der kochthread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Lebkuchenmännchen, 9. Aug. 2002.

  1. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    würde eher nicht machen. glaube die fettschicht beim krustenbraten stört beim pulled pork nur. da nimmst du ja eher mageres fleisch. ich glaube durch den hohen fettanteil und die niedrigtemperatur wird das nix, weil die fettschicht durch ist, aber bestimmt nicht knusprig und das im mund nur ekelig wird und durch das viele fett, sollte auch das fleich eine andere konsistenz bekommen. würde nicht dazu raten.
     
  2. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.495
    Bekommene Likes:
    3.882
    oder schwarte vorher abschneiden und fritiert als vorspeise servieren? o_O
     
  3. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    oder so. aber wenn sie schon nen krustenbraten hat, dann würde ich da auch nen krustenbraten machen. warum kaufst du überhaupt nen krustenbraten ohne nen plan zu haben, was du damit machst? :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    1.862
    Bekommene Likes:
    2.637
    Als könne man sich aussuchen was das Restaurant nebenan wegwirft.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  5. ganzer mann

    ganzer mann BANNED

    Dabei seit:
    10. Aug. 2017
    Beiträge:
    348
    Bekommene Likes:
    712
    ich wollte pulled pork machen und hab halt das genommen was ich gefunden habe was aus der schulter war
     
  6. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    na dann machs wie gronka sagt. :)
     
  7. David Husselhoff

    David Husselhoff Altgedient

    Dabei seit:
    9. Mai 2018
    Beiträge:
    2.329
    Bekommene Likes:
    2.578
  8. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    Mache am Sonntag Arabischen Abend mit Freunden und hab dafür Fladenbrot, Halloumi, Taboule, Makali und Kibbe geplant. Jetzt hab ich aber noch nie Kibbe gemacht. Hat da einer von euch Erfahrung? Muss man da beim fritieren was beachten? Hab Angst, dass mir das beim fritieren wie Falafel in 100 Stücke zerfällt.
     
  9. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.842
    Bekommene Likes:
    13.221
    kibbeh hab ich noch nich gemacht, aber so wie ich das kenne, is das ja vergleichbar mit koefte, nur das die halt noch gefuellt sind und die masse aussen auch um einiges feiner is als normales hackfleisch...also vermutlich ne art braet aus dem thermomix/kitchenaid....hast du ne kuechenmaschine? notfalls kannst du die hackmasse fuer aussen ja auch satt nur mit den haenden einfach etwas laenger mit nem elektrischen quirl/handmixer (halt mit den quirlen statt teighaken) ruehren...dabei wird ja ne menge fleischeiweiss aufgeschlossen und du solltest ausreichend bindung bekommen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  10. ganzer mann

    ganzer mann BANNED

    Dabei seit:
    10. Aug. 2017
    Beiträge:
    348
    Bekommene Likes:
    712
    war zu ungeduldig (hatte hunger) und hab pulled pork nicht lange genug drin gelassen.
    ist mir nicht zart genug.
    meint ihr ich kann's einfach paar stündchen weiter schmoren und es wird besser?
    (hab aber schon angeschnitten)
    :emoji_thinking:
     
    • ja! ja! x 1
  11. eiskalt8

    eiskalt8 Altgedient

    Dabei seit:
    27. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.357
    Bekommene Likes:
    2.957
    ja das geht problemlos, viel erfolg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  12. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    hab das dann gestern gemacht. habe bulgur gekocht, runtergekühlt und anschließend mit lammhack vermixt und geknetet. das hat am anfang null gehalten und ist beim formen zerbrochen. dann nochmal geknetet und ein wenig mehr hinzugegeben. das ging dann besser. aber so richtig habe ich es noch nicht raus. wenn ich den teig so dünn geformt hätte, wie man es auf bildern sieht, dann wäre mir das 100 pro wieder zerfallen. so war es dann schon sehr teiglastig. vllt. 60% teig, 40% füllung.
     
  13. eiskalt8

    eiskalt8 Altgedient

    Dabei seit:
    27. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.357
    Bekommene Likes:
    2.957
    du brauchst mehr eier, dann hält das besser
     
  14. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.356
    Bekommene Likes:
    4.255
    Du brauchst so ein Gerät

    [​IMG]

    Das ist ja eigentlich mehr Farce als Teig. Falls sowas vorhanden ist beim kuttern noch Eiswürfel hinzufügen oder Messer 30 min in Froster tun
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  15. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.842
    Bekommene Likes:
    13.221
    und fleisch leicht anfrieren :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.181
    Bekommene Likes:
    4.731
    sollte kein Problem sein. Würde bei PP immer mit Thermometer arbeiten.
     
  17. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.181
    Bekommene Likes:
    4.731
    Hab gestern n 2Kg Entrecote am Stück im Portland gesmoked dazu gab's Kürbis-Kartoffelpüree und gebratene Champignons und Kräutersaitlinge.

    20191028_164630.jpg 20191028_164637.jpg 20191028_164642.jpg 20191028_165123.jpg 20191028_165517.jpg 20191028_171832.jpg 20191028_171835.jpg 20191028_201648.jpg 20191028_204013.jpg 20191028_204021.jpg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 9
  18. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.356
    Bekommene Likes:
    4.255
    Schlechtes Pairing mit dem Stout.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    • nein nein x 1
  19. pureee

    pureee Altgedient

    Dabei seit:
    20. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.444
    Bekommene Likes:
    1.183
    Das ja schon unverschämt geil.
     
  20. Amplitune

    Amplitune Platin Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    13.687
    Bekommene Likes:
    15.390
    Ich erkenn das hier alles an, weil das qualitativ und handwerklich bestimmt alles schon echt gutes Level ist, aber das sieht jedes mal so maximal mittel aus, dass ich mich da immer ein wenig ärgere (was ja am Ende dann auch einzig und allein mein Problem ist). Ich versteh, wenn man nicht extra noch son Aufwand machen will, wie andere (ich zum Beispiel - übertreib da viel zu oft), aber wenn man es schon präsentiert, dann minimal mehr achten auf Ästhetik würde das ganze hier schon um 5 Level anheben. Und dabei mein ich nichtmal das Anricht-Bild, sondern eher sowas wie der halbe manschige Topf, der da im letzten Bild in Hintergrund steht oder die Crackfolie auf dem Bild mit dem Fleisch. Dadurch wirkt dann auch das ganze hochwertige Fleisch und die Zubereitungsmethoden eher wie Ludolfs-Style und man könnte sich Bilder auch sparen und direkt nur beschreiben was und wie man es gemacht hat - das wäre manchmal echt appetitlicher. Aber soll jeder machen, wie er glücklich wird. Wollte das hier nur mal reinwerfen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
    • ja! ja! x 2

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.