Logo Vice Digital

Absztrakkt & Roey Marquis - Dein Zeichen

Dieses Thema im Forum "Lyrics und Übersetzungen" wurde erstellt von Phil-osophie, 17. Nov. 2005.

  1. frontline

    frontline Frischling

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    Also wenn hier auch die Ruffkid Parts mit drinn sind sollte man Mr Blind Death oder Inkognitod nich vergessen ;)

    [Inkognitod]
    Yo, ich zeig euch einen Interpreten, die meißten sehn mich verschwommen.
    Ich greif das Mic bis sie meine Zeilen nichmehr ausm Schädel bekommen
    ich mach die Bars scharf und leg eine seelische Bombe, geh in die Hocke, Absztrakkt und ich, wir vergießen die Tränen der Sonne.
    es ist ein gehn und ein kommen, scheiß auf knowledge meine Seele ist federleicht, doch mein Geist wiegt mehrere Tonnen, ihr habt mir meine Umgebung genommen...
    mein von Elend geprägtes Leben ließt sich wie ein... schäbiges comic
    jetzt vernehmt meine psychedelischen Trommeln,
    ein Donnern kommt näher, eine Kolonne von Spähern... lebt unter Zombies.
    Live to the chronic, punishment, the due complex, german warheads leased by the u.s. swearing al quiada bombthreats!
    Ich scheiß auf ein Concept, mein Innerstes is nich gewinnbringend, also saug es dir komplett solang ich umsonst rap!
    Bitch es gibt immer ein Comeback, born dead, ein Killer kehrt zurück mit dem illesten shit und vernichtet den Contest!

    [Absztrakkt]
    Egal wie viele Leute dich schon gehört haben, der vierte Jünger hat diese Beats nur für uns gemacht.
    Vertrau dir, zuviele Rapper machen auf Raubtier sie wollen ihr Ghetto auf Platte, aber nich vor der Haustür.
    Es ist mehr als Musik und mehr als Dichtung, es ist Propaganda Politik; aus allen Richtungen!
    ich sitz auf Wasser, in Meditationsposition, schaukle ich auf dem Meer hin und her wie ne Boje!
    mein Herz trägt ne Krone, mein Kopf füllt was anderes. Man redet mit mir doch ich bin eh ganz woanders...
    der ganze Anhang muss draußen warten und wir stehn alleine im eisernen Mantel der tausend Nadeln
    vor der undurchdringbaren Flammenwand und gegen den Löwen mit den Adlerflügeln und dem Schlangenschwanz
    jedes Mal wenn ich im Kopf dieses Pochen fühle, wird wieder ein Körper zermalen in der Knochenmühle.
    Gott ist müde, ich kann jeden Flow wenn ich ne Woche übe, doch viele üben jetzt mein...
    klar, das ich das gebite nich billige, ihr hört euch an wie meine abgestoßenen verspasteten Zwillinge!
    der Humor ist schwarz, hier leben ist traurig, die Geschäfte schließen und die Leute ziehn weg
    die Diamantenseele bleibt unberührt, Lüdenscheid wird die Stadt des Lichts genannt und wir sind ein Grund dafür!

    (Chorus)
    Die Maske aufgesetzt und dann wird sich das Maul zerfetzt, keiner Brauch respekt; Alles Schall und Rauch im Rap! Jedes Battle in den Medien baut auf Cash, es geht nurnoch um verkaufte Tracks bis jeder den Boss raushängen lässt (2x)

    [Inkognitod]
    Inkognitod, reitet die Pestilenz, ich seh alles aus den Augen einer gescheiterten Existenz!
    Das Mic wird umkämpft für Nix und wieder Nix, immer wieder die gleiche Sequenz, es ist wiederlich!
    Manche Rymes sind die Bands, manche Rhymes sind die Fans, ich frag mich wer dabei der Sieger ist?
    Gottverdammt wer reimt was er denkt?
    Ich mach keine Differrenz, zwischenmenschlich, jeder von uns ist irgendwo doch n bisschen exzentrisch
    Ihr habt nichmal Verständniss, ich lass mich nichmehr abstempeln und deshalb sind alle meine Auftritte gecancelt!
    Viele meditieren in ihren Tempeln doch ihnen fehlt für den Beat in ihrem Herzen noch das richtige Sample!
    I'm switchin the channel und verzichte auf Battle, alter das gibt nur gemetzel, denn ich bin nich zu handlen!
    was ich zu spit is zu ätzend, bitches beginnen zu tänzeln und wollen ****en doch haben irgendwann einen Charles Manson zwischen ihren Schenkeln!
     
