Gaddafi Gals

"Es ist natür­lich toll, wenn eine der größ­ten Zei­tun­gen der Welt über einen schreibt." – Gad­da­fi Gals im Inter­view über die Bericht­erstat­tung durch die New York Times, den expe­ri­men­tel­len Sound­ent­wurf und wie der besun­ge­ne "Temp­le" aus­sieht.

» Weiterlesen

Montez

"Ich habe auch eine Zeit lang gedacht, ich wer­de nie­mals einen posi­ti­ven Song schrei­ben, weil ich gar nicht weiß, wie das geht oder wie man das machen soll." – Mon­tez im Inter­view über die Wir­kung sei­ner psy­chi­schen Gesund­heit auf die Lyrics, Schreib­blo­cka­den und sei­ne aktu­el­le "Kokon EP".

» Weiterlesen

Mädness

"Ich fin­de es wich­tig, eine Offen­heit zu bewah­ren und neue Bezie­hun­gen auf­zu­bau­en, egal, in wel­cher Form." – Mäd­ness im Inter­view über sozia­le Kon­tak­te, den eige­nen Bade­man­tel und sein Album "OG".

» Weiterlesen

John Known

"Es ist das Schöns­te, aus Schmer­zen Krea­ti­vi­tät zu zie­hen." – John Known im Inter­view über sein musi­ka­li­sches Werk, den Unter­schied zwi­schen ame­ri­ka­ni­schem und deut­schem Rap und die Zusam­men­ar­beit mit inter­na­tio­na­len Künst­lern.

» Weiterlesen

GReeeN

"Die jun­gen Leu­te wer­den irgend­wann älter und sich dar­an erin­nern, was die CDU und die ande­ren Kon­ser­va­ti­ven ver­an­stal­tet haben. Das wird wie ein Bume­rang zurück­kom­men." – GRee­eN im Inter­view über poli­ti­sche Ver­än­de­rung, Can­na­bis als Krea­tiv­werk­zeug und die Zusam­men­ar­beit mit Irie­vi­bra­ti­ons Records.

» Weiterlesen

CONNY & Pimf

"Mei­ne gro­ße Sehn­sucht liegt dar­in, einen Weg zu fin­den, mich selbst zu ver­wirk­li­chen. Auf eine Art und Wei­se, ohne dass es not­wen­dig ist, so viel Arbeit zu machen, die nichts mit mir zu tun hat." – CONNY & Pimf im Inter­view über Sehn­süch­te, ihre Kollabo-​EP und die Debat­te um R. Kel­ly.

» Weiterlesen

Lazy Lu & Lorenz

"Ich glau­be, es ist heut­zu­ta­ge egal, aus wel­cher Stadt du kommst. Schau dir mal Bietigheim-​Bissingen an – die haben Bau­sa, Shin­dy und RIN raus­ge­bracht." – Lazy Lu & Lorenz im Inter­view über Rap-​Städte, die Roman­ti­sie­rung des Unter­grunds und Live-​Auftritte.

» Weiterlesen

Lord Folter

"Ich muss ja nicht auf die Büh­ne kom­men und 'Yo! Yo!' sagen, son­dern kann auch auf einem scheiß Eber ein­rei­ten, dann ist das auch wie­der etwas ande­res." – Lord Fol­ter im Inter­view über das Ver­hält­nis von Musik und frei­er Kunst, per­sön­li­che Genre-​Vorlieben und aktu­el­le Pro­jek­te.

» Weiterlesen

LGoony

"Der Opti­mal­fall wäre es, wenn Musi­ker gar kein Soci­al Media hät­ten." – LGo­o­ny im Inter­view über die Arbeits­wei­se als Hobby-​Musiker, das Ver­wen­den ver­schie­de­ner Pseud­ony­me und geplan­te Pro­jek­te.

» Weiterlesen

Credibil

"Sie wol­len uns spal­ten, aber ich sage dir ehr­lich: Ich las­se mein Deutsch­land nicht so behan­deln. Nicht, solan­ge ich schrei­ben kann." – Credi­bil im Inter­view über den Rechts­ruck in Deutsch­land, das Song­wri­ting auf "Semi­ko­lon" und Geduld.

» Weiterlesen