Bonez MC & RAF Camora – Palmen aus Plastik

Haramburger Kiez, Sonne aus der Röhre.
Fingernägel fake und die Hautfarbe 'Möhre'.

Bereits vor einiger Zeit sorgten Songs wie "Marioana" oder auch die Hook zu "9mm" dafür, dass sich viele Fans eine Dancehall-Platte von Bonez MC wünschten. Zusammen mit Allrounder RAF Camora befeuerte er diesen Gedanken zusätzlich: Der gemeinsame Track "Geschichte" war eines der Highlights auf RAFs letztem Release. Danach war eine Zusammenarbeit auf Albumlänge schnell beschlossene Sache. Und nun werden endlich die "Palmen aus Plastik" aufgestellt.

Der Wahl-Berliner RAF und Onkel Bonez aus Hamburg verlängern mit ihrem Kollabo-Projekt einfach mal eben den diesjährigen Sommer. "Palmen aus Plastik" versprüht mit seinen unverkennbaren musikalischen Einflüssen aus der Karibik die Vibes der warmen Jahreszeit. Nähert man sich diesem Sound als eingefleischter Fan der 187-Jungs, so dürften die futuristischen Dancehall-Klänge, Reggae-Beats und zum Teil auch langsamen Trap-Instrumentals noch etwas ungewohnt sein. Doch RAF und Bonez eliminieren mit ihrem ganzen Können sämtliche Zweifel. Sie wissen sehr genau, wie sie ihre Stimmen einzusetzen haben und lassen gut gesetzte Autotune-Passagen einfach fantastisch klingen. Bonez verleiht der Platte zusätzlich eine herrlich dreckige und arrogante Straßennote. Dadurch wird das Ganze zu einem innovativen Werk, das sich gar nicht mehr so recht in eine bestimmte Schublade stecken lässt. Zumal sie nicht nur Unterstützung aus dem gewohnten 187-Umfeld, sondern auch von einigen Überraschungsgästen erhalten. Wirkt der Einsatz von D-Flame aufgrund textlicher Schwächen noch etwas deplatziert, holt Trettmann an anderer Stelle das absolute Maximum raus und sorgt für eine stimmige Performance.

Gerade nach mehrmaligem Hören des Albums stellt sich das Gefühl ein, von diesen beiden Künstlern das wohl musikalischste Gesamtpaket des Jahres erhalten zu haben. Es geht nicht um heftige Flows oder krasse Reimtechnik, sondern allein darum, Stimmung und Freude zu verbreiten. Genau das haben Bonez MC und RAF Camora geschafft: Sie liefern ein Release, das uns auf voller Lautstärke durch die tristen Jahreszeiten bringen wird. Und im nächsten Sommer noch einmal doppelt so laut gepumpt werden kann.

(Benjamin Borowitza)

Reinhören/Downloaden:


(Amazon mp3)

iTunes: BonezMC & RAF Camora – Palmen aus Plastik

Auf Tonträger kaufen: