒ Mega­loh im Inter­view über deut­sche Erin­ne­rungs­kul­tur, Selbst­er­mäch­ti­gung und Kon­troll­me­cha­nis­men inner­halb der Musikindustrie.

» Weiterlesen

DIGGEN mit Josi Miller

Bei "DIGGEN mit …" kra­men wir mit Szeneprotagonist:innen in ihren gedank­li­chen Plat­ten­kis­ten. Die­ses Mal stell­te uns Josi Mil­ler eine Play­list mit Beats zusam­men, die sie zum Pro­du­zie­ren inspi­riert haben – unter ande­rem mit FKA twigs, Mad­lib und Ecke Prenz.

» Weiterlesen

DIGGEN mit den Argonautiks

Bei "DIGGEN mit …" kra­men wir mit Szeneprotagonist:innen in ihren gedank­li­chen Plat­ten­kis­ten. Die­ses Mal stell­ten uns die Argo­nau­tiks eine Play­list zusam­men, die sie wäh­rend ihrer Album-​Produktion gehört haben – unter ande­rem mit Kanye West, Pusha T und Mobb Deep.

» Weiterlesen

DAS NEU – ein Gespräch über die Zukunft

"Bei Kol­lek­tiv­be­we­gun­gen wird ger­ne als nega­ti­ver Aspekt genannt, dass das Indi­vi­du­um weg­fällt. Aber man sieht in der His­to­rie, dass nur Mas­sen­be­we­gun­gen es geschafft haben, wirk­lich etwas zu errei­chen." ‒ DAS NEU im Inter­view über die Ent­wick­lung der poli­ti­schen Lage und Geor­ge Orwells "1984".

» Weiterlesen

Mine – ein Gespräch über Emotionen

"Man sagt ja immer, dass Män­ner aggres­si­ver sei­en als Frau­en. Das glau­be ich nicht. Ich glau­be, dass vie­le Män­ner Trau­er in Aggres­si­vi­tät umwan­deln." ‒ Mine im Inter­view über das Unter­drü­cken von Gefüh­len, ihren Rück­zugs­ort Musik und den Umgang mit Ängs­ten, die einen vereinnahmen. 

» Weiterlesen

Alex Barbian

"Wenn ein Nazi auf Rap­per macht, wer­de ich ihm nicht den Gefal­len tun, ihn nur schlecht zu rezen­sie­ren wie irgend­je­man­den, den ich als Rap­per aner­ken­ne." – Alex Bar­bi­an in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über rap­pen­de Nazis, sei­ne Lie­be zu Sub­kul­tu­ren und sei­ne Vorbilder.

» Weiterlesen

Juri Sternburg

"In dem Moment, in dem ein Chef­re­dak­teur einen Text frei­gibt, hat die Redak­ti­on die Ver­ant­wor­tung, den Autor zu schützen." – Juri Stern­burg in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über Mei­nungs­frei­heit, Can­cel Cul­tu­re, die Sze­ne, Twit­ter und Printmedien.

» Weiterlesen