Logo Vice Digital

MC Eiht - Europa Tour - November/Dezember 2017

Dieses Thema im Forum "Partys, Jams, Konzerte" wurde erstellt von EastSideHT, 7. Okt. 2017.

  1. EastSideHT

    EastSideHT Aktivist

    Dabei seit:
    18. Aug. 2012
    Beiträge:
    157
    Bekommene Likes:
    86
  2. heupelinho

    heupelinho Gast

    Schade beide Deutschland Termine viel zu weit weg :(
     
  3. mrfrosty

    mrfrosty Altgedient

    Dabei seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.771
    Bekommene Likes:
    1.813
    schlimmstes konzert aller zeiten.
     
  4. dadash

    dadash Altgedient

    Dabei seit:
    14. Nov. 2014
    Beiträge:
    3.436
    Bekommene Likes:
    3.265
    in neuss?
     
  5. EastSideHT

    EastSideHT Aktivist

    Dabei seit:
    18. Aug. 2012
    Beiträge:
    157
    Bekommene Likes:
    86
    Es waren immerhin 3 Tracks „Live" - BG Knocc Out nicht gesehen...? :(:shit:
     
  6. sloqhay

    sloqhay Gold Status Member

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    4.606
    Bekommene Likes:
    1.391
    xd was war?
     
  7. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    3.795
    Bekommene Likes:
    6.635
    echt mal hier mit vier worten anteasern und sich dann verpissen wo sind wa hier

    die übliche amirapnr mit 40 minuten overdub?
     
    • ja! ja! x 1
  8. The Dust

    The Dust Aktivist

    Dabei seit:
    23. Nov. 2010
    Beiträge:
    629
    Bekommene Likes:
    133
    Wir fordern ausführlichen Bericht über das schlimmste konzert aller zeiten
     
    • ja! ja! x 4
  9. Sugawolf

    Sugawolf Altgedient

    Dabei seit:
    19. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.232
    Bekommene Likes:
    3.208
    • ja! ja! x 1
  10. mrfrosty

    mrfrosty Altgedient

    Dabei seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.771
    Bekommene Likes:
    1.813
    Berlin.

    Vier Vorgruppen Kategorie Strassenrap, B-Ware. Ok, Bogy ist aufgetreten, aber was solls. Breiiger Sound, Mann-Frau Berhältnis 90:10 Von 20h30 bis 23h mir dieses Gefasel von den Deutschen angehört. Zwischendurch noch vorgefertigtes DJ Set mit null Flavor. Da war die Stimmung schon so im Keller. Als Eiht dann wie ne Schlaftablette auf die Bühne kam und ohne Back-Up über seine Tracks gerappt hat, war es vorbei. Bin nach drei Tracks gegangen. 35€, but why? Das schlimme ist, war bei Princess Nokia auch so, da waren aber fast nur Hipster und lesbische Frauen.

    Nostalgie hin oder her - das ist einfach immer nur Trauer. Ich habe schon zu viele washed up 90s Rapper live gesehen. Mittlerweile gehe ich nur noch jedes dritte Mal hin, aber bei Eiht hatte ich Hoffnungen.

    Also - Scarface und Quik würde ich machen, sonst reicht es.

    Ausführlich genug?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • ja! ja! x 1
  11. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    3.795
    Bekommene Likes:
    6.635


    lel wie grade ausm bett geholt... aber zumindest auf dem video kein overdub, immerhin

    4 nicht angekündigte deutsche support acts natürlich auch absturz, werd ich auch nie raffen sowas... was versprechen sich die veranstalter davon?
     