  2. zwo-elf

    zwo-elf Moderator

    Dabei seit:
    5. Jan. 2006
    Beiträge:
    8.977
    Bekommene Likes:
    602
    heute um 17 Uhr nochmal ne wiederholung des absztrakkt specials auf
    www.truehiphop.fm

    ziehts euch, lohnt sich.
    es kommen auch ganz neue sachen...

    --zwo-elf--
     
  3. zabje

    zabje Aktivist

    Dabei seit:
    18. Nov. 2005
    Beiträge:
    363
    Bekommene Likes:
    23
    geil!!freude!!
    abstrakkt is ein reimmonster das alle fressen will.
     
  4. panthaz tc

    panthaz tc am Start

    Dabei seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    54
    Bekommene Likes:
    3
    absz, inkognitod und profan sind jetzt auch teil der psytologie...the new world order......die böseste fusion im untergrund hip hop.....inzwischen auch in den staaten vertreten were growing and itz more to come......wer auf deepe derbe oder auch einfach nur brutal und düstere texte steht findet hier seine erleuchtung!!!lasst mal konstruktives feedback da:).....tc the unforgiven terrorchild....compilation wird schon bald auf den markt gebracht!!!
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. panthaz tc

    panthaz tc am Start

    Dabei seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    54
    Bekommene Likes:
    3
  6. panthaz tc

    panthaz tc am Start

    Dabei seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    54
    Bekommene Likes:
    3
    shit sorry absz ist doch nicht dabei wrong information aber der rest tuts auch...pies
     
  7. N.W.A Thug

    N.W.A Thug Senior Member

    Dabei seit:
    11. Okt. 2002
    Beiträge:
    1.726
    Bekommene Likes:
    146
    Aber der böse Buddha ist dabei, ne?
     
  8. frontline

    frontline Frischling

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    hier ma' der Text zum bisher einzigen release der Mönche der ungebrochenen Blume (Roey Marquis II, Absztrakkt und Profan78)

    http://www.myspace.com/unbrokenflower


    Ich lauf durch Babylon als abtrünniger Mönch ...

    Wenn ich schreib is alles erlaubt, (?!?)
    im Rap darf jeder mal hart sein, also kann ich das auch!
    Es is alles egal, von mir aus könnte dir meine Olle ein blasen.
    Ne Rolle zu haben in der die Leute immer was tolles erwarten
    schlägt voll auf den Magen, was soll ich dir sagen?
    Es gibt Leute die wollen mich schlagen, nur wegen Rap ... dabei mach ich kein Rap
    ich mache Absztrakkt, nur damit du bescheid weißt ...
    wenn ich reime dann fliegen Steine in die Richtung des Kleingeists
    Sieh mich in voller Blüte stehn'

    Yo, es nimmt den Raum ein wie Räucherstäbchen
    ich renn durch das Tal der Toten und baller mit Leuchtraketen
    Ihr habt genauso gelogen wie die Millionen davor,
    doch der Meister der sanften Härte flüstert dir jetz die Strophen ins Ohr
    In meim' Hirn geht's so ab wie im Drogenlabor
    und zulang in meiner Nähe zu sein, ruft bei dir Mutationen hervor!
    Ich erschein in deinem Horizont als kosmischer Fleck
    spring hinein und meister die fünf Stufen des Kopf****errap!
    Der Godspitter is back, ungebrochene Blume, wuchernd und gibt keine Ruhe
    tritt dir auf deine neuen Schuhe

    Ich sammel die Kraft in den Pausen und Breaks,
    ich bin jetz auch schon Oldskool, denn ich hör zuhaus nurnoch Tapes
    Hab ich nen Auftritt dann bekomm ich applaus
    Ich hab ne' tolle Freundin und was zu essen, warum soll ich noch raus?
    We holdin' it down, und es is alles in Ordnung
    Ich häng auf den Dächern wie Ghost Dog; schick Brieftauben nach Dortmund!
    Ich rap was ich will, erfüll keine Verordnung
    Du machst Müll und kein' Ohrwurm,
    wir erreichen auch nie das Ziel doch wir haben immer den Vorsprung.
    Ihr seid wütend am Toben,
    doch die Pfeile die ihr schießt, falln vor mein' Füßen als Blüten zu Boden
     
  9. frontline

    frontline Frischling

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    War mal so frei "Extreme Hate in yo Face" zu vervollständigen... naja fast ^^

    Ruffkidd:

