• Behind the Bars #25: Ano-nym

    Bei Behind the Bars stel­len wir Euch die inter­es­san­tes­ten Figu­ren der deut­schen Writ­ten Battle-​Szene vor. Zudem gibt es ein paar ver­nich­ten­de Bars gegen MZEE​.com. Die­ses Mal von Ano-nym.

  • Wie Deutschrap seine Kunst an Platincasino verkauft

    An die­ser Stel­le möch­ten wir Gedan­ken zu aktu­el­len Gescheh­nis­sen aus dem Deutschrap-​Kosmos zum Aus­druck brin­gen. In unse­rem neu­en Kom­men­tar beschäf­tigt sich unser Redak­teur Simon mit dem Ein­fluss, den die Fir­ma Pla­tin­ca­si­no auf die Musik deut­scher Rap­per nimmt.

  • GReeeN – ein Gespräch über Selbstfindung

    "Ich glau­be, dass Reli­gi­on sogar dazu füh­ren kann, dass du dich von dir selbst ent­fernst." – GRee­eN im Inter­view über den Zusam­men­hang von Reli­gi­on und Selbst­fin­dung, sei­ne Kind­heit und den Ein­fluss von Rap auf sei­ne Persönlichkeitsentwicklung.

  • Alex Barbian

    "Wenn ein Nazi auf Rap­per macht, wer­de ich ihm nicht den Gefal­len tun, ihn nur schlecht zu rezen­sie­ren wie irgend­je­man­den, den ich als Rap­per aner­ken­ne." – Alex Bar­bi­an in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über rap­pen­de Nazis, sei­ne Lie­be zu Sub­kul­tu­ren und sei­ne Vorbilder.

  • Behind the Bars #24: Pablo

    Bei Behind the Bars stel­len wir Euch die inter­es­san­tes­ten Figu­ren der deut­schen Writ­ten Battle-​Szene vor. Zudem gibt es ein paar ver­nich­ten­de Bars gegen MZEE​.com. Die­ses Mal von Pablo.