Basketball - NBA und BBL VIII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DÄFF

*********
Dabei seit
19. Aug 2001
Beiträge
4.231
Themen-Historie:
Basketball - NBA und BBL I
Basketball - NBA und BBL II
Basketball - NBA und BBL III
Basketball - NBA und BBL IV
Basketball - NBA und BBL V
Basketball - NBA und BBL VI
Basketball - NBA und BBL VII
Basketball - NBA und BBL VIII







Hallo zusammen!

Wieder ist die Sommerpause rum und während in der NBA noch die Preseason-Games laufen, wird in der BBL (www.basketball-bundesliga.de) seit vergangenen Donnerstag respektive Freitag schon wieder der orange-weißen Kugel hintergelaufen!

Zeit also, den neuen Thread zur Saison 2005/06 zu eröffnen!

Viel Spaß also in der neuen Saison und verhelft auch der heimischen Liga mal wieder zu einem Aufschwung in dem ihr soweit möglich zu den Spielen geht und euch Premiere anschafft! ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Guards:

Billups, Curry, Evans, Gordon, Mayo, Rondo, Rose, Westbrook

Forwards:

Durant, Granger, Gay, Green, Iguodala, Lee, Love, Odom, Stoudemire, Wallace

Center:

Chandler, Lopez, Lopez

Nur vorläufig, da wird noch gestrichen. Trotzdem 'ne fette Auswahl.
 

D Flow

Gold Status
Dabei seit
30. Jan 2005
Beiträge
5.992
stoudemire ist ja (wie oben geschrieben) raus.
ich meine...klar sind da top-spieler bei, aber wirklich kein einziger superstar.
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
stoudemire ist ja (wie oben geschrieben) raus.
ich meine...klar sind da top-spieler bei, aber wirklich kein einziger superstar.

Ich hab' noch nirgends gelesen,dass Stoudemire raus ist,würde es aber begrüßen! Und Superstars werden die Jungs sicherlich noch. Ich bin ganz froh,dass die Junge Garde ran darf. Die werden die WM rocken und hoffentlich nicht so überheblich auftreten,wie dass in der Vergangenheit der Fall war.
 

haschpapi

Gold Status
Dabei seit
16. Apr 2009
Beiträge
8.828
Guards:

Billups, Curry, Evans, Gordon, Mayo, Rondo, Rose, Westbrook

Forwards:

Durant, Granger, Gay, Green, Iguodala, Lee, Love, Odom, Stoudemire, Wallace

Center:

Chandler, Lopez, Lopez

Nur vorläufig, da wird noch gestrichen. Trotzdem 'ne fette Auswahl.


stoudemire ist raus, hab ich auch irgendwo gelesen.
ist an sich ein gutes team, viele junge leute dabei, aber auf center könnte man da durchaus stress bekommen.
robin lopez ist soweit ich weiß auch raus. brook lopez ist gut und tyson chandler? war der nicht ewig verletzt?

http://realgm.com/src_wiretap_archi..._tell_amare_he_cannot_play_for_national_team/

ich hätte ihn auch nicht hingelassen, den muss man schon bisschen schonen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

D Flow

Gold Status
Dabei seit
30. Jan 2005
Beiträge
5.992
Ich hab' noch nirgends gelesen,dass Stoudemire raus ist,würde es aber begrüßen! Und Superstars werden die Jungs sicherlich noch. Ich bin ganz froh,dass die Junge Garde ran darf. Die werden die WM rocken und hoffentlich nicht so überheblich auftreten,wie dass in der Vergangenheit der Fall war.

http://www.sport1.de/de/basketball/newspage_265740.html
ja...ganz unrecht haste damit ja nicht. aber irgendwie wünscht man sich doch schon mal die deutschen gegen solche superstars spielen sehen zu können :D
 

D Flow

Gold Status
Dabei seit
30. Jan 2005
Beiträge
5.992
Hoeneß-Interview:
Warum der FC Bayern jetzt auch auf Basketball setzt

Wie der Präsident des FC Bayern den Münchner Basketball an die nationale Spitze führen will. Den Bundestrainer hat er bereits verpflichtet.....

http://www.welt.de/sport/article8506902/Warum-der-FC-Bayern-jetzt-auch-auf-Basketball-setzt.html



der mann ist der hammer......hat jetzt ein riesen riesen großen stein bei mir im brett :)
die einzige sorge die ich habe ist, dass meine heimmanschaft nächste saison gegen die spielen muss :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

_Duschlampe_

ist hier aktiv
Dabei seit
29. Nov 2008
Beiträge
247
Guards:

Billups, Curry, Evans, Gordon, Mayo, Rondo, Rose, Westbrook

Forwards:

Durant, Granger, Gay, Green, Iguodala, Lee, Love, Odom, Stoudemire, Wallace

Center:

Chandler, Lopez, Lopez

Nur vorläufig, da wird noch gestrichen. Trotzdem 'ne fette Auswahl.

