MZEE Deutschrap-​Quartett – Bilanz und Danksagung

Seit Beginn der Corona-​Pandemie war es uns ver­wehrt, so wie sonst üblich den Som­mer mit all sei­nen Fes­ti­vals zu nut­zen, um das Land mit unse­rem Sozialprojekt-​Stand berei­sen zu kön­nen. Unse­re "Her­zens­an­ge­le­gen­hei­ten" und auch unser Fes­ti­val­som­mer muss­ten also vor­erst anders gestal­tet wer­den, fern­ab von den übli­chen T-​Shirt-​Verkäufen oder unse­rem Rap-​Quiz. Aus genau die­ser Lage her­aus ent­stand die Idee zu unse­rem jüngs­ten Pro­jekt – dem MZEE Deutschrap-Quartett.

Inzwi­schen ist die Pro­duk­ti­on abge­schlos­sen und die 415 vor­be­stell­ten Spie­le sind auf dem Weg zu ihren Empfänger:innen. Mitt­ler­wei­le soll­ten auch die letz­ten Quar­tetts in den Brief­käs­ten aller Vorbesteller:innen gelan­det sein.

Ins­ge­samt sind 7.300 Euro Spen­den über Start­next gene­riert wor­den, mit denen 750 Quar­tetts pro­du­ziert wer­den und 4.510 Euro direkt den bei­den Orga­ni­sa­tio­nen "AK49" sowie Syla­bil Spills Pro­jekt "Tracksrun­ner" zu glei­chen Tei­len zuge­hen konn­ten. Auch die übri­gen Exem­pla­re des Quar­tetts sol­len in Zukunft dazu ver­wen­det wer­den, noch wei­te­re Spen­den­gel­der zu generieren.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns zunächst bei allen Vorbesteller:innen bedan­ken, die uns mit ihrem Bei­trag unter­stützt haben. Ein spe­zi­el­ler Dank gilt jenen, die gleich drei Exem­pla­re vor­be­stellt haben und deren StartNext-​Dankeschön wir hier­mit ein­lö­sen möch­ten: Sarah, Micha­el, Wen­de, Wal­de­mar Vana­gas, Yan­nickHB, Bru­no Jan­sen, Yas­mi­na Ross­meisl, Andre­as Kem­per, Gabrie­le Ele Wag­ner, Nimm­son­val­des, Niko BACKSPIN, Frus­tra, PTRTHETANK, Paul, Eva-​Lotte L., Finn S., Herb­mas­ter, Bla­ze Pas­cal, Lea, Chris­toph Brand, Olli, Micha­el Auern­hei­mer, Anna Laut, Andi Ber­ger, K zum B, Pow Pow, Kira & Felix.

Ein wei­te­rer Dank geht außer­dem an unse­re unter­stüt­zen­den Hän­de bei der visu­el­len Umset­zung des Quar­tetts: Marie Wil­bert und Joana da Sil­va für die Illus­tra­tio­nen der ver­schie­de­nen Künstler:innen, Timo Jan­sen für das Kar­ten­de­sign und Jack de la Mare für die Fotos der StartNext-Kampagne.

Abschlie­ßend gilt unser Dank außer­dem allen Rapper:innen, die Teil des Pro­jekts sind und nun – in Form von Quartett-​Karten – durch die unter­schied­lichs­ten Hän­de gereicht wer­den. Wer sich musi­ka­lisch ver­ge­wis­sern möch­te, wel­che Acts im Quar­tett auf­tau­chen, kann das übri­gens hier tun.

Auch in Zukunft wer­den wir wie­der Aktio­nen im Rah­men unse­rer "Her­zens­an­ge­le­gen­hei­ten" pla­nen, um wich­ti­ge Orga­ni­sa­tio­nen und Initia­ti­ven zu unter­stüt­zen. Wir freu­en uns, Euch hof­fent­lich bald wie­der an Fes­ti­val­stän­den zu sehen, mit Euch zu fei­ern – oder eine Run­de Quar­tett zu spie­len – und gemein­sam Gutes zu tun.

(die MZEE​.com Redaktion)
(Fotos von Jack de la Mare)