Disarstar – ein Gespräch über Mut

"Ich glau­be, um so rich­tig zu lie­ben, braucht man wirk­lich viel Mut. Weil man in sei­nen tiefs­ten Über­zeu­gun­gen und sei­nem tiefs­ten Sein ris­kiert, ent­täuscht zu wer­den." – Disar­star im Inter­view über sei­ne Auf­fas­sung von Mut – unter ande­rem in Lie­be, Poli­tik und Kar­rie­re.

» Weiterlesen

Disarstar

"Der Kapi­ta­lis­mus hat zwei Mög­lich­kei­ten, Kri­sen zu bewäl­ti­gen: mit der Poli­zei oder mit Ras­sis­mus. Ent­we­der der Flücht­ling ist an allem Schuld. Wenn das nicht mehr zieht, kloppt man die Demo halt kaputt." – Disar­star im Inter­view über Poli­zei­ge­walt und über­zeu­gen­de Selbst­kri­tik.

» Weiterlesen