    Ruff, füttert das mic, "ah"!
    schüttelt den Reim ab...
    bück dich du scheiss Blag und fühl meinen Heizstab
    ich stürme dein Reichsstaat
    erwürg deine Lifeguard, kürze dein Zeitplan
    und stürz dich in dein Grab!
    Auf den das das jetzt der verrückte Sniper
    Ruff zerstückelt das Cypher, das ist dir rückkher der apokalyptischen Rhymer
    Ich! Knüppel dich Krüppel zurück in die Sklaverei
    und bring die Apartheid ans Mic, ??? supported my life!
    ****er, Wovon redest du, ich seh dir zu, es geht dir gut
    ich nimm dir den Lebensmut, der Rap steckt in der Baggy "boom"
    Ich rap die besten Crews weg, who´s next
    ich burn deine Bootlegs und beleg dein Label mit einen Fluch
    Du, dämlicher *****sohn hast nicht kapiert
    dass ein Teil damit stirbt, wenn ihr rappt als wenn euch die Scheisse passiert
    Die Realness sitzt leise in mir, Ganxtalife ist der letzte Schrei
    Ich schrei meine Zeilen und befrei ein reissendes Tier
    Der scheiss ist Real und übersteigt deine Vorstellungskraft
    Ich setz auf Mord im letzten Akt
    und setz ein Wort auch wenn es nicht passt
    Ich durchbohr dich Penner mit Hass
    Es gibt keinen Boss der mich schafft
    keiner bringt Ruff aus dem Takt
    Hardcore walz ich dich platt

    Absztrakkt:

    Where's ist the Money, yo.....check diesen Hammerflow
    ich folter dich auf diesem Beat wie die Ami´s in Guatanamo
    Area 58, Rosswell, lüdenscheider Apostel
    gehen mit ungläubigen um wie in Hostel
    Keine Floskel, ich halt auf jeden Fake nen stützpunkt
    ihr seid am hallern doch wir ballern straigth durch die Rüstung
    Das Game ist ne Bitch und wird krass hier ge****t
    ich bin ein Orginal und ihr nur Kopies von dem was es schon gibt
    Ich mach da nicht mit, gewöhn dich dran hinüber zu sein
    Für all meine Charakter ist jede scheiss Bühne zu klein
    ich hat kein bock mehr und war zu müde zum rhymen
    doch Gabriel hat mir eine Feder aus seinem Flügeln gereicht
    Ich bin Lichtmensch und hab so ein weiträumiges Shining,
    dass jeder gesegnet wird, der in der Stadt an mir vorbei rennt
    auserwählt zu sein hat nicht nur Vorteile
    doch ich sitz auf einen stern und zeichne ein paar Kornkreise


    Ruffkidd:

    Wenn der Fame nicht reicht, gilt der State of Mind
    sag was du zu sagen hast, doch das Game ist mein
    also red kein scheiss und belüg dich nicht selbst
    nicht für alles geld der welt würd ich mich nicht verstelln
    bin schon lange tot und ihr paddelt im Boot
    auf der suche nach einen anderen flow ich punche die Hoes
    Mit der Knowlege vom College und der Street Credibility
    ich bin die Mischung aus Egdar Wallace und einem G´
    ich befolge nur einem Trieb, das Gold zu verdien´
    und die Kontrolle zu krieg´n über meinen eigenen Krieg
    ihr wollt geprolle, MTV, könnt ihr haben dicker Wagen, Goldketten, Bitches
    Ruffkidd verachtet die Menschen aus tiefster Seele
    ich lass mich nich vom Gesellschaftsfetisch ****en
    Damals war Hiphop elend heute seh ich nur Titten
    Ihr seid alle zu dämlich deshalb zwingt mich der Teufel zu spitten
    Ich werd Deutschland vergiften, mit Cars, Cribs, Cash und Bitches!


    Absztrakkt:

    Alter, Ich kann nicht verlieren, allein die Kraft der Gedanken
    werd ich ein Unglück in deiner Realität manifestieren
    Ich will das du Bastard an deinen Schmerzen zerbrichst
    Canibal, Animal, wir Fressen ich auf, zuerst das Gesicht
    Kotzen dich aus, steh unter druck wie´n schlauch
    extrem hate in your face zeig, dass deine Mukke nichts taugt
    mucke nicht auf, du hast schon ne Menge Leute hier ange****t
    Doch ich zieh dir die Haut ab und Überfall eine Bank damit..
    Ich will mir alles erlauben, als knack ich den LottoPott
    Ich muss vorsichtig sein, als ob ich meine Freundin in den Popo popp
    Oh Gott, oh Gott, hab gehört du bist das Sprachrohr der Stricher
    Gaskammer! ich bin am Mic Diktator wie Hitler
    Heil Absztrakkt, nachdem du auf übele Weise verendest
    wirst du wieder ausgebuddelt und deine Leiche geschändet
    nur n bisschen liegt noch im dem Loch da unten
    und irgendwann ruft einer der Bullen "ey, wir haben seinen Kopf gefunden"
     
