MZEE auf der Tapefabrik 2022 – Spendenaktion

Unglaub­lich, aber wahr: Nach Jah­ren Corona-​bedingter Pau­se ist unser liebs­tes Untergrund-, ach was, liebs­tes Fes­ti­val über­haupt wie­der am Start – die Tape­fa­brik. Mit dabei: ihr zehn­jäh­ri­ges Jubi­lä­um. Mit dabei: über 40 Acts auf vier Büh­nen. Und natür­lich auch mit dabei: MZEE​.com. Als Freun­de des Hau­ses haben wir die­ses Mal wie­der eine eige­ne Büh­ne am Start und selbst­ver­ständ­lich zwei Stän­de. Einer­seits den alt­be­kann­ten Stand in der Haupt­hal­le und ande­rer­seits einen Stand im neu­en Outdoor-Bereich.

Auf der "größ­ten Jam des Lan­des" haben wir die­ses Jahr wie­der unser Pro­jekt "Her­zens­an­ge­le­gen­heit" mit im Gepäck. Für alle, die es noch nicht ken­nen, heißt das: Wir ver­kau­fen zum Bei­spiel Kunst und spie­len gemein­sam Quiz – und sam­meln damit Spen­den für gemein­nüt­zi­ge Ver­ei­ne und Pro­jek­te. Die­ses Mal gehen alle Ein­nah­men an "Repor­ter ohne Gren­zen". Neben ihrem stän­di­gen Ein­satz für die Pres­se­frei­heit unter­stüt­zen sie etwa freie Journalist:innen in Not, wenn die­se wegen Repres­sio­nen oder Ver­fol­gung ihr Land ver­las­sen müssen.

Besucht uns also sehr ger­ne am kom­men­den Sams­tag in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik – an unse­rem Merch- oder an unse­rem Quiz­stand. Trinkt mit uns bei 35 Grad ein gutes Glas Was­ser, zockt mit Euren Freun­den um klei­ne Gewin­ne am Quiz-​Stand oder guckt, was Künst­ler wie Loo­mit, Hombre und Co. uns groß­zü­gig für den guten Zweck über­las­sen haben. Wir freu­en uns sehr – auf Euch und natür­lich auch auf das Wie­der­se­hen mit der Tapefabrik.

(die MZEE​.com Redaktion)