Pimf – ein Gespräch über Fernweh

"Ich als pri­vi­le­gier­ter, wei­ßer Cis-​Mann, der wohl­be­hü­tet auf­ge­wach­sen ist, habe eigent­lich kei­nen Anspruch dar­auf, dass es einen noch bes­se­ren Ort gibt, an den es unbe­dingt gehen muss." – Pimf im Inter­view unter ande­rem über die Fra­ge, ob es einen Ort gibt, an dem man kein Fern­weh mehr ver­spürt.

» Weiterlesen

Disarstar – ein Gespräch über Mut

"Ich glau­be, um so rich­tig zu lie­ben, braucht man wirk­lich viel Mut. Weil man in sei­nen tiefs­ten Über­zeu­gun­gen und sei­nem tiefs­ten Sein ris­kiert, ent­täuscht zu wer­den." – Disar­star im Inter­view über sei­ne Auf­fas­sung von Mut – unter ande­rem in Lie­be, Poli­tik und Kar­rie­re.

» Weiterlesen

Johann Voigt

"Ich fin­de, es wäre das Min­des­te, bestimm­te Ver­knüp­fun­gen zwi­schen Medi­en und Musik­in­dus­trie trans­pa­ren­ter offen­zu­le­gen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Johann Voigt.

» Weiterlesen