  10. AllesAus

    AllesAus Aktivist

    Dabei seit:
    27. Aug. 2006
    Beiträge:
    781
    Bekommene Likes:
    62
    was is los da?
    gibts irgendwo die neuen lyrics vom "das buch der drei ringe" album??

    ich hab ma einen hier:

    Absztrakkt – Der eigene Meister:
    Ich will in der Scheinwelt keinen tieferen Einblick, nur lange schlafen damit der Tag schnell wieder vorbei ist.
    Der kleine Junge in mir, stumm und verletzt, er weint eine brennende Träne und versteckt sich unter dem Bett.
    Ich hab meinen Plan im Kopf, doch bleib weiter verschlossen, denn ich weiß was zu tun ist, ich hab meine Entscheidungen getroffen.
    Das Fundament, zukünftiger Freude wird entstehen aus den Scherben der zerschlagenen Wünsche und Träume.
    Leute lernen mich kennen, denken ich bin wie in den Lieder, dann sind sie enttäuscht, denn im wahren Leben bin ich ein niemand. Innerer G-hot.
    Wenn ich es nicht tu, macht es ein anderer, und nur weil ich es tu, macht es ein anderer doch wenn ich es nicht tu, dann macht es kein anderer.
    Ein Käfig voll Scheiße hält unsere Seele als Geisel. Wir leben im Geiste nur das tragische Gesamtwerk eines in Ketten liegenden bulgarischen Tanzbären.
    Dasein ist ein wackliger Turm, mein Herz führt mich wie eine Fackel im Sturm!

    Beim ersten Mal war`s ein Spruch, beim zweiten Mal war`s ne Flucht, beim dritten Mal wars bewusst beim nächsten Mal ist Schluss.
    Schmerz leert, nicht zu jedem Preis ist das Glück etwas wert, wir sterben jede Sekunde leiser um ein Stückchen mehr.
    Ich bin ein verrückter Kerl in einer Trumanshow und steck im Käfig als wäre ich der weiße Lunafrow.
    Nachbarn hören mich vor Wut einfach nur noch los schreien, dann denk ich, uns geht’s doch gut, und wir können einfach nur froh sein, aber andere nicht, und bald wird das auch dein Problem, des einen Brot ist des anderen Tod in diesem Scheinsystem.
    Trink deinen heißen Tee, ich bin nur leiser Schnee auf deinen vereisten See, den der Wind wieder gleich verweht, es ist nicht leicht zu sehen, alles wird gut ach scheiss hoch 10 aber irgendwas müssen sie einem ja erzählen.
    Wie wird es weiter gehen, mit dem Wunsch zu fliegen ich hab mich rumgetrieben doch ich bin jung geblieben. Hab mich akzeptiert mit all meinen Unterschieden, ich lach über mich selbst!!!


    Es ist Absztrakkt!
     
  11. chewap

    chewap am Start

    Dabei seit:
    14. Sep. 2005
    Beiträge:
    17
    Bekommene Likes:
    1
    Innerer Dschihad!
     
  12. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    W O.O A A H !!

    Bin heute erst auf Absztrakkt gekommen... vor paar Monaten hab ich schonmal von ihm gehört, aber da war mir deutlich nach mehr funkigem Zeug zu Mute und lässigem Zeug... konnt deshalb beim reinhören nichts damit anfangen, aber heute hats mich voll gepackt

    Sinnestantra in Barbielon :eek:
     
  13. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.801
    Bekommene Likes:
    2.660
  14. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    krass wie unglaublich gut dieses Album ist.... das öffnet sich erst mit der Zeit, da man ja die ganze Zeit mit Infos und Ideen zugeschmissen wird... die ersten Male beim Durchhören trifft man dadurch ständig andere Sachen die einem auffallen, aber immer halt in den gleichen Liedern..... und so allmählich setzt sich ein ziiieeemlich beeindruckendes Bild zusammen :thumbsup:

    Krass wie ständig variabel der Typ ist mit seinem Flow!! Und diese radikale Ehrlichkeit!