  12. mrfrosty

    mrfrosty Altgedient

    Dabei seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.771
    Bekommene Likes:
    1.813
    schlussendlich wie auf den meisten 90s rap konzerten. aber der abend war der tiefpunkt. :cool:
     
  13. EastSideHT

    EastSideHT Aktivist

    Dabei seit:
    18. Aug. 2012
    Beiträge:
    157
    Bekommene Likes:
    86
    Neuss:
    Maio Sinto & Funkmaster Ozone als Vorgruppe (haben zumindest West Coast Bezug) - das ganze hat sich auch nicht in die Länge gezogen wie vielleicht in Berlin... War nice.
    MC Eiht hatte Bock - leider hat er scheinbar nur zwei alte Instrumentals (Growin Up in the Hood & Streiht Up Menace).
    Der Rest war Playback. Zum Schluß die Brenk Sachen gespielt und zum Glück wieder "live".
     
  14. graslife

    graslife Toy

    Dabei seit:
    28. Nov. 2017
    Beiträge:
    2
    Bekommene Likes:
    1
    Auch zu Neuss:
    Auf der FB-Seite (hoffe darf das hier posten) von der Veranstaltung hab ich schon versucht zu fragen was denn da los war. Mein Beitrag wurde aber nicht freigeschaltet, ein Schelm wer böses dabei denkt. Es war schon wirklich extrem, viele Leute haben sich nur noch wtf-mäßig angeguckt. Wie EastSide schon geschrieben hat. Am Anfang die Strophen komplett Playback und beim Chorus und den Shouts dann auf einmal seine Live-Stimme, ein krasser Unterschied und es hat glaube ich fast jeder gerafft. Später dann teilweise beide Vocals zu hören, als wenn ers alleine nicht packt, bei den neuen Songs war es zwar live aber das Mikro zu leise.
    Aber unabhängig davon: Noch nicht einmal eine Stunde und dann einfach abhauen, das war schon die Härte. Das erste Mal in Deutschland und dann sonne Nummer. Einige Leute waren wirklich schwer enttäuscht.
     
  15. mrfrosty

    mrfrosty Altgedient

    Dabei seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.771
    Bekommene Likes:
    1.813
    Funkmaster Ozone hätte ich echt gerne gesehen, wie war der?
     
  16. graslife

    graslife Toy

    Dabei seit:
    28. Nov. 2017
    Beiträge:
    2
    Bekommene Likes:
    1
    Funkmaster Ozone war auf jeden Fall authentisch, er hatte Bock und war sich für nichts zu schade. Der Sound war sehr, sehr oldschool, mir hats gefallen. Die Vocoder Parts waren besser als die Raps, aber das hat er auch selber gesagt ;)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. Rapregg

    Rapregg Altgedient

    Dabei seit:
    7. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.745
    Bekommene Likes:
    684
    Meine History von 90er Acts die Bock hatten: Das EFX, Slum Village, Masta Ace, Talib Kweli, Nas, Mos Def, Public Enemy, Cypress Hill

    Kein Bock und furchtbarer Sound:Mobb Deep

    Bestimmt noch was vergessen aber keine schlechte Bilanz.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. LanZe

    LanZe Moderator

    Dabei seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    20.771
    Bekommene Likes:
    3.953
    ultimativ negatives Highlight DMX, da erscheint mir der oben beschriebene Auftritt von Eiht durchstrukturiert und dope :D Mobb Deep aber auch krass, 2x gesehen und 2x komplett unterirdisch
     
  19. LabeLbo$$

    LabeLbo$$ Gold Status Member

    Dabei seit:
    27. Okt. 2003
    Beiträge:
    3.645
    Bekommene Likes:
    8.083
    warst du in muenchen
     
  20. The Dust

    The Dust Aktivist

    Dabei seit:
    23. Nov. 2010
    Beiträge:
    629
    Bekommene Likes:
    133
    Ach ja DMX erstes Rap Konzert in Magdeburg 23 Uhr sollte er da sein halb 2 stand er dann auf der Bühne der arme DJ wurde schon beworfen aus Frust
    Nach dem Konzert Herr X auch noch bei MC Doof angetroffen mit seiner ganzen Entourage da war was los wenn ein US Rapper sich ebend in den Osten verirrt später nochmal in Augsburg gesehen da war er Pünktlicher das is aber eine andere geschichte
     

Diese Seite empfehlen