Rose und Evans/ Westbrook als Guards wär der hammer.
Forwards sind auch top. Gerald Wallace wird gemeint sein oder?
Die Center find ich aber eher schwach
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Jepp,die Center sind völlig beschissen,obwohl Brook Lopez natürlich richtig gut unterwegs war.

Billups,Rondo,Durant,Odom & Wallace wär' schon 'ne Starting Five,die es in sich hätte. :D
 

<F4SH|0N>

BANNED
Dabei seit
14. Jun 2007
Beiträge
15.023

guajiro

Platin Status
Gold-Supporter:in
Dabei seit
25. Aug 2005
Beiträge
21.642
Jepp,die Center sind völlig beschissen,obwohl Brook Lopez natürlich richtig gut unterwegs war.

Billups,Rondo,Durant,Odom & Wallace wär' schon 'ne Starting Five,die es in sich hätte. :D

Die wär eigentlich ziemlich beschissen mit Billups und Rondo glichzeitig auf dem Court. Vor allem Odom als Center oder was?? Kein Wunder, dass du bei der Fantasy League so abgeschissen bist:p

Die Guards sind schon fast durchweg richtig gut, bei den Forwards sind irgendwie zu viele Shooter und zu wenig gute Defense-Leute dabei, und die Centerauswahl ist auch recht mager

Ich würd so spielen:

Billups/Rondo
Rose/Mayo
Durant/Gay
Odom/Love
B.Lopez/Chandler

Da hat man auf der PF mit Odom und Love immer gute Rebounder auf dem Platz. Rose zusammen mit Billups halte ich auch für ein gutes Guard-Gespann, genauso wie die Rondo, Mayo, Gay Combo
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Jaja,geeenau! :D
Billups dürfte auf Grund seiner Erfahrung der Kopf der Truppe sein. Durant wird der Killer des Teams und Wallace wird definitiv gesetzt sein. Der kan ja mangels Konkurrenz locker auf der 5 spielen und zerpflückt trotzdem alles,was kommt.
 

guajiro

Platin Status
Gold-Supporter:in
Dabei seit
25. Aug 2005
Beiträge
21.642
Nachdem der Deal mit den Raptors geplatzt ist, geht Matt Barnes zu den Lakers.

Ich hätt ihn gerne bei Boston gesehen, aber so wies aussieht, wird Marquis Daniels wieder bei den Celtics unterschreiben. Hat eine sehr durchwachsene Saison gehabt, vor seiner Verletzung eine große Hilfe, danach leider kaum noch zu gebrauchen.
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Alter,meine Fresse! Wir haben gerade mal nach Tickets für die Spiele der Heat geguckt.... ich fasse es nicht. Die sind mal eben um das Zehnfache angestiegen. :eek: Die billigsten Tickets für die opening night gegen Orlando fangen bei 338$ an, dafür sitzt man aber auch am Ende der Welt. Krasse Sache.
 

AlfredHipHop

Gold Status
Dabei seit
21. Mai 2009
Beiträge
8.038
haha ätzende sache, aber die machen jetzt so richtig geld mit den tickets :D:D
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Und ich denk' für die Spiele der Heat,die ja eh schon immer gut besucht waren,wird's jetzt noch mehr Interessenten geben. Die neuen Preise sorgen allerdings für Änderungen meiner Reisepläne.
 

haschpapi

Gold Status
Dabei seit
16. Apr 2009
Beiträge
8.828
Und ich denk' für die Spiele der Heat,die ja eh schon immer gut besucht waren,wird's jetzt noch mehr Interessenten geben. Die neuen Preise sorgen allerdings für Änderungen meiner Reisepläne.

versuch doch ein auswärtsspiel zu sehen. irgendein kleinerer markt. new jersey hatte zumindest letztes jahr teilweise erschreckend leere hallen.
detroit verkauft im zuge der arbeitslosigkeit ind er autobranche wohl auch recht wenig karten. aber wenn die heat in der stadt sind wirds wohl überall schwer was zu finden.



opening games werden celtics-heat und lakers-rockets :D

da werden die alten big three den neuen big three mal gepflegt in den arsch treten;)

shaq ist jetzt übrigens ein celtic :D
http://realgm.com/src_wiretap_archives/68521/20100804/shaq_signs_one_year_deal_with_celtics/

weiß nicht recht ob ichs gut oder schlecht finden soll, mag shaq eigentlich aber er ist halt echt alt, selbst für boston-verhältnisse.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.921
Das Problem: Mein Kumpel,der auf die Idee kam,ist absoluter Fan der Stadt Miami,fliegt da seit Jahren regelmäßig hin und lässt sich das gewiss nicht ausreden. New York ginge evtl. auch noch,New Jersey werd' ich ihm aber vorschlagen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten