John Known

"Es ist das Schöns­te, aus Schmer­zen Krea­ti­vi­tät zu zie­hen." – John Known im Inter­view über sein musi­ka­li­sches Werk, den Unter­schied zwi­schen ame­ri­ka­ni­schem und deut­schem Rap und die Zusam­men­ar­beit mit inter­na­tio­na­len Künst­lern.

» Weiterlesen

Sorgenkind

"Den Frau­en, die das nicht akzep­tiert haben, hat man nicht zuge­hört und die haben sich auch nicht immer getraut, etwas zu sagen." – Sor­gen­kind im Inter­view über Frau­en­feind­lich­keit im deut­schen Rap, das Ein­schla­gen fal­scher Wege und sei­ne aktu­el­le EP "Voll geil hier".

» Weiterlesen

Der Plot & Projekt Gummizelle

"Nur ein Rap­per, der sel­ber von Lean abhän­gig war, könn­te einen Song dar­über machen, wie dich so ein Opi­at genau­so kaputt­macht wie Hero­in." – Der Plot & Pro­jekt Gum­mi­zel­le im Inter­view über die Glo­ri­fi­zie­rung des Rau­sches im Rap, die Zusam­men­ar­beit zu ihrer EP "Stimmt so" und Zen­sur.

» Weiterlesen

Lakmann

"Wenn 100 000 Leu­te mei­ne depres­si­ven Plat­ten kau­fen wür­den, wäre irgend­wie auch der Mind­sta­te in der Gesell­schaft falsch." – Lak­mann im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, die Wer­tig­keit von Musik in Zei­ten von Spo­ti­fy und die aktu­el­le Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne.

» Weiterlesen