LP Bushido & Shindy - CLA$$IC (06.11.15)

Driss Zelmat

Altgedient
Dabei seit
2. Aug 2011
Beiträge
1.010
wird entweder gut oder total ausfall. fand sonny black und nwa geil. aber fuck bitches war schon nicht so gut und ccn3 einfach nur rotz.
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
fbgm >>>>> nwa

vor allem von den beats her. nwa hatte zu viele zu penetrante beats, wie sie sido für seine lustigen konzeptsongs picken würde, trotz der par perlen wie "slow motion" zb. wenn ich aber so was wie "highschool musical" höre, krieg ich direkt brechreiz.
 

Decepticon

Gold Status Member
Dabei seit
20. Jun 2001
Beiträge
8.062
Es wäre extrem GEIL wenn denen jemand ihr Album stehlen würde und morgen ins Netz schiessen und wenn jemand mit Ghettoflammenwerfer Bushido's Bart abfackeln würde.
 

tischkante

Altgedient
Dabei seit
21. Sep 2015
Beiträge
319
wäre auch mal GEIL wenn sich jemand "professionelles" deiner inneren zerissenheit (oder was auch immer dein problem ist) annehmen würde

wenigstens hatest du begründet
..

scheiß auf die beiden

videos gucke ich durch..erwarte das übliche, nicht mehr nicht waynigger...ersguterjunge video auskopplungen waren immer schon indikatoren für die gesamten alben...
 
F

Franky4Fingers

Gast
Weiss jetzt nicht ob es die "Qualität" steigert oder senkt
 

pokusa

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2011
Beiträge
3.338
Jetzt hab ich mir das extra wegen der Drake-Bite-Frage angehört und es antwortet natürlich nur original Bushido mit irgendeinem Bullshit drauf. War eigentlich zu erwarten... :D

Lässt sich aber halt nicht wegdiskutieren, dass er da Melodien und sogar irgendwie Video-Passagen 1:1 kopiert.
 

pokusa

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2011
Beiträge
3.338
Ich find's auch recht albern nicht einfach zuzugeben, dass man Drake echt geil findet und sich deswegen "inspirieren" lässt so. Fänd ich jetzt nicht schlimm. Die Leute reiben sich halt nur dran, weil es Shindy nie wirklich zugibt und dann auch noch Paranoia-Bushido dazwischenspringt und irgendeinen Blödsinn redet.

Hätte Bushido auch damals einfach die Wahrheit bezüglich dieser Gothic-Samples gesagt, wär das sicherlich nicht so schlimm gewesen für "einige YouTuber" da draußen.
 

Martino Heart

Gold Status Member
Dabei seit
10. Mrz 2008
Beiträge
5.483
Ich find's auch recht albern nicht einfach zuzugeben, dass man Drake echt geil findet und sich deswegen "inspirieren" lässt so. Fänd ich jetzt nicht schlimm. Die Leute reiben sich halt nur dran, weil es Shindy nie wirklich zugibt und dann auch noch Paranoia-Bushido dazwischenspringt und irgendeinen Blödsinn redet.

Hätte Bushido auch damals einfach die Wahrheit bezüglich dieser Gothic-Samples gesagt, wär das sicherlich nicht so schlimm gewesen für "einige YouTuber" da draußen.
Dass er 2014 viel Drake und Rick Ross gehört hat, hat er damals schon erzählt in den FBGM-Interviews.
Ich finde halt aber, wenn man Shindy zur "Kritik" an seiner Platte fragt und dann - egal was Bushido sagt - NICHt noch mal explizit Shindy Gelegenheit gibt es zu kommentieren, hat man das große bunte Journalismus-Spiel nicht zu einem Prozent verstanden.
 

pokusa

Gold Status Member
Dabei seit
7. Aug 2011
Beiträge
3.338
Hat das denn irgendein "HipHop"-Interviewer verstanden? Dieser Olli ist zu sehr damit beschäftigt, sich harmlose und bloß nicht aneckende Fragen während den hirnlosen Bushido-Monologen zu überlegen, statt mal nachzuhaken und bisschen kritisch zu sein. Sonst gibt es keine Interviews mit Bubu -> keine Klicks -> weniger Geld -> keine Chesseburger mehr für Oliver. Ich gehe auch stark davon aus, dass kritische Fragen als "Fan-Fragen" getarnt werden, um dann irgendwelchen Umuts und JessyLol2015s die "Schuld" geben zu können.
 
Oben Unten