Batman: Arkham Knight [Gaming]

Amplitune

Platin Status
Joined
Oct 8, 2008
Messages
16,576
neue infos:

Wie Rocksteady-Mitbegründer Sefton Hill auf Anfrage versichert, wird man bewusst auf einen Mehrspieler-Modus verzichten und sich stattdessen voll und ganz auf die Einzelspieler-Kampagne konzentrieren. Auf diesem Wege soll gewährleistet werden, dass sämtliche Ressourcen ausgeschöpft werden können, um die Vision der Entwickler zu realisieren.

Des Weiteren ist von einem neuen Bösewicht die Rede, der von den kreativen Köpfen von Rocksteady konzipiert wurde und die ultimative Herausforderung für Batman darstellen soll. Zu den spielerischen Neuerungen gehört auch das Batmobil, das sich auf Knopfdruck herbeirufen lässt und unter anderem mit Raketen und Betäubungswaffen ausgestattet ist.

Da das Fahrzeug mit Raketenantrieb ausgestattet ist, könnt ihr durch das Überfahren von Rampen spektakuläre Manöver ausführen und Batman beispielsweise in die Luft befördern, um anschließend im Gleitflug durch ein Fenster zu preschen und eure Widersacher zu überraschen. Bereits in der Flugphase könnt ihr dabei auf verschiedene Waffen von Batman zurückgreifen. Zudem warten in der Spielwelt, die etwa fünf Mal so groß ausfallen soll wie die der Vorgänger zahlreiche Riddler-Herausforderungen auf euch, die sich wohl in erster Linie um das Batmobil drehen.

Laut einer Werbung aus dem Hause GameStop wird das Spiel am 14. Oktober 2014 in den Handel kommen.

quelle:
http://www.playm.de/2014/03/batman-arkham-knight-zahlreiche-neue-details-durchgesickert-142738/

Edit: Ceza, bitte nicht auf die tastatur sabbern :D

das klingt alles sehr geil:thumbsup:
 
Last edited by a moderator:

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,124
kein multiplayer :thumbsup: wär mir ehh nie in den sinn gekommen, dass sowas bei sonem spiel in frage kommen könnte

das andere klingt auch übergut
 

Godfathor

Gold Status
Joined
Jun 20, 2006
Messages
14,333
kein multiplayer :thumbsup: wär mir ehh nie in den sinn gekommen, dass sowas bei sonem spiel in frage kommen könnte

das andere klingt auch übergut

Siehe Origins...Rocksteady ist da einfach eine andere Liga!
 

Ceza

Moderation
Joined
Jul 23, 2005
Messages
37,878
Holy.Shit.!
Alter die sollen aufhören Infos rauszuhauen... Oktober habe ich mir gedacht... war ja bisher immer so (außer Origins). Aber ich sehe es kommen. 14. Oktober weltweiter Release.............. Sorry PC Version wird auf den 4. November verschoben und mit 4. November meinen wir 20. Dezember....

Batmobil. Raketen. Betäubungswaffen. Rampen. Gleitflug. Gadgets. Übergame einfach nur.

Origins Multiplayer habe ich nicht einmal gezockt. Deswegen fehlen mir auch da die ganzen Achievements. Soll aber gut sein habe ich mir sagen lassen. Dennoch ist Batman einfach ein Solo-Spiel wie ich finde...
 
Last edited by a moderator:

Amplitune

Platin Status
Joined
Oct 8, 2008
Messages
16,576
vorbestellung ab jetzt:

Update 2: Inzwischen sind auch die Vorbestellungen für das Spiel möglich. Als Bonus erhalten frühe Käufer Harley Quinn als spielbaren Charakter. Hinzu gesellen sich vier zusätzlichen Challenge-Maps.

(Vorbesteller DLCs :(:thumbsdown:)

edit: hier der link

Batman - Arkham Knight
 
Last edited by a moderator:

Ceza

Moderation
Joined
Jul 23, 2005
Messages
37,878
Fuck ich will zwar sofort vorbestellen, aber ich vermute es kommt noch eine Steelbook-Edition oder sowas raus... die will ich dann haben. Habe bisher außer von AA immer die Steelbook Version bestellt. Obwohl die von Amazon Dreck war...
 

Amplitune

Platin Status
Joined
Oct 8, 2008
Messages
16,576
In den USA wird es zudem händlerspezifische Vorbesteller-Extras geben. So werden Käufer bei Walmart eine exklusive Ingame-Version eines Batmobile Prototypen erhalten, das exklusive Gameplay-Features bieten soll. Bei GameStop bekommen schnellentschlossene Käufer ein exklusives Poster zum 75-jährigen Batman-Jubiläum. Weitere händlerexklusive Extras wurden noch nicht vorgestellt.

Es ist noch nicht bekannt, ob auch deutsche Händler diese speziellen Vorbesteller-Extras anbieten werden. Man kann jedoch davon ausgehen, dass alle Vorbesteller-Boni früher oder später auch zum Kauf angeboten werden.

