EGJ / Ersguterjunge

Lik1

Altgedient
Joined
Jan 27, 2005
Messages
2,549
"Bushido verwendete dieses Sample, da es ihm nicht gefällt, dass sich viele deutsche Rapper zu sehr an der US-amerikanischen Rapszene anlehnen." (Quelle: Genius, muss also richtig sein)
Und macht dann das, was die schwarzen in Frankreich daraus gemacht haben... Suche da aber auch keinen tiefen Sinn drin, finde es aber jedes mal wieder unangenehm...
 

DeutschrapTourist

Gold Status
Joined
Nov 16, 2017
Messages
2,391
Die Stelle, wo Edward Norton den Schwarzen den Bordstein fressen lässt ist übrigens auch auf dem Album gesampled worden. Intro von "Bushido".
 

Atome one

Altgedient
Joined
Oct 21, 2011
Messages
1,869
wieso wurde Dreckstück überhaupt indiziert? dass Ex-/Freundinnen in Tracks umgebracht werden, ist doch nicht besonders außergewöhnlich...?

Ich denke mal wegen der Line, nur weil du eine Frau bist und man dich in den Bauch.... Heisst es nicht das ich dich nicht....bist du blau bist.
 

.mono.

Altgedient
Joined
Aug 26, 2021
Messages
757
hm ok. erscheint mir ein bisschen random, diese Grenzziehung.

(und: "man dir in den Bauch fickt" - srsly?)
 

BochumerJunge

Gold Status
Supporter:in
Joined
Dec 28, 2004
Messages
3,539
„Das Album wurde wegen der Lieder Eine Kugel reicht, Tempelhof Rock, Dreckstück und Pussyindiziert. Das Zwölfer-Gremium bejahte eine Jugendgefährdung und bezeichnete die Texte im Urteil als „derb und menschenverachtend“. Die Texte enthielten diskriminierende Passagen über Homosexuelle, Behinderte und Frauen. Besonderen Anstoß nahmen die Prüfer an der Textstelle „Nur weil du eine Frau bist und man dir in den Bauch fickt / heißt es nicht, dass ich dich nicht schlage bis du blau bist“ vom Lied Dreckstück. Eine strafrechtliche Relevanz wurde allerdings verneint, das Album wurde in Liste A der indizierten Trägermedien aufgenommen. Die Indizierung trat am 30. September 2005 in Kraft.“

wurden die anderen Stücke denn textlich verändert? Habe noch nicht in die Spotify Version reingehört…
 

Shayṭān

Gold Status
Joined
May 3, 2020
Messages
4,822
„Das Album wurde wegen der Lieder Eine Kugel reicht, Tempelhof Rock, Dreckstück und Pussyindiziert. Das Zwölfer-Gremium bejahte eine Jugendgefährdung und bezeichnete die Texte im Urteil als „derb und menschenverachtend“. Die Texte enthielten diskriminierende Passagen über Homosexuelle, Behinderte und Frauen. Besonderen Anstoß nahmen die Prüfer an der Textstelle „Nur weil du eine Frau bist und man dir in den Bauch fickt / heißt es nicht, dass ich dich nicht schlage bis du blau bist“ vom Lied Dreckstück. Eine strafrechtliche Relevanz wurde allerdings verneint, das Album wurde in Liste A der indizierten Trägermedien aufgenommen. Die Indizierung trat am 30. September 2005 in Kraft.“

wurden die anderen Stücke denn textlich verändert? Habe noch nicht in die Spotify Version reingehört…
Nein, da wurde nix geändert
 

Pokémonexperte

Gold Status
Joined
Oct 27, 2019
Messages
1,359
rerelease auf cd jetzt mit autogramm bei amazon. im super jewel case mit silber glänzender schrift :emoji_ok_hand:

vinyl noch nicht erhältlich

zur feier eine meiner lieblingslines aus dem besten track Besoffene Kinder: "mein schwanz ist 23 cm groß/ich box dich 23 km hoch" :cool:
 

Descha27

Gold Status
Joined
Nov 3, 2020
Messages
2,245
rerelease auf cd jetzt mit autogramm bei amazon. im super jewel case mit silber glänzender schrift :emoji_ok_hand:

vinyl noch nicht erhältlich

zur feier eine meiner lieblingslines aus dem besten track Besoffene Kinder: "mein schwanz ist 23 cm groß/ich box dich 23 km hoch" :cool:
seitlich auf der CD hat sich wohl ein Schreibfehler eingeschlichen. Da steht Carlo Cockxxx Nutten

:emoji_runner:
 

HighOne

Platin Status
Joined
May 31, 2014
Messages
4,073
rerelease auf cd jetzt mit autogramm bei amazon. im super jewel case mit silber glänzender schrift :emoji_ok_hand:

vinyl noch nicht erhältlich

zur feier eine meiner lieblingslines aus dem besten track Besoffene Kinder: "mein schwanz ist 23 cm groß/ich box dich 23 km hoch" :cool:
hat er angekündigt dass es auch vinyls geben wird?
 
Top Bottom