Gold Roger – Räuberleiter

Du fragst: 'Weißt du überhaupt, wer ich bin?'
Ich sage: 'Digga, weißt du doch selbst nicht!'

Jeder, der die Zeit miterlebte, als RTL2 noch Animes zeigte, dürfte den Namen "Gold Roger" zuerst mit dem einstigen Piratenkönig in Verbindung bringen. Allerdings gibt es seit einem Jahr noch einen weiteren (MOT-)"König", der den gleichen Namen trägt und nach der "Sperensken"-EP nun sein erstes großes Release herausgebracht hat.

Doch Gold Rogers Musik hat nicht viel mit den spannenden Piratenabenteuern des Namensvetters gemeinsam. Im Gegenteil: "Räuberleiter" ist entspannte Musik für einen warmen Sommerabend im Freien. Und der Inhalt – unter anderem Sebastian Goldsteins Leben – ist auch bei Weitem nicht so abenteuerlich. Trotzdem kann er auch mal raue Töne anschlagen, wenn es zum Beispiel um die "neidischen Nazis" geht oder er dem Hörer seine ganz eigene Weltanschauung darlegt. Dabei bleiben die Beats aber meist ruhig und Sebastians Unterton stets ein ironischer. Stilistisch probiert sich der Dortmunder auf seinem Mixtape in jeder Richtung aus: Von tiefgründig über autobiografisch bis zum lässigen Freestyle ist alles dabei. Und dabei könnte man meinen, jeder Track erzähle seine eigene kleine Geschichte, die mit weicher, sympathischer Stimme vorgetragen wird. Gold Roger lässt sich in keine Schublade stecken, sondern ist so vielseitig wie die Beatproduzenten seines Mixtapes. Aber die Vorwürfe, "Räuberleiter" wäre doch eigentlich ein Album, sind trotzdem gerechtfertigt. Obwohl die Produzenten von A wie Avantgarde bis S wie Suff Daddy gehen und der Sound nicht nur Pianoklänge, sondern auch düstere Bass-Lines beinhaltet, ist es am Ende ein Release wie aus einem Guss.

So bekommen Fans endlich das lang erwartete große Release, der Maßstab für Mixtapes wird um einiges höher gelegt und manch einer wird sich fragen, wie Gold Roger da nochmal eine Schippe drauflegen will. Wenn sein Album erscheint, werden wir genau das hoffentlich erfahren.

(Lukas Päckert)

Reinhören/Downloaden:


(Amazon mp3)

iTunes: Gold Roger – Räuberleiter

Auf Tonträger kaufen: