Allgemeiner Gamer-Talk II [Info]

noface

Platin Member
Supporter
Dabei seit
22. Nov 2005
Beiträge
15.061
Ok jetzt wollte ich bissl lästern, aber es sieht geil aus. Erinnert mich stark an das GotG “Don’ Starve” :eek:

 

raw_pxl

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
23. Jan 2011
Beiträge
5.217
Es macht mega Bock und ist richtig gut gemacht aber ich muss mich da selbst zurückhalten. Hab gesten die ganze Nacht gespielt bis 7 Uhr morgens
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.278
Assassin's Creed Odyssey mega :thumbsup:

Mittlerweile muss man ja da sogar kämpfen (mein letztes AC war Black Flag)
 

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
2.021
Finde origins hat einen neuen guten Weg eingeschlagen und ist erfrischend nach den jahrelangen gleichen Teilen der assasins Reihe.
Odyssee ist wie origins in aufgewärmt. Nur halt alles ein Stück größer vom Umfang, macht schon Spaß nur irgendwann wiederholt sich alles und man will das game nur noch beenden.
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.278
Also ich war richtig überrascht von Odyssey, was aber eher daran lag, dass ich AC nach Black Flag nicht gezockt habe und diese ganze Franz. Revolutionsstory nicht interessiert hat.
Fand das Kampfsystem immer beschissen aber die Atmo war immer top. Black Flag fand ich halt übernice wegen dem Setting.
Storytechnisch können sie halt diese ganze Abstergo kacke lassen..
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.278
Also das Piratensetting fand ich geil, aber glaube auch eher wegen dem ganze Karibiksetting und weniger die Story...
Fand auch AC 3 in den USA ganz geil von der Atmo her...
Ich bin irgendwann ausgestiegen, nachdem es mit Chronicles und sowas angefangen hat. Irgendwann wusste ich nicht mehr ob es ei DLC oder Standalone Game ist und das hat mich genervt. Story von Odyssey finde ich bisher gut.

Was ich halt bemerkenswert finde ist, dass die es schaffen die Story im Game tausendmal besser zu machen als den Kackfilm mit Fassbender
 

Gledde

Gold Status Member
Dabei seit
5. Mrz 2014
Beiträge
2.969
Für mich hat dieses scheiß Bootfahren die Serie kaputtgemacht. Hat mich in Teil 3 enorm gestört, weshalb ich Teil 4 dann nicht geholt hab und dann irgendwie raus war.
Hatte origins dann ungefähr zur Hälfte gespielt (von ner Freundin ausgeliehen). Irgendwann mal für paar Euro Odyssey geholt... aber da auch irgendwann rausgekommen. Das mach ich aber auf jeden Fall mal weiter... irgendwann..
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.278
Also Juno habe ich sowieso nur grob im Gedächtnis aus AC Revelations..
da war dann irgendwas mit dem Apfel und dass es am Ende außerirdische waren... von den Comics wusste ich auch, aber nicht, dass es Bücher und so eine große Franchise außerhalb der Spiele gibt...Es gab ein AC, dass in der Gegenwart spielt? Also komplett?
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.278
Nein, keine Ausserirdischen, die die vorher kamen (those who came before, precursor race oder wie sie schließlich genannt wurde, die Isu) sind eine eigene Gattung Hominiden. Aber mit viel größeren Körpern, größeren geistigen Kapazitäten, Möglichkeiten zur transzendenz und non verbaler kommunikation etc. Und Menschen waren eine nach deren Abbild geschaffene Spezies, mini-me´s die zum Arbeiten gedacht wurden mit geringeren kognitiven und körperlichen Möglichkeiten aber dafür haben sie sich vermehrt wie die karnickel. Unter kontrolle gehalten wurde diese Sklavenrasse (also die Menschen) von den Isu durch sog. Edensplitter/PiecesOfEden (PoE): mehrere sog. Äpfel, diverse Stäbe/zepter, Tücher, Ankh´s, Kronen , Diamanten, etc. welche Strahlen aussenden konnten die menschliche Gehirne kontrolliert haben. dazu gab es verschiedene einzelteile die die Welt teilweise zusammenhielten (vor allem in rogue wird das erklärt) oder auch anderweitig kontrolle ermöglichten wie zum beispiel das observatorium in Black Flag.

