Miriam Davoudvandi

"Es ist oft nicht leicht für mich, weil ich mit dem Pod­cast mein Leid kapi­ta­li­sie­re und ich dadurch auf gewis­se Art und Wei­se abhän­gig von mei­nem Schmerz bin." ‒ Miri­am Davoud­van­di im Inter­view über das The­ma­ti­sie­ren eige­ner Pro­ble­me in der Öffentlichkeit.

» Weiterlesen

Alex Barbian

"Wenn ein Nazi auf Rap­per macht, wer­de ich ihm nicht den Gefal­len tun, ihn nur schlecht zu rezen­sie­ren wie irgend­je­man­den, den ich als Rap­per aner­ken­ne." – Alex Bar­bi­an in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über rap­pen­de Nazis, sei­ne Lie­be zu Sub­kul­tu­ren und sei­ne Vorbilder.

» Weiterlesen

Salwa Houmsi

"Wenn es so ein­fach wäre, dass man sich nur drei Jah­re in die Uni set­zen muss, um ein rich­tig guter Jour­na­list zu wer­den, dann wär' das ja toll. Ist halt nicht so." – In die­ser Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über u.a. Maga­zi­ne und Kri­tik, Kul­tur und Gos­sip. Heu­te mit Sal­wa Houmsi.

» Weiterlesen
oliver-marquat-titelbild

Oliver Marquart

"Ein gol­de­nes Zeit­al­ter, in dem Deutschrap-​Journalisten aus­schließ­lich dif­fe­ren­ziert und kri­tisch nach­ge­fragt haben, gab es nicht." – In unse­rer neu­en Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Oli­ver Marquart.

» Weiterlesen