    Das ganze erinnert mich an das Stef-Album ist aber wesentlich besser :thumbsup:

    So selbstbewusste Typen um die 30 machen offenbar den besseren Rap! :D Zoomindstens ist er zoObstanzieller!!
     
  15. !MiC-DawG 2055!

    !MiC-DawG 2055! Altgedient

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.038
    Bekommene Likes:
    1.199
    Muhaha... :D
    War das ernst gemeint?? :p
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    Hut ab zum Gebet!

    1
    - Ist dir klar, was alles passiert ist, dass wir jetzt aufeinander treffen?


    2
    - Hat einer echt was drauf, braucht er nix raushängen zu lassen
    - Wer andere frontet, hat sich selbst nicht verstanden
    - Rap spiegelt auch nur ein Verhältnis zur Welt an sich und wenn man nix blickt, bleibt der Rap halt so beschränkt, wie man selber ist
    - Ich seh Musik eher als Mission, doch nicht als Competition
    - Hab ich das was ich an mir Hass überwunden, sag ich "ging ja doch"
    - Ich setz auf die 5 Elemente und das erste ist Holz: die natürliche Würde und kein falscher Stolz
    - Ich behalt die Details im Blick: Warte ich nur auf große Wunder, kriege ich viele kleine nicht mit
    - Das hier ist auch nur ne Bestätigung: Wär das Medium wirklich schon weise, wär es leise und blieb ewig stumm


    3
    - Vielleicht ist alles miteinander vernetzt [...] ein Beziehungsgeflecht ineinander verstrickter Bedingungen und Abhängigkeiten
    - Wer weiß wirklich, warum er handelt? Du?
    - Was außerhalb unserer Welt liegt, könn wir nicht wahrnehm und darum ist der Mensch nur [...] beschränkt auf mickrige Erfahrungen, doch wenn ich es rumdreh, ist es vielleicht mehr eine Frage, wie ich damit umgeh und nicht, wie ich es umgeh
    - Nichts ist von anderem vollkommen unabhängig, auch nicht mein ich
    - Vielleicht ist unser Leben ein Produkt von Ursachen, die wir in diesem oder in andern Leben gesetzt haben. Doch was heißt das nun? Vielleicht: [...] je mehr Ursachen ich setz die auf Mitmenschlichkeit beruhn, desto angenehmer die Wirkung
    - Find es selber heraus und bevor du den Rat der Ältesten brauchst, frag lieber den Wind, den im Grunde genommen sind auch sie noch ein Kind
    - Liebe macht blind, doch nur so, wie sie einen sehn lässt
    - Überall im Kosmos herschen die gleichen Gesetzte: Sich wandelnde, Ordnung unterliegende, sich ausgleichende Kräfte und wenn du..s checkst, merkste dass menschlicher Kampf im Endeffekt für oder gegen was völlig umsonst ist, und sonst nix
    - Vielleicht ist die Welt echt eins, dann hätten die Guten auf der Welt genauso Schuld am Schlechten, wie die sogenannten Schlechten selbst
    - Wir können nichts dagegen setzen, außer weiterhin unsere Welt wahrnehmen innerhalb von Gegensätzen
    - Und vielleicht ist es so, dass Menschen die nach Verwirklichung zu streben wissen, immer beide Seiten eines Gegensatzpaares leben müssen
    - Vielleicht ist es nur die Angst in unseren eigenen Köpfen, die uns daran hindert so zu sein, wie wir eigentlich möchten
    - Evolution steht für stetige Erweiterung menschlichen Bewusstseins
    - Denn da sich die Welt verändert, sind sie einfach gezwungen dazu zu lern
    - Du willst dazu gehören? Tust du schon, du weißt nur nicht, wovon!
    - Entfern dich vom Licht, aber wunder dich nicht, warum dir dann kalt ist!
    - Vielleicht ist..s egal, wieviel Steine du wirfst. Die aus der Reihe tanzenden, sind vom System eh mit einkalkuliert
    - Wer du bist, wirst du nicht sein, wenn du stirbst
    - Die Wahrheit findet dich und sei es auf dem Sterbebett
    - Das jeder kriegt, was er verdient, ist echt nur mehr als recht
    - Kein Mensch den ich frage, weiß wozu er wirklich im Stande ist
    - Innere Faktoren sind für dauerhaftes Glück verantwortlich
    - Die Hauptmotivation meines Daseins ist: Bedürfnis nach Liebe
    - Es gibt keine Gespenster, aber hüte dich, welche Geister du rufst
     