:( dieser vorbesteller-bekommen-nen-bonus-trend ist mega unentspannt. keinen bock auf vorbestellen, aber hätte schon bock auf die extra-inhalte. blöd gemacht
 

Krentzman

Gold Status
Joined
Jan 3, 2006
Messages
20,223
Ein richtig, richtig, richtig starkes Argument für Next-Gen. Muss die PS4 wohl bald ran.
 

Ceza

Moderation
Joined
Jul 23, 2005
Messages
37,878
Pff... Amok...

http://www.gamona.de/games/batman-a...nd-erklaerung-warum-origins:news,2419965.html

Die größte und wichtigste Neuerung in Arkham Knight ist, wie schon gestern mitgeteilt, das Batmobil - darum nimmt es auch einen prominenten Platz auf dem Cover ein. Wie wichtig das Fahrzeug wirklich für Rocksteady ist, erkennt man auch daran, dass Hill behauptete, man wolle mit dem Batmobil "das beste Fahrzeug machen, das je in einem Spiel zu sehen war." Ganze 160MB an Memory gehen für das Auto drauf. "It's Very Next-Gen".

Rocksteady und DC haben für Arkham Knight einen brandneuen Gegenspieler entworfen, der Batman recht ähnlich sehen und erwartungsgemäß gefährlich sein soll. Daneben trifft man aber auch auf alte Bekannte wie Scarecrow, Two-Face oder den Pinguin - die Schurken haben sich dieses Mal zusammengetan, um Batman ein für alle Mal zu vernichten. Wie gewohnt wird auch Arkham Knight in einer einzigen Nacht stattfinden, in der der Plan umgesetzt werden soll.

Anders als viele kommende AAA-Projekte wird das neue Batman übrigens ausschließlich für die neuen Konsolen von Sony und Microsoft sowie den PC erscheinen und damit nicht technisch von der alten Konsolengeneration am Fortschritt gehindert. Arkham Knight soll dagegen kein Cross-Generation-Titel, sondern "ein vollwertiges, echtes Next-Gen-Spiel" sein. Die Spielwelt, Gotham City, ist nun etwa fünf Mal so groß wie die von Arkham City, soll aber dennoch überall lebendig und gefüllt sein. Ein weiterer Bonus: Es soll keine Ladezeiten mehr geben, auch nicht bei Übergängen in große Gebäude.

Am Rande wird in der Preview übrigens auch noch das letztjährige Batman-Spiel, Batman: Arkham Origins erwähnt. Dieses Spiel existiere im Grunde eigentlich nur deshalb, weil Warner Bros. und Rocksteady die Fans nicht drei Jahre auf das nächste Batman-Abenteuer warten lassen wollten - also beauftragte man Warner Bros. Montreal damit, mit dem Code von Arkham City ein neues Spiel zu entwickeln.
 
Joined
Mar 4, 2012
Messages
1,952
h819573C4
 

Ceza

Moderation
Joined
Jul 23, 2005
Messages
37,878
Game of the Year - selbst mit Nintendo 1990 Grafik. Am krassesten ist das zweite Bild. Wenn man - im Gegensatz zu Arkham Origins - auch noch überall Ankerpunkte hat, dann ist das einfach das Übergame.
Pinguin sieht bombe aus :thumbsup:
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,124
must have auf jeden fall

bin froh dass ich mir jetzt noch origins zugelegt hab, macht auch wieder mies bock und so viele bugs konnte ich auch nicht entdecken, aber wurde bestimmt shcon einiges gepatcht...
hier und da mal ne leiche die in der luft schwebt, ein gegner der sich in ner wand verfängt, wo man sich ganz genau an einer stelle danebenstellen muss, damit der verhör knopf erscheint, oder dass batman mal nen satz alle 60 sekunden wiederholt in einem gebäude oder bis zur nächsten zwischensequenz.

das kam aber jeweils nur ein mal bis jetzt vor.
 

Jesus3000

am Start
Joined
Jan 10, 2014
Messages
409
Game of the Year - selbst mit Nintendo 1990 Grafik. Am krassesten ist das zweite Bild. Wenn man - im Gegensatz zu Arkham Origins - auch noch überall Ankerpunkte hat, dann ist das einfach das Übergame.
Pinguin sieht bombe aus :thumbsup:
nein man pinguin muss wie danny devito aussehen
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,124
wieso sah bane eigentlich in dem batman film so behindert und winzig aus?

im spiel wirkt der ernstzunehmender
 
Joined
Mar 4, 2012
Messages
1,952
wieso sah bane eigentlich in dem batman film so behindert und winzig aus?

im spiel wirkt der ernstzunehmender

Hab ich mir damals auch gedacht. Im Nachhinein glaube ich, sie wollten ihn einfach möglichst "realistisch" darstellen und nicht wie son abgefuckten vollgepumpten Venomjunkie, der er aber nun mal ist. Computertechnisch wärs sicherlich kein Problem gewesen Bane wie aus den Arkham-Spielen aussehen zu lassen.
 
Top Bottom