Adam und Eva haben als erste Menschen dieses Sklavenleben verlassen indem sie mitsamt eines Apfels aus einer Isu Industrieanlage in Eden in Afrika ausgebrochen sind. Zu diesem Zeitpunkt haben sich menschen bereits mit Isu gepaart, weswegen einige Menschen die möglichkeit haben eine "Eagle Vision" zu erreichen (eine weitere erklärung die so aber nie explizit gemacht wird ist, dass es auch durch bayek und seine adlerdame senu entwickelt wurde, das aber betrifft nur menschen ohne genetische vorveranlagung, sondern soll wohl veranschaulichen dass es eben auch antrainiert werden kann) bzw. wxtrem wenige Menschen besitzen Eagle Vision von Geburt an, da sie direkte Nachkommen Adam und Eva´s sind, wie zum Beispiel Altair, Ezio, Connor/Haytham/Edward und Desmond - abstammend aus der Blutlinie Adams.

Wie man vielleicht schon gemerkt hat handelt es sich bei der ursprünglichen trilogie plus black flag um eine Familiensaga mitsamt der Frage nach der Genese der Menschheit und deren Geschichte (der aspekt verschwindet dann aber in die comics und in den spielen gehts um templer vs. assassinen). Juno, Minerva, Jupiter (so hießen die drei Haupt Isu in den ersten Spielen) und der Rest waren keine "Götter" sondern eben real. Adam und Eva und das alte Testament war die geschichte der menschheit nach dem Ausbruch aus der Sklaverei und dem darauffolgenden Krieg zwischen Menschen und Isu, welcher durch einen Sonnensturm beendet wurde, die Isu nahezu völlig ausgelöscht hat und die Menschen zur den Planeten herrschenden Gattung gemacht hat.

Die Edensplitter haben auch überlebt und wurden seit jeher als Machtinstrumente genutzt um eben jene zu Sichern und das ganze führt zum Kampf zwischen Assassinen und Templern. Templer im eigtl. Sinne gab es natürlich erst seit der Zeit der Kreuzritter, Assassinen wohl auch um die Zeit rum, vorher waren es verschiedene vorläufer einzelpersonen und geheimbünde (hidden ones, order of ancients, cult of cosmos, etc.). Die "Urassassinen" waren aber Adam und Eva, der "Prototempler" (was eigtl. die isu wären die kontrolle und ordnung gegenüber den menschen angewand haben) war kain der abel des edenapfels und der davon ausgehenden Macht zuliebe erschlagen hat.

Die Geschichte der Menschheit wird in AC dargestellt als eben der dauernde Konflikt zwischen Ordnung und Freiheit und nahezu alles spielt da mit rein. Jesus war ne wiedergeburt des Mannes von Juno, WW1 und 2 inkl. der maßgeblich handelnden Personen eine Inszenierung auf kosten von menschen leben zur bereicherung herschender industrieller und zur etablierung weltweiter kontrollsysteme, etc. Die ganze Borgia Saga, das Ende der Palaiologen in Byzanz, die Kreuzzüge an sich, Amerikanische und französische revolution, manchesterkapitalismus wurden im Spiel dargestellt. darüber hinaus werden russische revolution, Gallien zur Zeit roms, spanische inquisition, Indien zur Kolonialzeit, und andere szenarien werden in chronicles und comics weitergehend dargestellt, andere sachen und historische ereignisse durch dinge wie die glyphenquests z.b. in AC2 und brotherhood erläutert.

Ein komplettes Modern Day AC gibt es nicht, auch wenn es mehr als handfeste hinweise (die über das offizielle "Easter egg" statement von ubisoft hinausgehen), dass Watch Dogs wohl in der gleichen Welt im jetzt spielt (vor allem Black flag und der erste wd, im ersten wd bringt man den chef von abstergo industries aus dem modern day in black flag um und abstergo und ctos bzw. blume industries arbeiten zusammen), aber der modern day teil des films (also das meiste aus dem film) hat implikationen auf den modern day der spiele (assassinen wurden nach desmonds tod von templer angegriffen und stark dezimiert, templer die im film sterben sind in den spielen tod und daraus ergeben sich dann entsprechende neue handlungsstränge) und ebenso die comics.

Des wär jetzt so die kurz und knapp fassung ausm stegreif ohne nochmal en detail nachzuschaun und auf details einzugehen...
Ok, habe nur die ersten zwei Absätze gelesen und bin hooked... will daher nicht weiterlesen wegen Spoiler :D
Gibt es aber die gesamte Story als Comic? Ohne dass ich alle Teile spielen muss?
 

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
2.021
Ich hätte es für gefunden, wenn sie die ganze Story so kompliziert und ausschweifend sie auch ist mal komplett in die Spiele packen würden.
Ich vermisse in den letzten Jahren games mit einer wirklich krassen Story.
 
Oben Unten