1. Unser Forum-System wird bald erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Die Arbeiten beginnen hinter den Kulissen. Und es ist schwer vorherzusagen, wann der Teil beginnt, den ihr bemerkt, und wie lange der dauert. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

Von Bullen und Bären - Der Börsen-Thread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Skip_Intro, 18. Aug. 2011.

  1. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.441
    Bekommene Likes:
    2.134
    Bin auch auf guajiros Meinung gespannt da ich persönlich keinen Plan von Makro hab
    (was mich nicht davon abhalten wird seine Hypothesen gegebenfalls flapsig zu kommentieren.)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  2. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.496
    Bekommene Likes:
    8.257
    Ja, von Hyperinflation erzählen eigentlich nur irgendwelche Crash-Propheten, die ihre Bücher verkaufen wollen. Ansonsten gibt es eigentlich keinen Grund von einer Hyperinflation auszugehen, weil die FED zumindest in diese Richtung die Instrumente hat, um entgegen zu steuern kann
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  3. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.793
    Bekommene Likes:
    7.066
    Okay. Das stimmt, in dem Fall hat die FED Instrumente um gegenzusteuern. Wie stark diese Instrumente greifen bleibt abzuwarten, wenn sie tatsächlich anfangen zum Beispiel Schuldverschreibungen zu kaufen. Hyperinflation ist ja das worst case Szenario. Das andere Szenario kennen wir ja aus Japan.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ushinawareta_Nijūnen
     
  4. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Bullenfalle ?
     
  5. wild-vandal

    wild-vandal Altgedient

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    2.909
    Bekommene Likes:
    871


    Bin kein Fan von Mr Dax aber das Interview finde ich interessant. Er sieht eine hohe Gefahr einer Hyperinflation und eine Schließung der Börsen.

    Bin kein Volkswirt - @guajiro @Oбезьяна - was meint ihr?
    Welche Mittel hat die FED um eine Inflation aufzuhalten?


    Edit: Okay im zweiten Teil wirds mir doch zu verschwörungstheoretisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2020
  6. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    47.657
    Bekommene Likes:
    16.983
    Der Typ prophezeit schon seit 25 Jahren den Untergang. Peter Neururer der Märkte. :O:shit:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 7
  7. Isaac_Haze

    Isaac_Haze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.138
    Bekommene Likes:
    7.420
    Kein Wunder das er in Leon Lovelocks neuestem Video ist
     
  8. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Es ist alles gut begründet, nachvollziehbar und deckt sich auch teils mit meinen Gedanken der letzten 2 Jahre. Außerdem könnte man sagen, dass der aktuelle Erfolg ihm recht gibt. Vielleicht sollte man das ein oder andere Argument sich besser merken & bei seinen Handlungen auch einkalkulieren.
     
  9. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.441
    Bekommene Likes:
    2.134
    Inwiefern?
     
  10. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Im Video wird das detailliert erklärt.
    Kurz gesagt steigt sein eigener Fonds seit der Krise, weil er einen solchen Absturz einkalkuliert hat und dagegen abgesichert ist.
     
  11. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.441
    Bekommene Likes:
    2.134
    Mein Porfolio ist auch gestiegen, trotzdem kann ich keine Krise vorhersagen. Nach 8 Jahren Bull Run von einem kommenden Megacrash zu sprechen ist auch nicht innovativ oder überraschend imo.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  12. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Nö, habs ja auch erwartet und bin vorher ausgestiegen.
    Darum geht es in diesem Video aber ja gar nicht so sehr....es geht um die angesprochenen Zukunftsszenarien & Hintergründe.
     
  13. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.793
    Bekommene Likes:
    7.066
    Mr. Dax ist genau einer von den Crash-Propheten die @guajiro oben erwähnte. Ich bin gespannt wie sich sein Portfolio in dieser Krise entwickelt, das sollte gerade seine Glanzstunde sein. Ich habe da so meine Zweifel.

    Jeden Tag lese ich neue spannende Details die im Stimulus Bill zu finden sind.
    Es wird mal wieder hinter verschlossenen Türen mit Billionen jongliert, nur dieses hat man die Öffentlichkeit per Gesetz ausgeschlossen.
     
  14. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.793
    Bekommene Likes:
    7.066
    Gute Frage. Ganz simpel, lass die FED ETFs kaufen mit Steuergeldern. :confused::D
    Blackrock stellt Stanley Fischer ein letztes Jahr. Ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der US-Notenbank. Heute darf BlackRock im Namen der FED mit Steuergeldern hantieren. Und dann noch der Rat von Larry Fink an die EZB doch auch einzusteigen.

    https://archive.vn/qpgFz
    Edit:
    Lesenswert was ab 2008 so alles ablief.
    https://www.rollingstone.com/politics/politics-news/secrets-and-lies-of-the-bailout-113270/
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
  15. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Alles in keinster Weise beruhigender als Dirk Müllers Thesen ...

    "Heute darf BlackRock im Namen der FED mit Steuergeldern hantieren. Und dann noch der Rat von Larry Fink an die EZB doch auch einzusteigen."

    "Es wird mal wieder hinter verschlossenen Türen mit Billionen jongliert, nur dieses Mal hat man die Öffentlichkeit per Gesetz ausgeschlossen."
     
  16. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.793
    Bekommene Likes:
    7.066
    Das Larry Fink Zitat ist aus dem letzten Jahr. Kam vielleicht falsch rüber.
     
  17. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
    Oh okay, dachte tatsächlich da wäre akut etwas in der Mache...dennoch sehr interessante Quellen, merci :thumbsup:
     
  18. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    47.657
    Bekommene Likes:
    16.983
    Wie siehst du es inzwischen, nach der deutlichen Erholung? Denkst du, es geht noch mal richtig drastisch abwärts, oder hältst du eine längerfristige Seitwärtsbewegung mit deutlichen Ausschlägen nach oben und unten für realistisch?
     
  19. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.793
    Bekommene Likes:
    7.066
    Ich bin weiterhin sehr bearish und ja ich glaube wir stürzen bald wieder ab. Das ist erst der Anfang. So wie Ford auf Ramsch-Status abgestuft wurde so wird es noch mit zahlreichen anderen Unternehmen passieren. Diese leveraged loans werden einigen noch große Sorgen bereiten.
    https://archive.li/ek2H2

    https://www.forbes.com/sites/mayrar...igations-are-riskier-than-many-want-to-admit/

    [​IMG]
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • ja! ja! x 1
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020
  20. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.519
    Bekommene Likes:
    2.895
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.