Bodybuilding / Kraftsport? XIV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

le snooc

Gold Status Member
Dabei seit
16. Mrz 2003
Beiträge
6.551
bei der übung geht es doch nicht darum, einen widerstand zu überwinden, sondern der schwerkraft zu trotzen: durch das nach vorne rollen verlagert sich dein körperschwerpunkt und zieht dich nach vorne, wenn du nicht gegenhälst mit dem core/rumpf knallst du einfach flach auf den boden.
 

tropical_passion

Altgedient
Dabei seit
18. Apr 2013
Beiträge
1.599
aha, die übung muss ich dringend mal testen.

übrigens kleines update zu meiner low carb diät, ich hab seit 26.04 keine kohlenhydrate mehr gegessen, vielleicht höchstens 10g am tag. ich hab so 5kg abgenommen auf der waage gesehen. ich glaub das ist echt so wie viele sagen, man nimmt damit weniger muskeln ab als mit ner low fat diät, wenn man nen gewissen körpertyp hat. ich kann wenig bis keinen abbau der muskeln feststellen.seit ich die diät mache hab ich nen total komischen muskeltonus, wenn ich an meinen unterarm fasse fühlt sich das an wie das dicke ende von nem baseballschläger, als würden die muskeln ständig leicht unter spannung stehen.

ich glaub das ist weil man auf keto so leicht ermüdet, von den kleinen arbeiten die man so am tag macht läuft man die ganze zeit mit so nem kleinen pump rum. kann aber auch am wärmeren wetter oder so liegen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
26. Aug 2007
Beiträge
6.148
du weißt aber schon, dass fast überall Kohlenhydrate drin sind? 10g find ich schon sehr sehr hart. Was isst du denn dann so den ganzen Tag?

Heute spür ichs in den Rotatoren total heftig... Ist das normal, dass die da so stark belastet werden bei den ab wheel rollouts? Also wesentlich stärker als bei den anderen Standardübungen...
 

le snooc

Gold Status Member
Dabei seit
16. Mrz 2003
Beiträge
6.551
hast du die rollouts zum ersten mal gemacht oder machst du die regelmäßig?

edt.:
auf diesem bild sieht man ganz gut, wie komplex die übung ist und welche bereiche sie anspricht:


ich würde sagen dein belastungsgefühl kommt in diesem fall nicht daher, dass eine muskelgruppe über gebühr beansprucht wurde, sondern dass eine gesamte region komplett beansprucht wurde.
außerdem natürlich durch die andere form der kraftaufwendung (haltemuskulatur) auch eine andere form der beanspruchung und des "beanspruchungsgefühls"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
26. Aug 2007
Beiträge
6.148
Jo war zum ersten Mal. Gibts die Grafik auch in lesbar? :oops:

Mich wundert das halt weil ich normal auch L-Flys mache, was ich dann genau in der Region spüre, wos jetzt so ein Muskelkatergefühl gibt.
 

le snooc

Gold Status Member
Dabei seit
16. Mrz 2003
Beiträge
6.551
Jo war zum ersten Mal. Gibts die Grafik auch in lesbar? :oops:

Mich wundert das halt weil ich normal auch L-Flys mache, was ich dann genau in der Region spüre, wos jetzt so ein Muskelkatergefühl gibt.
naja, die ist zwar klein, aber du sollst auch nicht lesen, sondern die farblich markierten muskelgruppen registrieren :p
 

tropical_passion

Altgedient
Dabei seit
18. Apr 2013
Beiträge
1.599
hast du die rollouts zum ersten mal gemacht oder machst du die regelmäßig?

edt.:
auf diesem bild sieht man ganz gut, wie komplex die übung ist und welche bereiche sie anspricht:


ich würde sagen dein belastungsgefühl kommt in diesem fall nicht daher, dass eine muskelgruppe über gebühr beansprucht wurde, sondern dass eine gesamte region komplett beansprucht wurde.
außerdem natürlich durch die andere form der kraftaufwendung (haltemuskulatur) auch eine andere form der beanspruchung und des "beanspruchungsgefühls"
das sieht aber hart aus, ich glaub ich schaff davon nichtmal eine wiederholung :D

leider hab ich grad zu wenig platz um das auszuprobieren. das beansprucht schon einiges an platz mit meiner langhantel
 
Dabei seit
26. Aug 2007
Beiträge
6.148
ach quatsch nicht du bist doch martialer Künstler und wiegst kaum was. Es ist schwer anfangs aber ein paar sich gut machbar wie ich finde. Ich kann meinen unteren Rücken ja auch nicht richtig aktivieren aber es geht schon.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten