mellow-mark-teaser

Mellow Mark – Divide & Rule (Son of Slaves Remix)

Mel­low Mark blickt auf eine beweg­te Ver­gan­gen­heit zurück: Schon in den 90er Jah­ren war er als Musi­ker mit Rap-, Reggae- und Soul-​Einflüssen aktiv. Damals ver­öf­fent­lich­te er sei­ne Alben jedoch noch unter dem Namen "Löwen­herz". Erst 2003 fei­er­te er unter dem Pseud­onym "Mel­low Mark" sein Debüt und releas­te das Album "Sturm". Im glei­chen Jahr sahn­te der gebür­ti­ge Reut­lin­ger den ECHO als bes­ter New­co­mer ab. Nach eini­gen wei­te­ren Ton­trä­gern sind wir nun im Jahr 2017 ange­kom­men – und erwar­ten sein neu­es Release "Noma­de", wel­ches im Früh­jahr erschei­nen soll. Bis zur Ver­öf­fent­li­chung hält er uns mit Hör­pro­ben wie der ers­ten Single-​Auskopplung "Divi­de & Rule" bei Lau­ne. Zu die­sem Song prä­sen­tiert MZEE​.com heu­te einen exklu­si­ven Remix des Tracks samt Cartoon-​Video des You­Tubers Jes­ter. Für die Neu­in­ter­pre­ta­ti­on der Sin­gle zeich­net Pro­du­zent Son of Slaves aus Brook­lyn ver­ant­wort­lich. Wer neu­gie­rig ge­wor­den ist, hat ab sofort hier bei uns die Chan­ce, in den Song von Mel­low Mark rein­zu­hö­ren:

 

Mel­low Mark auf Face­book

(Fabi­an Tho­mas)
(Foto von Sebas­ti­an Matthäus/​Grenzfarben)