Mine – ein Gespräch über Emotionen

"Man sagt ja immer, dass Män­ner aggres­si­ver sei­en als Frau­en. Das glau­be ich nicht. Ich glau­be, dass vie­le Män­ner Trau­er in Aggres­si­vi­tät umwan­deln." ‒ Mine im Inter­view über das Unter­drü­cken von Gefüh­len, ihren Rück­zugs­ort Musik und den Umgang mit Ängs­ten, die einen vereinnahmen. 

» Weiterlesen

Koljah

"Aber dass der Abgrund immer da ist, das stimmt schon irgend­wie. Der ist wie eine Tür, die man auf­ge­macht hat, aber nicht wie­der zukriegt." – Kol­jah im Inter­view über den Abgrund, sei­ne neue EP und die Islamophobie-​Vorwürfe gegen ihn.

» Weiterlesen

Maeckes

An die­ser Stel­le erzäh­len die ver­schie­dens­ten Per­sön­lich­kei­ten aus der deut­schen Rap­sze­ne von dem für sie "wich­tigs­ten Lied aller Zei­ten", ihrem ganz per­sön­li­chen "Sound­track" – die­ses Mal mit Maeckes aus dem Hau­se Chimperator.

» Weiterlesen

Maeckes

"Ich fin­de, dass man hier und da nicht nur Sachen kaputt­ma­chen soll­te, son­dern manch­mal auch was Gutes tun kann. Was ja in unse­rer Welt schon einen übelst schlech­ten Ruf hat, weil man dann ein Gutmensch-​Mongo oder Öko-​Nazi ist." – Maeckes im Inter­view über sozia­les Enga­ge­ment und sein Album "Tilt".

» Weiterlesen