Headtrick – Leichtigkeit is seins

Statt New Era Caps haben heu­te vie­le die Hass­kap­pe auf …

Dem ein oder ande­ren ist Head­trick bestimmt schon durch Parts auf JAW-, Hol­ly­wood Hank- oder Wee­kend-Tracks bekannt. Nach zahl­rei­chen Fea­tures sowie einer Kollabo-​EP mit eSKay ist mit "Leich­tig­keit is seins" nun auch end­lich ein 21 Tracks star­kes Debüt­al­bum erhält­lich. Und man kann sich durch­aus fra­gen, war­um Head­dy so lan­ge damit gewar­tet hat …

Bereits der Beat­ge­schmack, der sich von Boom bap über klas­si­sche Sam­ples bis hin zu jaz­zi­gen Blech­blä­sern erstreckt, weiß durch­aus zu über­zeu­gen. Denn nicht immer ver­der­ben vie­le Köche den Brei. Im Gegen­teil: Die Pro­duk­tio­nen von unter ande­rem Ben­son, Paw­Cut und Pierre Sona­li­ty pas­sen stim­mig zusam­men und klin­gen unheim­lich ent­spannt. Die per­fek­te Sound­ku­lis­se für den MC, denn die­ser hat den pas­sen­den, leicht­fü­ßi­gen Flow für sol­che Instru­men­tals und spit­tet sei­ne Lines trotz­dem in einem meist hohen, aber abwechs­lungs­rei­chen Tem­po. Als Hörer muss man sich dar­an viel­leicht erst gewöh­nen, aber auf den Punkt gebracht hat der Künst­ler sei­nen ganz eige­nen Style ent­wi­ckelt. Text­lich zieht sich das Gan­ze zwar quer durch ver­schie­dens­te The­men­be­rei­che – Auto­bio­gra­fi­sches, ein "Cypher­kreis", Leben aus der Sicht einer Küchen­scha­be und Was-​wäre-​wenn-​Tracks –, aber wirkt trotz­dem kei­nes­falls plan­los. Head­dy Mur­phy pro­biert sich auf sei­nem Debüt aus und zeigt so, wie facet­ten­reich er ist. Eben­so viel­sei­tig sind auch die Fea­ture­gäs­te, unter ihnen die Funk­ver­tei­di­ger Kathar­sis und Pierre Sona­li­ty, sein lang­jäh­ri­ger Kum­pel eSKay und mit Zen-​Zin sogar ein eng­lisch­spra­chi­ger Künst­ler.

Natür­lich zün­det manch ein The­men­track wie "Beru­fen­füh­len" nicht ganz so wie ande­re, weil die Begrün­dun­gen, war­um das lyri­sche Ich man­che Jobs nicht machen kann, doch etwas flach wir­ken. Schluss­end­lich aber ist "Leich­tig­keit is seins" eine Plat­te, die man sich son­nend auf dem Lie­ge­stuhl per­fekt genie­ßen kann. Ein­fach abschal­ten, zuhö­ren und dann ist dir alles "wum­pe".

(Sven Aumil­ler)

Reinhören/​Downloaden:


(Ama­zon mp3)

iTu­nes: Head­trick – Leich­tig­keit is Seins

Auf Tonträger kaufen: