Fatoni

"Alles wird immer auf­ge­la­de­ner und ich habe das Gefühl, dass von allen Sei­ten der Lynch­mob näher rückt. Ich fin­de, dass es mehr Stim­men der Ver­nunft braucht." – Fato­ni im Inter­view über die Dis­kus­si­ons­kul­tur in Deutsch­land, Empa­thie­lo­sig­keit und Dop­pel­mo­ral und sein neu­es Album "Andor­ra".

» Weiterlesen

T9

"Es ist momen­tan eigent­lich ein echt guter Zeit­punkt, um eine künst­li­che Intel­li­genz für gene­ri­sche Rap­tex­te zu pro­gram­mie­ren." – Doz9 und Tor­ky Tork im Inter­view über das neue Release "Maestro/​Antipop", die Zusam­men­ar­beit mit ande­ren Pro­du­zen­ten und den deut­schen Unter­grund.

» Weiterlesen

Fettes Brot (König Boris)

"Ich glau­be, es ist nie­man­dem gehol­fen, wenn sämt­li­che Groß­städ­te zu Glasbauten-​Reichen-​Ghettos ver­kom­men." – König Boris von Fet­tes Brot im Inter­view über Gen­tri­fi­zie­rung, den Umgang mit Bekann­ten, die poli­tisch nach rechts drif­ten, und das neue Fet­tes Brot-​Album "Love­sto­ry".

» Weiterlesen

Döll

"Man­che gehen so weit, mei­ne Musik als Sound­track ihres Lebens zu bezeich­nen. Das ist schon ver­rückt." – Döll im Inter­view über sein Debüt­al­bum "Nie oder jetzt.", den Erwar­tungs­druck vor dem Release, Spiel­sucht und Lokal­pa­trio­tis­mus.

» Weiterlesen

Al Kareem

"Es geht nicht um mein Ego oder sonst was, son­dern nur um den Song. Es ist klar, was für Typen wir alle sind – und ent­we­der du spielst da mit oder eben nicht." – Al Kare­em im exklu­si­ven Inter­view über den Crew-​Gedanken, sein Album "AL on Earth" und die stren­ge Qua­li­täts­kon­trol­le bei IMMER.READY.

» Weiterlesen

Moop Mama

"Wenn jemand einen ras­sis­ti­schen Witz reißt oder einen sexis­ti­schen Spruch bringt, dann sage ich ein­fach etwas. Und wenn das zu einer Dis­kus­si­on führt, zieh' ich mir den Schuh auch an." – Moop Mama im Inter­view über den Auf­stieg von Rechts­po­pu­lis­mus, die Ver­ant­wor­tung als Künst­ler und die Poli­zei.

» Weiterlesen

VSK

"Hip­Hop hat Into­le­ranz nie tole­riert. Es ging immer nur um dei­ne Skills am Mikro­fon, an der Sprüh­do­se, auf dem Papp­kar­ton, an den Turn­ta­bles oder beim Beat­bo­xen." – VSK im Inter­view über die "Wo die wil­den Ker­le flowen"-Tour, ihre Ver­bin­dung zu MZEE Records und den Beef mit Ton­trä­ger One.

» Weiterlesen

Hiob

"Für mich sind exis­ten­zi­el­le Geschich­ten die span­nen­de­ren." – Hiob im Inter­view über das neue Album "Abge­sän­ge", die Ent­wick­lung Ber­lins, Alko­hol­kon­sum und absur­de Zusam­men­tref­fen mit Poli­ti­kern in einer Knei­pe in Prenz­lau­er Berg.

» Weiterlesen

Kex Kuhl

"Als wir zum ers­ten Mal ohne unse­re Mut­ter mit dem Typen gespielt haben, hat der ein Mes­ser gezo­gen und gesagt, dass er uns absticht, wenn wir nicht am nächs­ten Tag in unser Land flie­gen. " – Kex Kuhl im Inter­view über Ras­sis­mus, Angst­stö­run­gen und sein neu­es Album "Stokkholm".

» Weiterlesen

LUX

"Das Album ist für mich ein Sym­bol der Zer­ris­sen­heit. Man kann die Din­ge nicht immer nur schwarz-​weiß dar­stel­len oder in gut oder böse und ja oder nein unter­tei­len." – LUX im Inter­view über sein Album "IKIGAI", das japa­ni­sche Kon­zept hin­ter dem Namen und das neue Poli­zei­auf­ga­ben­ge­setz in Bay­ern.

