Official Kool Savas Thread I

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
hallo mir ist aufgefallen das savas ja schon lange dabei ist!!!!
wenn man sein weg so zurück bedrachtet fällt doch auf das er hoft seine "crew" wechselt bzw. das er auf seine "rap partner" scheißst


es fing an mit: Westberlin Maskulin (Savas & Taktlo$$)

dann savas kurze zeit alleine!


darauf folgte: M.O.R (Savas, Fumanshu, Justus, Martin B, Jack Orsen, Ronald etc...)

dann gründete Savas "Optik"

Optik: ging bzw. flog
Eko
SD
Spontan

also ich persönlich finde das ist schon eine menge besonders wenn man denkt das es manche schön seit jahren zusammen sind nur als bsp: Fettes Brot (ist mir jetzt kein besseres beispiel eingefallen )



Was denkt ihr?


P.S: versteht mich nicht falsch ich höre auch gerne savas (schon seit maskulin)


P.P.S :Westberlin Maskulin wer das besste! (DREAMTEAM)
 

Al-Capone

Kenner
Dabei seit
1. Jun 2004
Beiträge
1.041
ja, savas ist wohl eine schwierige person...

aber es geht doch um die musik...
 

Sentence

Gold Status Member
Dabei seit
26. Mrz 2005
Beiträge
15.245
was isn daran so schlimm bitte?!
wenn der mit taktloss einfach keine ideen mehr hatte um was zusammen zu machen?!
und wenn man sich bei m.o.r einfach ma gestritten hat und der dann kein bock mehr hatte...wo isn da das problem..wenn sich deine eltern scheiden lassen und dein vater ne neue heiratet is der dann n hater weil er auf deine mutter scheißt?!
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
ich denke einfach das savas gute musik macht aber möchte nur selber im rampenlicht stehen! denke er kann den erfolg nicht mir anderen leuten teilen!
 

Stylez81

am Start
Dabei seit
12. Nov 2004
Beiträge
41
Das Westberlin Maskulin sich getrennt haben kann ich Savas nich übel nehmen da er meiner Meinung nach der tragende und um längen bessere Part war. Die MOR Geschichte sollte man mit Vorsicht geniessen da bis heute glaub ich niemand mehr als disses und Spekulationen dazu gehört hat. Optik ist nunmal ein Label und das sich da Leute abwenden oder gedroppt werden ist quasie normal und Alltag. Der Eko-Sav split ist auch eine Sache die bis jetzt nicht richtig beleuchtet wurde, trotzdem bin ich der Meinbung das es nicht allein Savas's Schuld sein kann. Er hätte mit Eko sicvher noch gutes Geld machen können. Zu SD brauch ich glaub ich nichts zu sagen oder...
 

~JayKay~

am Start
Dabei seit
30. Mrz 2005
Beiträge
93
Also ich finds net schlimm. seine musik is gut so wies is....und das er sich mit eko zerstritten hat ist meiner meinung nach das beste was passieren konnte :D
 

Mistah SiL

auf Eis gelegt
Dabei seit
15. Okt 2003
Beiträge
434
Original geschrieben von Al-Capone
ja, savas ist wohl eine schwierige person...

aber es geht doch um die musik...

ebend und savas bezieht nich alles auf musik sondern auch auf freundschaft und wenn die so ge****t wird wie dargestellt is kein wunder...

ich war persönlich nich dabei deswegen kann ich auch nur spekulieren is mir auch egal ich hab mein eigenes leben
 

xero

Aktivist
Dabei seit
24. Jan 2005
Beiträge
129
sehs genauso wie styles

finds nur lustig was hier für fragen ausdiskutiert werden

is ks n hater?????????

is paris hilton eigentlich der geklonte unterarm von madonna weil sei senkfusseinlagen trägt????????????????


:rolleyes:
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
finde es bloss bisschen scheiße wenn ich in foren lesen muss das eko selber schult ist und alles nur seine schuld sei!!

bei eko kann ich es nicht 100% sagen aber ich glaube das nicht immer nur die anderne schuld waren sondern auch savas! denke halt das er gerne den ton angibt!!!!!!


P.S: naja ich glaube savas hätte sich auch bei westberlin maskulin weiter entwickelt @Stylez81 (man lernt doch immer nach einer zeit)
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
habe mich wohl falsch ausgedrück mit den "ist savas ein hater"

"ist savas der der die bepfehle gibt?" ist vielleicht besser
 

Danny$fresh

Aktivist
Dabei seit
29. Mrz 2005
Beiträge
884
Ich hab von kool savas eigentlcih nen sehr sympatischen eindruck gewonnen und hab mir heute one geholt (die limited) und da is ja so ein one making of drauf und da wird so auch aus andrer sicht erzählt wie die zusammenarbeit mit azad lief z.b. und das bestätigt meinen eindruck von ihm eigentlcih noch mehr das er ne sehr nette und gechillte person is mit der man spass haben kann ich glaub er is privat echt nen korrekter kerl und was da mit eko und den andern gelaufen is das sie nich mehr ''zusammen sind'# kann man ja in den meisten fällen nur raten
 

Stylez81

am Start
Dabei seit
12. Nov 2004
Beiträge
41
Savas ist auch nicht derjenige dem ich das Talent abspreche, aber egal...

