Fler - Bewährung Vorbei EP

Frank White – Bewährung vor­bei EP

Ich bin Gangster, Frank '9 mm' White –
Denn im Mai ist die Bewährung vorbei.

Bei einigen mag es für Unbehagen sorgen, aber Flers Bewährung ist tatsächlich vorbei. Grund genug für ihn, dieses Ereignis mit seinem Alter Ego Frank White und seinen Fans zu feiern. Er liefert die "Bewährung vorbei EP", um die Wartezeit auf den kommenden Langspieler "Vibe" – ehemals "Carlo Escobar" – zu verkürzen.

Musikalisch bleibt Frank auf der EP klar der Linie zuletzt veröffentlichter Songs treu. Passend zum Titel bekommt der Hörer eine düstere, teilweise bedrohliche Stimmung in einer Mischung aus Gangsterrap und Trap geboten. Die gewählten Beats kommen ohne orchestrale Klänge oder allzu wuchtige Basslines aus. Es ist das Prinzip des Minimalismus, das der rund 15 Minuten langen EP sehr zugute kommt. Auf inhaltlicher Seite sieht das Ganze leider etwas anders aus: Hier steht sich der Rapper trotz seines Auftretens als Frank White ganz klar selbst im Weg. Es wirkt, als hätte er diverse Traumata zu bewältigen, denn quasi jede Line dreht sich um die jüngsten Ereignisse in Flers öffentlichem Leben. Es sind die Dinge, die bereits teilweise auf sehr unterhaltsame Art und Weise in den einschlägigen Medien zu verfolgen waren. Deshalb gibt es einmal mehr die obligatorischen Schüsse gegen Kollegah sowie die neuesten Geschichten rund um den Besuch von Animus bei Fler Zuhause. Viele mögen diese Inhalte generell nicht interessieren, aber leider werden auch Befürworter von Disstracks hier enttäuscht: Es handelt sich lediglich um Ansagen, die bereits in diversen Interviews und Videoblogs zu hören waren. Dadurch kommt fast schon beim ersten Hören Langeweile auf. Schließlich gipfelt die EP dann im Einspielen eines Ausschnitts des Laas Unltd.-Acapellas, das eigentlich gegen Haftbefehl im Rahmen des Red Bull Soundclash' gerichtet war. Das wirft letztendlich doch eher Fragen auf als positiv in Erinnerung zu bleiben.

Zusammenfassend kann man Flizzy also rein musikalisch keinen Vorwurf machen, denn die "Bewährung vorbei EP" ist recht zeitgemäß. Doch inhaltlich wirft Frank White leider sein gesamtes Konzept um. Ein einziger, guter Disstrack hätte es auch getan.

(Benjamin Borowitza)

Reinhören/Downloaden:


(Amazon mp3)

iTunes: Frank White – Bewährung Vorbei EP

Auf Tonträger kau­fen: