• miles beitragsbild neu

    Chris Miles

    "Ich finde ge­ne­rell viel be­schis­sen." – Chris Miles im Interview über die deut­sche Rapszene so­wie alle Themen rund um sein kom­men­des Album "Fuck it LP": von Produzenten und Featureparts bis zur Entstehungszeit und sei­ner mu­si­ka­li­schen Entwicklung in den letz­ten Jahren.

  • collage 5mal 1 pillath

    Pillath

    In unse­rem For­mat "5mal1" schlüp­fen fünf Per­sön­lich­kei­ten der Deutschrap­szene eine Frage lang in die Jour­na­lis­ten­rolle. Die­ses Mal: 257ers, Pedaz, PA Sports, Snaga und Joshimixu inter­viewen Pillath.

  • Alligatoah01_by_Bastian_Harting

    Alligatoah

    "Ich möchte mich da­von fern­hal­ten, das Dörfliche ge­ne­rell als ei­nen Nährboden für Rassismus und Faschismus zu be­zeich­nen, aber auch dort gibt es nun ein­mal diese Leute." – Alligatoah im Interview über die deut­sche Gesellschaft, sein Album "Musik ist keine Lösung" und zu­künf­tige Ziele.

  • Prezident Neu

    Prezident

    "Rap hat doch all­ge­mein viel von PEGIDA-​Parolen. Ersetz mal 'Straße' mit 'Volk', was ei­gent­lich im­mer mehr oder we­ni­ger das Gleiche meint." – Prezident im Interview über ak­tu­elle po­li­ti­sche Themen so­wie Journalismus in Deutschland und sein vor we­ni­gen Tagen er­schie­ne­nes Album "Limbus".

  • HoertHoertMaerz16

    März 2016: Degenhardt und Megaloh

    Was Ihr Euch in Sachen Deutschrap in die­sem Monat un­be­dingt an­ge­hört ha­ben müsst? In un­se­rer Rubrik "Hört, hört!" stel­len wir die bei­den für uns re­le­van­tes­ten Releases aus zwei Welten, Untergrund und Mainstream, vor. Dieses Mal: Degenhardt und Megaloh. 

Logo Vice Digital