Konstruktive Kritik oder diskriminierender Hate? – über die Scheinheiligkeit der Kritik an Rappern

An die­ser Stel­le möch­ten wir Gedan­ken zu aktu­el­len Gescheh­nis­sen aus dem Deutschrap-​Kosmos zum Aus­druck brin­gen, die woan­ders kei­nen Platz fin­den. In unse­rem neu­en Kom­men­tar beschäf­tigt sich unse­re Redak­teu­rin Kira mit der Art und Wei­se, wie in der deut­schen Rap­sze­ne Kri­tik geäu­ßert wird.

» Weiterlesen

GReeeN

"Wäre Alko­hol ille­gal, könn­te man einer Lega­li­sie­rung von Can­na­bis kri­tisch gegen­über­ste­hen. Aber Alko­hol ist als größ­tes Gift der Welt legal und Can­na­bis nicht. Das ergibt für mich kei­nen Sinn." – GRee­eN im Inter­view über die Lega­li­sie­rung, Grinch Hills Ent­wick­lung sowie Trau­er und Depres­si­on.

» Weiterlesen