Wenn ich sage das Eko selber Schuld ist an der Situation dann mein ich das er nich allein Schuld an dem split ist, sondern an dem beef, da er den disstrack gemacht hat und jetzt heult weil S in gekillt hat (meiner Meinung nach)

@Danny: Ja den Eindruck vermittelt Savas tatsächlich, allerdings hat er das auch auf der "Der beste Tag meines Lebens" DVD mit Eko getan...
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
"heult weil S in gekillt hat"

höre ich ja zum ersten mal!!! :)

will hier auch nicht eko verteidigen!!!


wollte ja nur mal sagen das savas schon einiges hintersich gelassen hat und ob das alles so richtig war?


ich finde lyrisch hat sich savas seit MOR nicht weiter entwickelt!

er hat einen anderen style aber finde der ist nicht so gut!!!!!!
(meine dieses Uh AH ... und manche wörter auf englisch und so was!!!!)

kommt manmal gut aber über die dauer ist es mehr schlecht als gut!!!
 

sponge

Kenner
Dabei seit
20. Mai 2004
Beiträge
1.107
man kann da eh nur spekulieren aber die vergangenheit hat gezeigt, dass kks wohl ein etwas schwieriger mensch ist.

was ich von ihm extrem scheisse finde ist, dass er sich rapper ins boot holt und denen keine möglichkeiten gibt, alben zu droppen.da entsteht bei mir schnell der eindruck das er versucht leute hinter sich zu haben die ihm rückendeckung geben. für mehr sind sie dann wohl nicht zu gebrauchen. der künstler muss ja auch sehen wo er bleibt und wenn sich das so die zeit hin zieht, wenden sich die leute von ihm ab.

ich weiss nicht ob es so ist aber logisch wäre es ja.

als label boss ist es doch irgendwie die aufgabe, was grosses zu schaffen. mixtapes sind doch einfach nich das mittel...

vielleicht steckt auch bmg hinter allem. kann ja sein, dass die einen sd, spont caput etc. keine alben machen lassen wollen.

wer weiss das schon...

kks ist und bleibt aber ein genialer mc. das ist fakt ;)
 

xero

Aktivist
Dabei seit
24. Jan 2005
Beiträge
129
des mit dem style is eionfach zu erklärn
wenn einen die ideen ausgehn ins achn flow nimmt man sich halt dass was sich grad im amiland gut verkauft und importierts halt nach deutschland (zur zeit gaaanz viel dipset...schlectestes beispiel was ich bis jetz gehört hab is fler^^)
 

carpetmuncher

Aktivist
Dabei seit
6. Jan 2005
Beiträge
567
Re: Savas = Hater????????

Original geschrieben von SlimAndy
hallo mir ist aufgefallen das savas ja schon lange dabei ist!!!!
wenn man sein weg so zurück bedrachtet fällt doch auf das er hoft seine "crew" wechselt bzw. das er auf seine "rap partner" scheißst

ich glaub das mit taktloss ist eines der größten mysterien der deutschen rap geschichte... falls einer weiß, wie der split kam, würd mich auch interessiern.

aber da musste auch die andere seite sehen... wie lange ist z.b. nicon schon sein tour dj? oder melbeatz seine hausproduzentin...

und wegen m.o.r.... zieh dir ma die royalbunker dvd... die hatten alle nicht den ehrgeiz, das ding so durchzuziehen, wie savas sich das vorgestellt hat. auf der DVD wird auch die entstehungsgeschichte des NLP albums gezeigt... ohne savas hätte es die platte nie gegeben und ich kann verstehen, dass er irgendwann gesagt hat "nee jungs, mit euch hat das keinen sinn"
 

Flaya

am Start
Dabei seit
30. Mrz 2005
Beiträge
8
Savas=hater?????

ich find savas ist kein hater,nur weil er oft crew wechselt,denn wenn ihm die alte crew nicht mehr
gefällt und er mit den neuen Leuten mehr Spaß
bzw.erfolge hat dann ist das doch ganz ok.
ich hab nur angst das in die Abbrechnun von Eko was wahres drin war.
;)
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
habe die bunker dvd!

denke aber auch das savas es selber machen wollte!

denke die hätten das schon geschafft aber hätte bisschen länger gedauert!
 

Stylez81

am Start
Dabei seit
12. Nov 2004
Beiträge
41
"heult weil S ihn gekillthat"

Fakt ist das er jetzt versucht sich als "über-dem beef-stehend" zu verkaufen und überall mit dieser Split-EP-Idee ankommt auf die der "intolerante und verbitterte" Savs ja keine Lust hat. Wie arm is das denn...
 

SlimAndy

am Start
Dabei seit
21. Dez 2004
Beiträge
25
ch find savas ist kein hater,nur weil er oft crew wechselt,denn wenn ihm die alte crew nicht mehr



ja aber savas sagt ja er findet das dass wichigste ist zusammen zu halten

aber wenn er nur die crew wechselt bzw. austauscht nur um mehr erfolg (cash ) zu haben ist das ja ein widerspruch
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten