Logo Vice Digital

USB Mikrofone VS shure sm58+audio interface?

Dieses Thema im Forum "Rapping / MCing" wurde erstellt von Karmah, 27. März 2016.

  1. Karmah

    Karmah Toy

    Dabei seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    Wenn man am PC aufnehmen will- was hat die bessere Qualität?

    Ich habe ein shure sm58, und wollte aufnehmen indem ich es mit xlr an 3,5mm klinke an PC mache
    das hat aber SCHEIß quali...

    Was hätte also bessere aufnahmequalität? ein USB Mikrophon oder aber mein shure sm58 mit audiointerface an pc machen?
     
  2. PastorZaster

    PastorZaster Aktivist

    Dabei seit:
    1. Sep. 2015
    Beiträge:
    222
    Bekommene Likes:
    192
    Du brauchst einen Vorverstärker für das SM58. Der Klang ist gut (ohne bestimmt nicht).
    Ich hab diesen Verstärker: http://www.thomann.de/de/steinberg_ur12.htm
    [​IMG]
    Da kannst du auch deine Boxen und Headphones anschließen.
     
  3. Farmer187

    Farmer187 Gold Status Member

    Dabei seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    2.139
    Bekommene Likes:
    2.882
    wenn du willst kann ich dir meinen alten presonus röhrenverstärker schicken

    vorgänger von dem hier

    http://www.thomann.de/de/presonus_tubepre_v2.htm

    schreib pm
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. andah

    andah Moderator

    Dabei seit:
    2. Nov. 2002
    Beiträge:
    8.914
    Bekommene Likes:
    723
    Das Shure ist ein dynamisches Mikro und braucht deshalb so richtig Power um es mal auf Lautstärke zu bekommen, da ist der erste Schritt natürlich der Griff zu einem Vorverstärker/Neudeutsch Preamp. Falls du keine Soundkarte hast, sondern nur das Standard interne Teil in deinem PC verbaut ist, würde ich zu einem kleinen Interface raten, das du per USB anschließt. Damit hast du einen Analog/Digital Wandler, der sicher einen besseren Rauschabstand hat als die interne Soundkarte und einen Vorverstärker.
    https://www.klangfarbe.com/artikel....-solo-s39710&gclid=CJCUmIu--ssCFQoTGwodeNgCAA das Ding zum Beispiel würde höchstwahrscheinlich für deine Zwecke reichen.
    Pauschal kann man jetzt nicht sagen welches Mikrofon besser klingt. Du musst auch genauer definieren, was du mit "klingt scheiße" meinst. Das ist natürlich sehr relativ. Rauscht es wie Hölle im Vergleich zum USB Mic, klingt es stumpfer...usw?
    Und was ich aber definitv empfehlen kann: Schaff dir keine Röhre ins Haus, wenn du nicht weißt wie man damit umgeht. Röhren Mics/Verstärker etc haben einen besonderen Sound, mit dem man aber umzugehen wissen muss. Außerdem kann eine Röhre viel anfälliger als eine Transistorschaltung sein.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. mic saint

    mic saint Toy

    Dabei seit:
    8. Juni 2017
    Beiträge:
    10
    Bekommene Likes:
    1
    also ich hab auch ein sm85, habs an einem "behringer UM2" usb Interface hängen und klappt ganz gut, bin relativ zufrieden, früher hat ich das über den 3.5 eingang und hatte die selbe Qualität - musste jetzt aber umsteigen da mein Laptop keinen vernünftigen 3,5 eingang hat .--- für ein "bisschen" mehr geld hast du dann halt auch schon noch mehr qualität (studiomic mit spinne, poppschutz, Aufnahmeraum (isoliert und mit dämmatten und so abgehängt), besseres Interface (bessere Qualität, latenzen)

    also gut getuned und abgemischt bin ich aber relativ zufrieden
    kannst dir ja mal einen eindruck machen:
    www.drugtown-records.de/download.html
    alles mit dem erwähnten equipment aufgenommen...

    mfg mic saint
     

Diese Seite empfehlen