Alex Barbian

"Wenn ein Nazi auf Rap­per macht, wer­de ich ihm nicht den Gefal­len tun, ihn nur schlecht zu rezen­sie­ren wie irgend­je­man­den, den ich als Rap­per aner­ken­ne." – Alex Bar­bi­an in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über rap­pen­de Nazis, sei­ne Lie­be zu Sub­kul­tu­ren und sei­ne Vorbilder.

» Weiterlesen

Skinny

"Ich möch­te sicher­stel­len, dass Bull­shit in Zukunft wei­ter­hin rich­tig­ge­stellt wird. Wenn es kei­ner macht, muss ich es machen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Skinny.

» Weiterlesen

Die P – ein Gespräch über Frust

"Ich bin auch ver­är­gert über die Poli­tik. Ich wün­sche mir ein ver­nünf­ti­ges, lang­fris­ti­ges Kon­zept für Kunst und Kul­tur. Es ist eine Essenz, die eine Gesell­schaft größ­ten­teils aus­macht." – Die P im Inter­view über ihren Umgang mit der feh­len­den Unter­stüt­zung der Regie­rung für die Kulturszene.

» Weiterlesen

Johann Voigt

"Ich fin­de, es wäre das Min­des­te, bestimm­te Ver­knüp­fun­gen zwi­schen Medi­en und Musik­in­dus­trie trans­pa­ren­ter offen­zu­le­gen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Johann Voigt.

» Weiterlesen

Toxik

"Es geht nicht dar­um, ob wir über bestimm­te The­men berich­ten, son­dern wie." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Toxik.

» Weiterlesen

Helen Fares

"Klar fehlt Kri­tik, aber das ist im deut­schen Rap nicht mög­lich." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Helen Fares.

» Weiterlesen

Das Schweigen der Lärmer: Über die Unfähigkeit der deutschen Rapszene, Selbstkritik zu üben

Im Zuge der aktu­el­len Antisemitismus-​Debatte scheint es, als wäre die deut­sche Rap­sze­ne dar­um bemüht, eine mög­lichst ober­fläch­li­che Debat­te zu füh­ren. War­um es für Künst­ler, HipHop-​Medien und Fans an der Zeit ist, end­lich selbst­kri­tisch zu wer­den, wird in die­sem Kom­men­tar erörtert.

» Weiterlesen