Jugendgewalt - Woher kommt die Verrohung der Jugend?

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,252
Wird hoffentlich bei der Strafe angemessen berücksichtigt.

die haben doch alle schon ne strafe unter 3 jahren bekommen oder seh ich das falsch? die sind nur nich im knast (bis auf einen), weil sie in revision gegangen sind.
 

tropical_passion

Altgedient
Joined
Apr 18, 2013
Messages
1,595
und wo verhöhnen die da das opfer :D lächerlich. dürfen die jetzt keine bilder mehr machen oder sich auf bilder nurnoch in unterwürfiger bereuender pose zeigen oder wie stellt ihr euch das vor
 

AndyWhorehole

BANNED
Joined
Jan 5, 2014
Messages
1,926
und wo verhöhnen die da das opfer :D lächerlich. dürfen die jetzt keine bilder mehr machen oder sich auf bilder nurnoch in unterwürfiger bereuender pose zeigen oder wie stellt ihr euch das vor

ja ungefähr so.
ich mein, man sollte wenigstens so anständig sein und reue heucheln wenn man schon so soziopathisch veranlagt ist das es einen überhaupt nicht kümmert was man angestellt hat.
 

tropical_passion

Altgedient
Joined
Apr 18, 2013
Messages
1,595
reue ? wie soll man denn reue auf fotos zeigen. auf fotos lächelt und post man auch wenn man sich nachts vor reue in die hose macht. was die auf fotos machen hat weder was mit der tat noch mit dem prozess zutun, und schon garnicht mit dem opfer oder ner angeblichen verhöhnung
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,994
reue ? wie soll man denn reue auf fotos zeigen. auf fotos lächelt und post man auch wenn man sich nachts vor reue in die hose macht. was die auf fotos machen hat weder was mit der tat noch mit dem prozess zutun, und schon garnicht mit dem opfer oder ner angeblichen verhöhnung

Wenn man einen Prozess ernst nimmt, dann macht man keine Fotos auf dem Gerichts-Klo.
 

tropical_passion

Altgedient
Joined
Apr 18, 2013
Messages
1,595
das ist wieder mal eurer bauernhaftes "dieser mörder, den müsste man totschlagen oder für immer einsperren, der hat sich das recht auf alles verwirkt, der darf nichtmal auf fotos lächeln dieser niederträchtige mörder" aber in wirklichkeit ist der typ verdächtiger in nem prozess wegen totschlag oder so, der darf machen was er will und dem sein leben wird auch weitergehen, der darf ganz normal fotos machen wie du und ich.
 
E

eiskalt

Gast
das ist wieder mal eurer bauernhaftes "dieser mörder, den müsste man totschlagen oder für immer einsperren, der hat sich das recht auf alles verwirkt, der darf nichtmal auf fotos lächeln dieser niederträchtige mörder" aber in wirklichkeit ist der typ verdächtiger in nem prozess wegen totschlag oder so, der darf machen was er will und dem sein leben wird auch weitergehen, der darf ganz normal fotos machen wie du und ich.

überliest du das mit den Fotos auf der Gerichtstoilette bewusst?
 

jeronimo

Gold Status
Joined
Sep 15, 2009
Messages
9,180
iraper das sind die ersten beiträge von dir die ich richtig behindert und auch kein stück witzig finde. das sind *****söhne ersten grades und gehören geknebelt + check das bild mit dem auto
 

azgin azrail

gehört zum Inventar
Joined
Jun 18, 2001
Messages
343
iraper das sind die ersten beiträge von dir die ich richtig behindert und auch kein stück witzig finde. das sind *****söhne ersten grades und gehören geknebelt + check das bild mit dem auto

iraper is dir geistig um längen voraus.

schon komisch. wenn chavezz so argumentiert sagt keiner was..aber wenn der raper kommt, die angebliche witzfigur, danns stürzen sich alle auf ihn..
 

IP.Saint

Platin Status
Joined
Apr 20, 2004
Messages
12,380
IRaper hat halt auch Recht, aus einem gewissen Blickwinkel. Wenn man emotionsfrei wertet, wieso sollte jemand der eine kriminelle Tat begangen hat keine Fotos von sich mehr machen dürfen? Wieso sollte der nicht mehr lachen dürfen? Auch wenn es auf der Toilette des Gerichts ist.
"Der Anstand gebietet Rücksicht", ok. Welcher Anstand? Von wem definiert? Wieso sollte genau die Definition von Anstand, die so etwas schlecht heißt, rechtliche Relevanz haben?
Ich kann voll und ganz verstehen, wenn bei sowas die Emotionen aufkochen. Gerichtliche Urteile sollten aber imho nicht emotional gefärbt sein. Das Aufstoßen dieser Tür kann ich persönlich nicht befürworten.
 