  17. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    4 -- Sinnestantra in Barbielon --

    - Was ich geben konnte, war mein Fleisch und mein Geist, doch es hat an-scheinend nicht gereicht
    - Du hast es mir mal wieder gezeigt: Es gibt nur die und die Ische, für die und die Zeit [...] die eine trägt in sich das, was mir die andere nicht geben kann und so wie Sarah wie ne Erde ist, hält sich mich am Boden, aber bitte werd ein Himmel und zieh mich mit nach oben... dieses Spiel ist verlogen
    - Und so wie Sarah wie ne Erde ist, hält sich mich am Boden, doch die nächste wird sein wie ein Himmel und zieht mich mit nach oben... dieses Spiel ist verwoben
    - Soll ich auf der untersten Bewusstseinsebe all meine Triebe leben, oder auf ner anderen bedingungslos meine Liebe geben? Mach ich beides, machen die Ischen mich nur bekloppt, denn ich **** zwar die Pussy, doch sie ****en meinen Kopf!
    - Du erwartest zuviel, weshalb du dich dann selbst kränkst
    - Für dich selbst kämpfst du nicht, **** dann kämpf für die Liebe, denn sie führt dich ans Licht Schritt für Schritt aus der Tiefe
    - Wofür lebst du dein Leben, wenn nicht für die Familie
    - Ich darf das Glück nicht suchen, denn sonst bleibt es mir auch künftig vergönnt. Ich denk an nix und hält mich die Liebe wieder für würdig, dann lenkt sie mich



    5 -- Kraft sammeln --



    6 -- Der Auserwählte --

    - Das ein und alles, das ich weiß, ist dass ich nix weiß
    - Ich verbring zuviel Zeit mit Überlegen, anstatt damit zu leben
    - Bleibt Weise in Tagen der Dunkelheit und falls ihr verwundet seid, peilt die Verdummung und ihr könnt einen Teil der Verwundungen heiln, wie ein Jungbrunnen
    - Zeit für den Umschwung, verbreiten und kundtun
    - Ohne Menschen leben ist schwer, doch unter ihnen noch mehr
    - Schon der kleinste Move bringt die Steine ins Rollen
    - Schweigen ist Gold
    - Das Universum entwickelt sich um genauso zu sein, wie es soll!
    - mein Leib ist auf der Erde gefangen, doch mein Geist reist davon mit der Snare und der Drum
    - wir ziehen unsere Maske ab, nur um aus allem Theater auszubrechen, nur um ne neue im nächsten Theater wieder aufzusetzen
    - wir sind angeschlagen, wie ein Baum von Äxten, doch unsere Wurzeln ragen tief bis in das Herz der Erde und unsere Äste durchdringen noch das Letzte der Atmosphäre
    - möge jeder das Helle schöpfen können aus seiner eigenen Quelle
    - mein Körper ist mein Haus und ich trage es fast überall hin mit
    - hätt ich einen Wunsch frei, lebt die Menschheit jetzt den Augenblick
    - Freie Gedanken, frei von Angst, nichtmal die Verlockung sich an Hoffnung zu klammern schwirrt in unserm Kopf rum
    - Was stresst und was mich nicht lässt, ist nur unvermeidbarer Teil, dieses Bewusstwerdungsprozesses
    - ich bin unbeugsam wie Bambus und Teil dieses großen Zusammenschlusses
    - Druck von Innen und von Außen gibt mir mein täglich Vertraun in mich selbst



