Prezident & Kamikazes – Leiden oder Langeweile

Und sie meinen: 'Du musst nur wollen!'
Doch wenn ich eins nicht will, dann müssen.

Es war wahrscheinlich dem reinen Zufall geschuldet, dass "Leiden oder Langeweile" in meiner Playlist landete. Und das direkt nach Kanye West und "Yeezus". Schöner und vor allem unterschiedlicher kann ein Morgen eigentlich kaum beginnen. Denn natürlich sind die drei Wuppertaler in keinster Weise mit dem selbst ernannten Präsidentschaftskandidaten 2020 zu vergleichen. Dass man, werden die Künstler in direkter Abfolge gehört, einen kleinen Kulturschock erlebt, ist klar.

Da kommt dem Hörer nach einem reinen Effekt-Feuerwerk das Sound-Konzept von Jay Baez entgegen: Einfach, düster, und dennoch absolut wirksam. Denn Antagonist, Mythos und Prezident wissen sich selbst perfekt zu inszenieren auf einem solchen Klangteppich. Wie schon auf den vorherigen Releases bildet sich eine so dichte Atmosphäre, dass man beinahe intuitiv den Themen folgt. Die Herangehensweise hat sich ebenfalls nicht geändert: eine gewisse Antihaltung, perfekt kombiniert mit dem erhobenen Finger, stets in den Wunden der Szene. Mit dem Mainstream bandelt man auch hier nirgends an, was auch komplett fehl am Platz wäre. Prezident und Kamikazes wissen auch so mit verkopfter Attitüde und bloßer Dynamik zwischen den einzelnen Parts zu überzeugen. Auf "Hilfe für dich" zeigt beispielsweise Prezi, dass er lyrisch längst schon in seiner ganz eigenen Welt angekommen ist, "denn andere Rapper geben Köpfchen für 'nen Hungerlohn." Die drei Wuppertaler präsentieren ihre ganz eigene Version von Battlerap, die fernab von jeglichen Mutterwitzen, Wie-Vergleichen und Hashtag-Lines funktioniert. Man brilliert allein schon durch die kreative Wortwahl.

Einziger Kritikpunkt an einer sonst durchaus gelungen Kollabo-EP ist, dass man zu schnell auch zu überfordert vom ständigen Zusammenspiel ist. So richtig folgen kann man beim besten Willen nicht immer, zum "Kurz einmal nebenbei im Zug"-Hören ist die Musik sowieso komplett untauglich. Das sollte aber auch niemals der Anspruch dieser drei Rapper sein. Für alle noch nicht ganz überzeugten Leser kann ich dennoch versprechen: Ihr werdet bei dieser EP weder Langeweile noch Leiden verspüren.

(Sven Aumiller)

Reinhören/Downloaden:


(Amazon mp3)

iTunes: Prezident & Kamikazes – Leiden oder Langeweile