Ulysse

"Es gibt schon häu­fi­ger Kom­men­ta­re über mein Aus­se­hen. Das ist wirk­lich immer wie­der scho­ckie­rend, aber ich sehe dar­über hin­weg." – Ulys­se im Inter­view über Ras­sis­mus, sei­ne Her­an­ge­hens­wei­se ans Tex­ten und Karls­ru­her Boom bap.

» Weiterlesen

Roger Rekless

"Ich glau­be, es gibt kei­nen ech­ten Künst­ler, der ohne depres­si­ve Epi­so­den durchs Leben geht." – Roger Rekless im Inter­view über das gute Gefühl nach dem Über­win­den einer depres­si­ven Epi­so­de, sei­ne Affi­ni­tät zu ver­schie­de­nen Musik­gen­res und sei­ne Tätig­keit als free­sty­len­der Radio-​Moderator.

» Weiterlesen

David Pe

"Was mir defi­ni­tiv gegen den Strich geht, ist Gewalt­ver­herr­li­chung. Auch wenn es nur eine Meta­pher sein soll: Wor­te sind Pfei­le mit Wider­ha­ken." – David Pe von Main Con­cept im Inter­view über sein Bild der deut­schen Rap­sze­ne, sei­ne Rap-​Ambitionen als Haus­arzt und Mul­lah Nasruddin-​Geschichten.

» Weiterlesen

Hinter den Kulissen der Szene: Michael Münchs "Wenn der Vorhang fällt"

"Ich den­ke, durch die per­sön­li­che Note, die mir alle Künst­ler durch ihre Inter­views geschenkt haben, ist wirk­lich für jeden was Inter­es­san­tes dabei." – Regis­seur Micha­el Münch über die Ent­ste­hung des Doku­men­tar­films "Wenn der Vor­hang fällt" sowie sei­ne Ver­bin­dung zur deut­schen HipHop-​Szene.

» Weiterlesen