Sammel-Thema Producer-Video-Thread_Vol. III

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
apropos drummer. :D


:cool: :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BASSpirin

ist hier aktiv
Dabei seit
16. Jan 2008
Beiträge
786
Die Jungs habens drauf. Am Anfang ihrer Videos sieht man Beats entstehen, am Ende teilweise Leute drauf rappen.
vieles live eingespielt auf allerhand vintage gear
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeterPiper0815

Altgedient
Dabei seit
16. Nov 2004
Beiträge
6.644
Die Jungs habens drauf. Am Anfang ihrer Videos sieht man Beats entstehen, am Ende teilweise Leute drauf rappen.
vieles live eingespielt auf allerhand vintage gear

Sehr schön. Toll wenn man weiss wie man Instrumente bedienen muss damit es authentisch klingt.

Auch ganz cool ist diese Folge
http://www.youtube.com/watch?v=gNZeDrD8bCA
obwohl ich es am Ende etwas überladen finde mit dem Vocal Sample


peace
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Dayweed

Gast
ich werds wohl nie lernen :D

edit: hab ma geholfen, sicky.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

no.me...

gehört zum Inventar
Dabei seit
23. Dez 2002
Beiträge
611

Gut gemachtes Video, sympathischer Typ, Beat ist aber nach meinem Geschmack zu Standard. Aber so wird aufjedenfall gute Promo gemacht
denk ich.

Just Blaze:

http://www.youtube.com/watch?v=2Z0i7v4W-Bs&feature=player_embedded#at=404

Was machen die alle mit den riesen speakers eigentlich immer? Soll das zur Club Simulation gut sein, also mal extrem laut hören?

Auch ganz nett:

http://www.youtube.com/watch?v=gZrL08bX8Lw&feature=player_embedded#at=108
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ryoga_Hibiki

Altgedient
Dabei seit
8. Sep 2009
Beiträge
1.171
man, ist dasn producervideo oder ne kochsendung? :D

edit: ich hab noch nie so viel equipment auf so engem raum gesehen. :-O
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Big E

Altgedient
Dabei seit
7. Mrz 2006
Beiträge
4.051
Die riesigen Speaker sind Mid-Wide-Field Monitore. Das hat nichts mit Lautstärke zutun. Nahfeldmonitore sind so gebaut, dass sie Akustische Raumeinflüsse möglichst eliminieren. Die Optimalen Bündelungswerte hat man bei Nahfeldmonitoren wirklich nur im Sweetspot. Wide-Field Monitore sind da schon wieder anders gebaut. Die strahlen breiter aus und haben auch einen höheren Wirkungsgrad (ok, die Lautstärke spielt da schon auch eine kleine Rolle). Ausserdem gehen sie deutlich Tiefer. Das große Volumen und der große Tieftöner rumpeln schon gut im unteren Bereich. Da sollte bis ca. 35Hz eigentlich kein Abfall sein, der mehr als 3db beträgt.

PeacE
 
Oben Unten