⏱ Der WM-Livespam powered by Breizh Agrum®, un zest de Phare Ouest

Dieses Thema im Forum "2018 FIFA World Cup in Russia" wurde erstellt von LilJD, 2. Mai 2018.

  1. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    46.883
    Bekommene Likes:
    15.317
    Fands die beste WM seit langem. Jedenfalls besser als '14 und '10. Davor ist die Erinnerung nicht mehr so klar, '02 war ein richtiges Gekrüppel und '06 war ich 4 Wochen am Stück einfach betrunken.
    Außerdem wars ziemlich torreich (ja, viele Standards, aber wayne). Wegen mir gerne wieder.

    Dann hete es den Elfer zu 99,99 % auch gegeben (Frankreich hätte gecalled).
    Dann hette es den Freistoß zu 90 % auch gegeben (Kroatien hätte vermutlich keine Challenge verschwendet). Ob das jetzt so entscheidend ist...?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2018
  2. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.556
    Bekommene Likes:
    7.686
    Nein, nicht zwingend. Außerdem glaube ich sehr wohl, dass Kroatien 17m vorm Tor gecalled hätte allein schon damit Griezmann gelb bekommt und diesen Kram nicht erneut abzieht.

    Ich bin auch der Meinung, dass die Tatsachenentscheidung auf dem Platz nur dann zurückgenommen oder umgekehrt werden kann wenn EINDEUTIG ist, dass es eine Fehlentscheidung war. Wenn der Schiri sich also erst 23 verschiedene Perspektiven ansehen muss und es dann immernoch ne KANN-Entscheidung ist, dann bleibt das was auf dem Feld gecalled wurde bestehen (wie beim Football halt).
    Außerdem würde ich ab der 90. Minute bei jeder Unterbrechung die Spieluhr anhalten sobald das Spiel unterbrochen ist, damit dieses widerliche Zeitschinden aufhört. Dann gibt es für diese Scheiße auch keinen Raum mehr, das ist auch kein gewiefter taktischer Kniff 3 Minuten für ne Auswechslung zu brauchen oder für n Abstoß, das nervt nur brutal.

    Die WM war einfach purer Cancer was die meisten Spiele angeht und Lelleks wie Neymar sehen bei den 300 Schwalben ca 1x gelb. Wenn die Spieler untereinander nicht für Fairness sorgen können, muss es halt das Regelwerk. Hast du in jeder anderen Sportart auch, nur beim Fußball dauert solche Scheiße 10 Jahre und wird als super revolutionär verkauft
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  3. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.205
    Bekommene Likes:
    4.760
    2002? Das war EM 2004;)
     
    • ja! ja! x 1
  4. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    46.883
    Bekommene Likes:
    15.317
    Kommt drauf an, bei 1 erlaubtem Call pro Hz hätten sie ihn wohl zu dem Zeitpunkt nicht genommen, bei 3 Calls pro Hz mit Sicherheit. Ist aber Haarspalterei.

    Gibt halt im Fußball Situationen, die nicht eindeutig sind, war von vornherein klar, dass da auch der Videobeweis nichts ändern wird.

    Griezmannsituation müsste ich noch mal sehen. Für mich war das jetzt auch eher so ne 50% Schwalbe und kein Andi Möller. Soweit ich weiß, hat er zwar schon abgehoben, aber dann ist der Kroate ihm trotzdem noch in die Beine gerauscht. Da kann Griezmann auch schon am Boden liegen und den Neymar machen, solange der Kroate in seine Beine tritt ist es halt einfach trotzdem Foulspiel. Bin aber a) kein Schiri und müsste es b) noch mal anschauen, worauf ich kein Bock hant
     
  5. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.170
    Bekommene Likes:
    7.192

    Das soll in die Beine rauschen sein?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    1.974
    Bekommene Likes:
    2.813
    Unabhängig von speziellem Fall, wenn einer abhebt und ich ihm danach die Zähne austrete kriegt der Gelb, ich krieg Rot, mein Team hat Freistoß wegen Schwalbe also was redest du
     
  7. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.170
    Bekommene Likes:
    7.192
    Geht glaube ich eher darum, dass du während des Versuchs der Schwalbe oder der Durchführung gefoult wirst. Dann ist es natürlich ein Freistoß für dich. Aber das ist bei Griezmann nicht passiert
     
  8. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    1.974
    Bekommene Likes:
    2.813
    So schreibt pabe das aber nicht brudi
     
  9. Fabi

    Fabi Gast

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • ja! ja! x 1
  10. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.556
    Bekommene Likes:
    7.686
    Wenn das Team das den Review durchführt Recht hat, behält es das Recht reviewen zu können.

    Es war ne astreine Schwalbe, er hebt ab und knickt ein und erst als er bereits gefallen ist, gibt es ne Berührung. Es ist ne Schwalbe, gelb und das 1:0 kommt so nie zustande.