» Weiterlesen

Verrückte Hunde

"Die­se HipHop-​Einstellung, ein Ori­gi­nal zu sein und einen eige­nen Style zu kre­ieren, ist bei vie­len auf der Stre­cke geblie­ben." – Die Ver­rück­ten Hun­de im Inter­view über ihr neu­es Album "VH", die Ent­wick­lung von Hip­Hop aus der Außen­sei­ter­rol­le hin zum Main­stream und poli­ti­sche Inhal­te in ihrer Musik.

» Weiterlesen

Lakmann

"Wenn 100 000 Leu­te mei­ne depres­si­ven Plat­ten kau­fen wür­den, wäre irgend­wie auch der Mind­sta­te in der Gesell­schaft falsch." – Lak­mann im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, die Wer­tig­keit von Musik in Zei­ten von Spo­ti­fy und die aktu­el­le Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne.

» Weiterlesen

Pilz

"Ich habe den Gedan­ken wei­ter­ge­spon­nen, weil vie­le Künst­ler erst nach dem Tod rich­tig bekannt wer­den. Wie groß muss man sein, damit das pas­siert?" – Pilz im Inter­view über das neue Album "Tod­ge­burt", den Ein­fluss des Batt­les gegen Nedal Nib auf die Plat­te und die poli­ti­sche Situa­ti­on in Deutsch­land.

» Weiterlesen

Pierre Sonality

"Mir ist anhand der vie­len Nach­rich­ten auf­ge­fal­len, dass die Musik tat­säch­lich mehr Leu­ten etwas bedeu­tet, als es die Reich­wei­ten mei­ner Vide­os ver­mu­ten las­sen." – Pierre Sona­li­ty im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, das letz­te Album "Mia­mi 420", sei­ne per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und die Zukunft.

» Weiterlesen

T9 (Doz9)

"Dem soll­te man als Rap­per nach­ei­fern, statt die­sem gan­zen Rum­ge­hop­se. Dafür kannst du auch auf Techno-​Partys gehen. Das ist nicht wirk­lich die Auf­ga­be von Rap." – Doz9 im Inter­view über Mosh­pits auf Rap­kon­zer­ten, klas­si­sche Musik und das neue T9-​Album "Plas­tik aus Gold".

» Weiterlesen

Jonas Platin

"Wenn eine The­ma­tik noch von nie­man­dem auf­ge­grif­fen wor­den ist, hab' ich da kei­ne Gren­ze." – Jonas Pla­tin im Inter­view über sati­ri­sche Tex­te, poli­ti­schen Rap, sei­ne "Drogen-​Tour" im kom­men­den Jahr und musi­ka­li­sche Zie­le.

» Weiterlesen
Steasy_2017_13

Steasy

"Das eigen­ver­ant­wort­li­che Arbei­ten ver­ler­nen die Schü­ler mei­ner Mei­nung nach total. Aktu­ell kom­men sie in die Schu­le und den­ken, dass der Typ vor­ne ihnen schon irgend­was bei­brin­gen wird." – Steasy im Inter­view über das Bil­dungs­sys­tem in Deutsch­land, sei­ne Erfah­run­gen als Leh­rer und sein neu­es Album.

» Weiterlesen

Weekend

"Die Mög­lich­kei­ten, die das Sys­tem ärme­ren Leu­ten anbie­tet, sind extrem schei­ße und auch schei­ße bezahlt." – Wee­kend im Inter­view über das poli­ti­sche Sys­tem in Deutsch­land, Bil­dungs­ar­mut und unsicht­ba­re Gesell­schafts­schich­ten sowie sein neu­es Album "Kei­ner ist gestor­ben".

» Weiterlesen

Enoq

"Es ist die Musik, die du auf dem Weg nach Hau­se von der Par­ty hörst, wenn du viel­leicht ein biss­chen über dein Leben nach­denkst." – Enoq im Inter­view über Melan­cho­lie in sei­ner Musik, sei­ne Ein­stel­lung zum Rausch und den Nach­fol­ger sei­nes Debüt­al­bums "Zu schön um klar zu sein".

» Weiterlesen

Moses Pelham

"Es war nie mein Ziel, drei­fach Pla­tin zu gehen, eine Mil­li­ar­de Plat­ten zu ver­kau­fen oder einen Echo zu bekom­men." – Moses Pel­ham im Inter­view über die Moti­va­ti­on, Musik zu machen, sei­nen Blick auf die deut­sche Rap­sze­ne und das neue Album "Herz".

» Weiterlesen