1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

Dr.Dres Sohn tot aufgefunden

Dieses Thema im Forum "Die MZEE.com Wall (Community-News)" wurde erstellt von Redaktion, 27. Aug. 2008.

  1. J0Ke

    J0Ke Altgedient

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    3.695
    Bekommene Likes:
    262
    traurige sache.. und somit rückt detox weitere jahre in die zukunft...
     
  2. KoolDeluxe

    KoolDeluxe Kenner

    Dabei seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    1.447
    Bekommene Likes:
    71
    krass mit 17 das erste mal vater, ja weiss geht auch noch früher trotzdem, was ich cool find das ein sohn von ihm wie ich heiss´:-(
     
  3. OG Rén

    OG Rén Aktivist

    Dabei seit:
    20. Sep. 2004
    Beiträge:
    614
    Bekommene Likes:
    27

    Scheiße ich auch :D




    Aber wenn man mal drüber nachdenkt, ist das echt das krasseste, dass einem Elternteil passieren kann. :/
     
  4. 44532

    44532 Aktivist

    Dabei seit:
    19. Okt. 2007
    Beiträge:
    582
    Bekommene Likes:
    110
    Word...............:thumbsup:
     
  5. Schnaggero

    Schnaggero Altgedient

    Dabei seit:
    10. Feb. 2005
    Beiträge:
    3.377
    Bekommene Likes:
    1.035
    Es tut mir ja leid für Dre, und ich möchte dazu auch nichts mehr als Beileid aussprechen, aber zum Thema "Selber Schuld, falls er Drogen genommen hat" möchte ich mal eins sagen:
    Ich arbeite zum Teil mit psychisch kranken Menschen zusammen bzw. erlebe viel in der Hinsicht und man ahnt oft gar nicht, wie schnell bzw. wie krass Leute da hineingeraten.
    Wenn man so ein einfachen Satz wie "Selber Schuld wenn jemand an Drogentod stirbt" loslässt, sollte man bedenken, dass es Leute gibt, die es ihn Ihrem Leben nicht so leicht hatten wie einer von uns bzw. nicht das vorgelebt bekommen haben ,was uns vermittelt wurde.
    Desweiteren ahnt niemand, der nicht schon mal harte Drogen genommen hat bzw. den Abfall des Restlichen Selbst nach starken Konsum schon mal gesehen hat, wie leicht man da hineingerät und wie sich die Sucht nach und nach erschleicht, wie Leute plötzlich Dinge tun, sich verändern, nur um die psychische und körperliche Gier nach gewissen Mitteln zu stillen.
    Jeder von Euch, der Raucher ist, weiß, wie leicht man in eine Sucht hineingerät, von WoW-Opfern mal ganz abzusehen :)

    Und selbst wenn ihr meint, dass ihr auf das Alles scheißt, dann möchte ich mal wissen, was ihr tut, wenn euer Sohn evtl. ohne vorheriges Wissen am Drogentod stirbt und irgendeiner sagt:" Ja, selber Schuld "

    Achja und nochwas:

    Ich habe den dreckigsten schwarzen Humor, aber beim Tod von jemandem noch von Promo zu labern...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  6. Built_Twice

    Built_Twice Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8.152
    Bekommene Likes:
    2.568
    Was für ein sooo schwere leben hat denn ein reicher sohn das er harte drogen nehmen muss ?? Und egal wie oder was man durchlebt es gibt tausend gegenbeispiele denen es noch dreckiger geht und die keine drogen nehmen, jeder der drogen nimmt hat eine wahl ;) !!! Im end effekt ist er selber schuld und dann ausflüchte zu suchen ist nohc dümmer denn wenn man sich klar wird das es am einen selber liegt ist das der erste schritt zur therapie !!! Aber naja einfach den senf dazu geben ne !?
    Erstens hab ich keinen sohn zweitens hab ich kollegen die sind an drogen gestorben oder jednefalls an den folgen und da sage ich auch das war deren schuld denn niemand hat sie dazu gezwungen wie gesagt ;) !!! Die schuld bei jemand anderen zu suchen ist der erste schritt nichts dagegen tun !!!
     
  7. SizzlaC

    SizzlaC Frischling

    Dabei seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    36
    Bekommene Likes:
    3
    war auch meine erster gedanke ...
     