    7 -- Das Goldne Kalb --

    - Auch in diesem Leben, ist was geliebt schon bald dahin.
    - Bleib standhaft, bleib stehen, alle Welt wird mich verlassen, doch ich werde meinen sehen, den im Rausch nicht konnt ich fassen
    - Mensch hör auf zu wimmern, schimpf nicht auf die Welt, was verborgen lag im Innern, hat sich draußen dargestellt
    - Sei es Schatten, sei es Licht, mag..s dich freuen oder schrecken, eines glaube nicht: Könnst dein Innerstes verstecken
    - Kommt er zu fordern dann auch mich, auf zum letzten Reigen, werd lachen ihm ins Angesicht und folgen ihm in Schweigen
    - Auch du kannst mehr, als du dir zutraust! Was ist los mit dir? Nach Hindernis, kommt Hindernis. Hoch mit dir! Ich will nur dass du das verinnerst! Fang an zu klettern!
    - Drum Menschen dieser Welt, werdet endlich Brüder, dass ein jeder fest drauf zählt: Die Sonne kommt stehts wieder!
    - Natur spielerisch bemühen, ist was Leben geil erst macht
    - Hebt die trüben Augen, weidet am Sonnenlicht, lasst die Seeln Natur einsaugen, höre was Fluss und Vogel spricht. Nur so kannst du gesunden, aller Anbeginn ist schwer, doch hast du dich erst gefunden, brauchst das Goldne Kalb nicht mehr
    - "Befreie deinen Geist" ist auch nur ein weiterer grässlicher Satz, doch das was er meint, ist ein unermesslicher Schatz
    - Ich kann mir vergeben, denn ich hab meine Gründe, mich braucht keiner verstehn
    - Ich seh mich als Gewinner, da ich ehrenvoll verlier, mich braucht keiner verstehn
    - Das Sein ist genug
    - Er ist nur das was er war und wird das sein, was er tut
    - Wenn ich merk, was für eine Kraft ich in mir trag, fang ich vor Angst an zu zittern
    - Die Welt sie lockt viel, mit Farben, mit Tönen, doch in ihr liegt kein Ziel, sie wird dich nur verhöhn
    - Nicht alles was du siehst, muss wecken gleich begehrn, dich selbst am Zügel ziehst, wenn Verlockung kannst erwehrn
    - Lern was wirklich zählt im Leben; vom Herzen nimm er mit, kann er auch von Herzen geben?
    - I..m a grown man, still living like I..m young, with the mind of an old man, full of wisdom



    8 -- Meditation --



    9 -- 2te Taufe --

    - Ich bin auch nur herausragend wie ein Eisberg, aber ich muss eh ganz schmilzen, damit ich mit dem Ozean eins werd
    - Egal was ich schreib und wie sehr ich mich bemühe, kein einziger Satz kann ausdrücken was ich fühle
    - Ich hab nicht wirklich ne Meinung, doch lass jede andere zue
    - Grade heute scheiß ich auf Regeln und Gesetze, denen die sie gemacht haben vertrau ich eh nicht und ich schätze, meinem Gewissen reicht zu wissen, dass ich keinen wissentlich verletzte
    - Ich seh mich als Teil eines großen Ganzen und grad heute verzicht ich auf Gut, Böse - Falsch, Richtig
    - Lern zu sein wie ein Fluss, lern zu sein wie ein Strom, flow und flow, immer gleich, aber jeden Augenblick neu, ich fließ und fließ über dies und dies, was ich lernen muss, lern ich vom Fluß
    - Ich lern zu sein, wie ein Fluss, ich bin Ein-fluss
    - Du kannst dein Wasser nicht schöpfen, ohne die Hände zu öffnen
    - Ich werd dankbar sein, für das was ich hab und für die, die mir geholfen haben und ich werd sogar den verzeihen, die mich gescholten haben
    - Um in mir zu ruhen wie ein Stein-Altar
    - Jeder blutet allein
    - Auch Raps sind wie Nachrichten: Du kannst, aber du musst dich nicht danach richten!
    - Heute akzeptiere ich jeden als Mensch, auch wenn er nicht meine Meinung teilt
    - Heute sag ich ja zu mir selbst, denn nur so kann ich auch ja sagen zu der Welt
    - Ich bin mein einziger Gegner
    - Der beste Zeitpunkt für Veränderung ist immer jetzt!
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    10 -- Mein Letzta --

    - Komm und red mit ihm, komm und erschütter seinen Glauben und wirst du Mama und bist du schwanger, komm und zeig, dass noch ein paar Mütter was taugen
    - Vergiss mich nicht, ich bin auch nur ein verschissener Egoist und wenn ich dir helf, tu ich..s im Endeffekt eigentlich nur für mich selbst, weiter is nix
    - Mich führt nur mein Wille ans Licht
    - Es ist niemals zu spät und wenn die Energie sich entläd, kann jeden es treffen
    - Lasst mich hungern, am besten rap ich, hab ich wenig zu essen
    - Ich segne die Schwächsten und geb ihnen Kraft ihr Reich zu beherrschen
    - Ihr seid alle nur Schlangen und ich bereit mich drauf vor, alleine zu sterben, ich reise weit in die Ferne bis ich an den Sternen verglüh, ich trag jetzt das Nervenkostüm doch glaubt mir, da wo ich sterbe ist grün, ich hoffs, wenn ich sterbe ist früh
    - Ich [...] mach jeden Track, als wärs mein letzter