FurioGee

BANNED
Joined
Aug 19, 2009
Messages
1,552
ohne witz, außerhalb des kochthreads postest du ausschließlich unfassbares geschwafel :D es ist nicht immer unbedingt alles verkehrt was du schreibst, aber ich kanns echt nicht ertragen das zu lesen :D breche in der regel auch nach 2 sätzen ab :thumbsup: no offense und so, nur damit du bescheid weisst :O
 

IP.Saint

Platin Status
Joined
Apr 20, 2004
Messages
12,380
ohne witz, außerhalb des kochthreads postest du ausschließlich unfassbares geschwafel :D es ist nicht immer unbedingt alles verkehrt was du schreibst, aber ich kanns echt nicht ertragen das zu lesen :D breche in der regel auch nach 2 sätzen ab :thumbsup: no offense und so, nur damit du bescheid weisst :O

Habe ich kein Problem mit, aber danke für den Hinweis. ;)
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,994
IRaper hat halt auch Recht, aus einem gewissen Blickwinkel. Wenn man emotionsfrei wertet, wieso sollte jemand der eine kriminelle Tat begangen hat keine Fotos von sich mehr machen dürfen? Wieso sollte der nicht mehr lachen dürfen? Auch wenn es auf der Toilette des Gerichts ist.
"Der Anstand gebietet Rücksicht", ok. Welcher Anstand? Von wem definiert? Wieso sollte genau die Definition von Anstand, die so etwas schlecht heißt, rechtliche Relevanz haben?
Ich kann voll und ganz verstehen, wenn bei sowas die Emotionen aufkochen. Gerichtliche Urteile sollten aber imho nicht emotional gefärbt sein. Das Aufstoßen dieser Tür kann ich persönlich nicht befürworten.

Natürlich dürfen Urteile nicht durch Emotionen beeinflusst werden. Für mich zeigen diese Fotos allerdings eine fehlende Reue der Täter, was wiederum strafverschärfend wirkt.
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,994
IRaper hat halt auch Recht, aus einem gewissen Blickwinkel. Wenn man emotionsfrei wertet, wieso sollte jemand der eine kriminelle Tat begangen hat keine Fotos von sich mehr machen dürfen? Wieso sollte der nicht mehr lachen dürfen? Auch wenn es auf der Toilette des Gerichts ist.
"Der Anstand gebietet Rücksicht", ok. Welcher Anstand? Von wem definiert? Wieso sollte genau die Definition von Anstand, die so etwas schlecht heißt, rechtliche Relevanz haben?
Ich kann voll und ganz verstehen, wenn bei sowas die Emotionen aufkochen. Gerichtliche Urteile sollten aber imho nicht emotional gefärbt sein. Das Aufstoßen dieser Tür kann ich persönlich nicht befürworten.

Natürlich dürfen Urteile nicht durch Emotionen beeinflusst werden. Für mich zeigen diese Fotos allerdings eine fehlende Reue der Täter, was wiederum strafverschärfend wirkt.
 

IP.Saint

Platin Status
Joined
Apr 20, 2004
Messages
12,380
Für mich zeigen diese Fotos allerdings eine fehlende Reue der Täter, was wiederum strafverschärfend wirkt.

Das ist der erste Eindruck, klar. Wieviele Fotos sind das, wieviele winzige Momentaufnahmen? Das könnten auch problemlos Versuche sein, nach außen möglichst "hart" und "cool" zu wirken. Nur weil einem Mensch der Mut fehlt Reue zu zeigen, heißt das noch nicht, dass er keine empfindet. Da ich glücklicherweise in diesem Fall weder Richter noch sonst wie beteiligt bin, und mein Urteil daher sowieso keine Relevanz hat, außer für mich, kann ich glauben was ich möchte. Und ich möchte einfach nicht an ein paar Jugendliche glauben, denen es tatsächlich völlig egal ist, dass sie einen anderen Jugendlichen getötet haben, die sich darüber lustig machen. Ich glaube lieber an ein paar Jugendliche, die sich einfach nicht trauen ihre Reue zu zeigen, aus Angst, dass es als Schwäche ausgelegt wird. Und die eben stattdessen versuchen nach außen möglichst cool zu wirken.
 

xStrikerx

Gold Status
Joined
Oct 1, 2002
Messages
7,283
der fairness halber ist es das doch aber mehr Unterstellung als das Gegenteil.

natürlich gibt es Leute, die sich wie Vollidioten geben, die eigentlich aber quasi "insgeheim" gar nicht solche Vollidioten sind. in den meisten Fällen aber eben leider doch.
 

Clarence Boddicker

Gold Status
Joined
Dec 20, 2011
Messages
5,449
und "sie verhöhnen das opfer" ist nicht mehr unterstellung zum zweck einer reißerischen schlagzeile als das gegenteil?
 

IP.Saint

Platin Status
Joined
Apr 20, 2004
Messages
12,380
in den meisten Fällen aber eben leider doch.

Das glaube ich zum Beispiel ganz anders. Ich bin aber auch so ein hoffnungsloser Fall, der an "das Gute" in jedem Menschen glaubt. Es kann halt nur bei manchen Menschen durch erlernte Verhaltensmuster sehr stark überlagert werden. ;)
 
Top Bottom