  8. boggman

    boggman Aktivist

    Dabei seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    548
    Bekommene Likes:
    79
    opfer sind die die immer mit dem argument kommen wenn über jmd. in den medien berichtet wird der gestorben ist.

    aufjeden fall ne schreckliche sache. :thumbsdown:
     
  9. boggman

    boggman Aktivist

    Dabei seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    548
    Bekommene Likes:
    79

    Richy Rich gesehn? ^^
     
  10. xX MU17 Xx

    xX MU17 Xx Frischling

    Dabei seit:
    27. Aug. 2008
    Beiträge:
    16
    Bekommene Likes:
    2
    stellt euch vor, dass detox jetzt wieder um 7 jahre verschoben wird :D
     
  11. MaHaPaTe.com

    MaHaPaTe.com Altgedient

    Dabei seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    2.651
    Bekommene Likes:
    145
    versteh nicht was es da so krass zu diskutieren gibt .. kein vater sollte seinen sohn überleben - punkt!
     
  12. BigBone

    BigBone Aktivist

    Dabei seit:
    7. Nov. 2003
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    44
    Also jeder der viel Geld hat, hat deiner Meinung nach keine Probleme?

    Denk mal nach bevor du postest...
     
  13. Built_Twice

    Built_Twice Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8.152
    Bekommene Likes:
    2.568
    Nö das hab ich nie behauptet, denk du mal nach bevor du postest.... aber wenn einige davon reden das er so ein schweres leben gehabt hat, also sein vater mutter kannte er, lebte mit beiden zusammen er hatte geld also armut fällt auch weg !! Also wie gesagtr ein so schweres leben kann er meiner meinung nach nicht gehabt haben das er zu schweren drogen gegriffen hat... was ja noch nichtmal feststeht also warum geht ihr alle so ab ?? Umnd selbst wenn wie gesagt ist ein schweres leben keine entschuldigung für drogen ;) !!!
     
  14. Drumateur Beats

    Drumateur Beats Aktivist

    Dabei seit:
    17. Apr. 2007
    Beiträge:
    961
    Bekommene Likes:
    92
    1. niemand hat davon geredet dass er ein schweres leben hatte
    2. geld hat nichts mit nem glücklichen leben zutun
    3. vater und mutter haben nichts mit nem glücklichen leben zutun
    4. man braucht kein schweres leben um harte drogen zu nehmen
    .... wie alt bist du ? 13 ?
     
  15. Built_Twice

    Built_Twice Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8.152
    Bekommene Likes:
    2.568
    Das wird mir hier viel zu dumm... ihr dreht ein alle worte im mund um seit ihr weiber oder was ???? naja egal peace^^
     
  16. __gun__

    __gun__ Altgedient

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    4.017
    Bekommene Likes:
    1.310
    kannte den jungen nicht, mir scheißegal...

    frag dre mal wie er es fand, als dein sohn starb ?!
     
  17. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.904
    Bekommene Likes:
    7.937
    Ich denke schon dass Geld eine sehr große Rolle spielt... die behauptung "geld allein macht nicht glücklich" kommt meistens nur von den leuten die genug geld haben...

    es soll jetzt nicht um Dre jr. gehen - aber geld macht 90 % des glücklichseins aus... ich will mal sehen wie glücklich jemand ist, der zwar ne tolle frau und tolle kinder hat, aber am monatsende immer krampfhaft darüber nachdenken muss wie er die miete zahlt...

    natürlich haben auch reiche leute probleme... aber wie 50 Cent mal gesagt hat "Ich zerbreche mir lieber den Kopf darüber ob ich mir den Privatjet kaufen soll oder nicht, anstatt zu überlegen wie ich die nächste Miete bezahle"

    so leid es mir tut aber C.R.E.A.M. und nicht anders..
     
  18. Fistomat

    Fistomat Senior Member

    Dabei seit:
    16. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.013
    Bekommene Likes:
    129
    so.siehts.aus!
     
  19. Manu L

    Manu L Altgedient

    Dabei seit:
    10. Nov. 2005
    Beiträge:
    2.835
    Bekommene Likes:
    119
    Was is das denn für ne Aussage, sterben nur in Amerika Leute?
     
  20. O-how

    O-how Aktivist

    Dabei seit:
    11. Okt. 2004
    Beiträge:
    257
    Bekommene Likes:
    12
    Scheiße, Detox wird sich verschieben!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.