    11 -- Tabernakel --

    - Mein Leib als Wohnsitz der Seele
    - Ich will keinem was schuldig sein, alles geklärt haben, wenn ich gehe
    - Bittet die Vorfahren um Vergebung meiner Taten
    - Benutzt mein Körper als Opfergabe und verfüttert mein Fleisch an die Raben, Würmer und Maden, nur so kann ich schlafen und in Frieden ruhen mit den Ahnen, der Wind ist mein Atem
    - In ein paar Tagen krieg ich einen neuen Namen und kehr zurück als Kind von Sklaven
    - Wenn ich wieder eintauch in den Kreislauf der Schöpfung möge Licht dringen aus mein Körperöffnung
    - Da wo ich bin, sind alle Erscheinungsformen die es gibt verschmolzen in der allumfassenden Landschaft aus Licht
    - Mein Sinn war sein
    - Doch sollt ich sterben an Krankheit, keimt in mir böses, ich muss mich gut fühln, wenn ich wechsle, ich bitt euch, denkt an Schönes, vertreibt den Dämon mit allem was nötig, ihr müsst mein Körper mit Ölen säubern und könnt ihn dann mit Kräutern ausräuchern, für Neuland
    - Obwohl ich jenseits von Zeit und Raum bin, kann ich Tränen nicht gebrauchen, versprecht mir ihr bleibt euch Treu und bewahrt euren Glauben und lernt schnell, für den Fall, ihr solltet euch verlaufen



    12 -- Neuer Morgen --



    13 -- Auferstehung --

    - Ich schließ in mir bloß nen Kreis und fühl alles Leben vereint in einem großen Geist
    - Mein Leben ist schon lange vergeben, an alles und jeden, ihr nehmt mir nix mehr
    - Ist alles lustig, bist du mitten drin steckst und vielleicht schon wieder heute Nacht
    - Die bessere Welt beginnt in einem selbst
    - Mach ich Druck, aktiviere ich Vitalpunkte
    - Es ist ein neuer Morgen, ich bin schon wieder gestorben schon wieder ein neuer Mensch und es fühlt sich so gut an
    - Die wahre Realität liegt unter dem Stein
    - Ich bin nur auf Tour um mein Licht zu entfachen und schick den Falken zurück nach Hause um Bericht zu erstatten
    - Ich halt meine Aura sauber
    - Jeder meiner Tracks ist ein kurzes Aufblitzen von ewig
    - Auch Heute ist nur Gestern von Morgen
    - Je bequemer der Sessel, desto fester die Fessel
    - Ich bet um segen, stehend im Regen, wir sehn uns im nächsten Leben



    13 -- Nächstes Leben --

    - Meine Wiedergeburt findet sich wieder in nem verspiegelten Flur und es zieht mich hindurch
    - Die Zeit die mir bleibt ist wieder nur kurz, ich hab wieder nur Durst, ich geb mein Bestes, doch ich erwidere nur eure noch mieseren Tourn
    - Sieh auf die Uhr, wenn ich noch ein paar Jahren bleiben dürfte, wär fett, doch vielleicht bin ich auch in Kürze schon weg, bis dahin schürf ich im Dreck und trag die Würde zurecht
    - Auch wenn ich Raum und Zeit nicht vergeude, ist nicht wichtig, was ich hiermit erreicht hab, sondern erreichen wollte
    - Wenn dein Geist begreift, was du hinterlässt für dein nächstes Leben, dann bleibe in Balance und warte auf eine weitere Chance, du weißt dass sie kommt, die Form der Seele ändert sich ewig
    - Alles wirkt auf alles und alles hängt zusammen
    - Ich bin für mein höheres Ich ein verkommenes Subjekt
    - Doch die deutsche Sprache ist feige und dehnbar, man kann sich zu leicht in ihr verstecken
    - Find aus dir selber heraus, was für dich wahr und was für dich richtig ist
    - Ich gehe ins Offene, lebe das Lockere und bring die Schäfchen ins Trockene
    - Unterschätz keinen leicht zu verletztenden Spinner




    14 -- Neues Leben --




    .
     
  19. Rain-Man

    Rain-Man Aktivist

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    826
    Bekommene Likes:
    109
    Was seid ihr denn für Jungfrauen?? der sagt nich "G-Hot" sondern Dschihad :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Nov. 2009
  20. !MiC-DawG 2055!

    !MiC-DawG 2055! Altgedient

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.038
    Bekommene Likes:
    1.199
    Ach was !! :eek:
    Deshalb hab ich ja auch drüber gelacht...
     

Diese Seite empfehlen