Alex Barbian

"Wenn ein Nazi auf Rap­per macht, wer­de ich ihm nicht den Gefal­len tun, ihn nur schlecht zu rezen­sie­ren wie irgend­je­man­den, den ich als Rap­per aner­ken­ne." – Alex Bar­bi­an in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über rap­pen­de Nazis, sei­ne Lie­be zu Sub­kul­tu­ren und sei­ne Vorbilder.

» Weiterlesen

Skinny

"Ich möch­te sicher­stel­len, dass Bull­shit in Zukunft wei­ter­hin rich­tig­ge­stellt wird. Wenn es kei­ner macht, muss ich es machen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Skinny.

» Weiterlesen

Niko Hüls

"Das ist für mich ein ganz gro­ßes Pro­blem auf Social Media: Twit­ter ist Aus­ru­fe­zei­chen und nicht Fra­ge­zei­chen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Niko Hüls.

» Weiterlesen

Die P – ein Gespräch über Frust

"Ich bin auch ver­är­gert über die Poli­tik. Ich wün­sche mir ein ver­nünf­ti­ges, lang­fris­ti­ges Kon­zept für Kunst und Kul­tur. Es ist eine Essenz, die eine Gesell­schaft größ­ten­teils aus­macht." – Die P im Inter­view über ihren Umgang mit der feh­len­den Unter­stüt­zung der Regie­rung für die Kulturszene.

» Weiterlesen

Juri Sternburg

"In dem Moment, in dem ein Chef­re­dak­teur einen Text frei­gibt, hat die Redak­ti­on die Ver­ant­wor­tung, den Autor zu schützen." – Juri Stern­burg in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über Mei­nungs­frei­heit, Can­cel Cul­tu­re, die Sze­ne, Twit­ter und Printmedien.

» Weiterlesen