Juri Sternburg

"In dem Moment, in dem ein Chef­re­dak­teur einen Text frei­gibt, hat die Redak­ti­on die Ver­ant­wor­tung, den Autor zu schützen." – Juri Stern­burg in unse­rer Interview-​Serie mit Deutschrap-​Journalisten über Mei­nungs­frei­heit, Can­cel Cul­tu­re, die Sze­ne, Twit­ter und Printmedien.

» Weiterlesen

Pimf – ein Gespräch über Fernweh

"Ich als pri­vi­le­gier­ter, wei­ßer Cis-​Mann, der wohl­be­hü­tet auf­ge­wach­sen ist, habe eigent­lich kei­nen Anspruch dar­auf, dass es einen noch bes­se­ren Ort gibt, an den es unbe­dingt gehen muss." – Pimf im Inter­view unter ande­rem über die Fra­ge, ob es einen Ort gibt, an dem man kein Fern­weh mehr verspürt.

» Weiterlesen

Bosca

"Es ist scha­de, dass vie­le Leu­te so beschränkt sind und nicht akzep­tie­ren, dass man nicht trinkt." – Bos­ca im Inter­view über den Stel­len­wert von Alko­hol in der Gesell­schaft, Frau­en in der Fuß­ball­sze­ne und sei­ne Mei­nung zu Statussymbolen. 

» Weiterlesen

Marz

"Man kann kein Fan von RB Leip­zig sein. Da geht es um die Art und Wei­se." – Marz im Inter­view über die Kri­tik an RB Leip­zig, sei­nen Her­zens­ver­ein VfB Stutt­gart sowie das Album "I Love 2 Hate", gekauf­te Fea­tures und die aktu­el­le Battlerap-Szene.

» Weiterlesen