    Das Argument "So war es schon immer in Fußball" ist halt echt das Pendant zur AfD-Sonntagsstammtischparole. Es ist einfach unfassbar ekelhaft und scheinheilig, wenn das Motto Nummer 1 Fairplay und Scheiße xy lautet, sollte man das Regelwerk diesbezüglich mal anpassen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  11. Svansen

    Svansen Moderator Supporter

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    12.245
    Bekommene Likes:
    6.524
    Aber was machst du heim Elfer? Da guckt es der schiri an und entscheidet danach auf Strafstoß. Der Ball hätte den Kroaten gaaar nix gebracht
     
  12. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.556
    Bekommene Likes:
    7.686
    Hä? Han doch schon gesagt. Tatsachentscheidung immer primär. Auf dem Platz war kein Elfer entschieden. FRA lässt das challengen, Schiri muss sich 10 Minuten 30 Perspektiven ansehen. Ist also kein klarer Reversecall und Entscheidung vor VAR bleibt bestehen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. Marek Prollski

    Marek Prollski Altgedient

    Dabei seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    2.435
    Bekommene Likes:
    1.473
    Also mal ehrlich. Der Elfmwter war doch ganz eindeutig. VAR hat quasi den Schiri korrigiert und das richtig. Die Hand hat da nichts zu suchen. Hab das Gefühl,dass die Kroatien soll gewinnen Brille zu eng sitzt und durch die klare Fehlentscheidung zum 1:0 nun auch der Elfer als Fehlentscheidung empfunden wird.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
    • ja! ja! x 1
  14. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.924
    Bekommene Likes:
    1.989
    Sehe ich auch so, wenn man diese Situation schon anschaut, dann muss es einen Elfmeter geben.
    Freistoss war natürlich ein Scherz sondergleichen.

    Ausserhalb des Strafraums wird VAR nicht eingesetzt (abgesehen von Tätlichkeiten), oder?
     
    • ja! ja! x 2
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  15. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.556
    Bekommene Likes:
    7.686
    Da war garnichts eindeutig. Der Gegenspieler steht 20cm vor ihm und verpasst den Ball fen er dann an die Hand bekommt. Es ist ne KANN-Entscheidung. Auf dem Platz war es kein Elfer und hinterher definitiv nicht eindeutig genug um eine klare Fehlentscheidung zu sehen.

    Anders: Die Fehlentscheidung vor dem Freistoß ist deutlich eindeutiger als die potentielle Fehlentscheidung nicht auf den Punkt zu zeigen. Mir war vollkommen Banane wer WM wird, nur den im WM-Finale auf diese Art eine Vorentscheidung getroffen und ein Team derart bevorzugt wird, hat das n brutalen Beigeschmack
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • ja! ja! x 1
  16. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.924
    Bekommene Likes:
    1.989
    Sehe ich völlig anders.
    Klar, der Freistoss hätte es nicht geben dürfen. Aber solche Entscheide hast du jedes Spiel. VAR könnte man noch für gefährliche Standardsituationen verwenden.
    Elfmeter ist eindeutig, keine Ahnung wie man den nicht geben sollte - nach Review - richtiger call.

    Habe letztes Jahr (und in den vergangen Jahren) Spiele in der CL-Ko-Phase gesehen, welche von entscheidenen Fehlpfiffe besiegelt wurden - Real/Barca dankt. Im Final war dies "nur" einen Freistoss, welcher nicht mal aus einer gefährlichen Position getreten wurde - Mandzu sollte den Ball lieber ins richtige Tor lenken. Sehe jedes Wochenende mehr Fehlpfiffe.

    VAR ist verbesserungswürdig, hat sich bei der WM gelohnt und wird sich richtigerweise auch durchsetzen.
    Und diese scheiss "Calls" die du forderst ... sind wir scheiss Amis oder was!?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  17. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.383
    Zur Hälfte schon :(
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  18. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.924
    Bekommene Likes:
    1.989
    sorry, aber hälfte ist immer schöner als ganz - ganz egal aus welchem land kopf-hoch-bruder #azadvoice
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  19. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    1.974
    Bekommene Likes:
    2.813
    Das ist aber nicht haltbar. Schiedsrichter und Assistenten waren/sind ja dazu angehalten eher abzuwarten, weil du das Weiterlaufen besser nachträglich per VAR ändern kannst als den Pfiff. Ist deine Variante gültiges Regelwerk, pfeift er es eventuell auf dem Platz schon. (Ich stimm dir im Allgemeinen aber übrigens zu, Trainer sollen callen können und für Zeitstopps bin ich auch.)
     
  20. LPS911

    LPS911 Aktivist

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    441
    Bekommene Likes:
    209
    Frankreich ist Weltmeister :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.