• Darf sie das? – Shirin David und der McDonald's Deal

    Shirin Davids Wer­be­ko­ope­ra­ti­on mit McDo­nalds als ers­te "Miss Mono­po­ly" sorgt für Auf­ruhr bei ihren Fans. Doch war­um eigent­lich? Über Selbst­in­sze­nie­rung und die Pro­ble­me des Instagram-Aktivismus.

  • HeXer – ein Gespräch über Mobbing

    "Dass eini­gen die EP 'Selbsts­the­ra­pie' gehol­fen hat, kann ich nicht ganz anneh­men, weil die Moti­va­ti­on dafür ego­is­tisch war." – HeXer im Inter­view über Musik als Selbst­hil­fe­zweck nach Mobbingerfahrungen.

  • Behind the Bars #61: Zeuge

    Bei Behind the Bars stel­len wir Euch die inter­es­san­tes­ten Figu­ren der deut­schen Writ­ten Battle-​Szene vor. Zudem gibt es ein paar ver­nich­ten­de Bars gegen MZEE​.com. Die­ses Mal von Zeuge.

  • Babyjoy – ein Gespräch über Sensibilität

    "Ich hab' den Anspruch an mich selbst, nicht zu lang trau­rig zu sein. Mein Tag ist meis­tens voll und ich erlau­be mir nicht so sehr, für ein paar Tage durch­zu­hän­gen." – Baby­joy im Inter­view über das Funk­tio­nie­ren als Sän­ge­rin, Rap­pe­rin und Schau­spie­le­rin bis hin zur Erschöpfung.

  • Ab ins Rampenlicht: Producer treten in den Vordergrund

    Der Beef zwi­schen PVLACE und Gun­boi zeigt: Produzent:innen suchen ver­stärkt das Ram­pen­licht. Wor­an liegt das? Über not­wen­di­ge Auf­merk­sam­keit und Alleinstellungsmerkmale.