Was ist eigentlich Globalisierung??

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Run, 31. Okt. 2002.

  1. Run

    Run Aktivist

    Dabei seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    822
    Bekommene Likes:
    3
    ...............ich hab keine ahnung........!!!:oops: :oops:
     
  2. DJ Plattenkasper

    DJ Plattenkasper Altgedient

    Dabei seit:
    14. Aug. 2000
    Beiträge:
    5.942
    Bekommene Likes:
    22
    Puh, so einfach und schnell lässt sich das nicht beantworten. Im Grunde bedeutet es, daß alles zusammenwächst - Staatengemeinschaften, multinationale Konzerne, etc. Im Grunde ist das an sich nichts schlimmes, hat aber häufig negative Folgen. Da das ganze wirtschaftliche Wachstum ja ausschließlich von einigen wenigen Industriestaaten der "ersten Welt" ausgeht, leiden darunter die ärmeren Staaten - Ausbeutung an Rohstoffen z.B.
     
  3. Ferkulum

    Ferkulum Kenner

    Dabei seit:
    12. Okt. 2001
    Beiträge:
    1.351
    Bekommene Likes:
    5
    hmm nicht so leicht zu sagen, ich probiers mal

    ein wirtschaftlicher proßess, der vorallem durch die globale komunikation beschleunigt wurde, allerdings läuft es im moment nach ziemlich neoliberalisischen methoden ab, dass heißt die konzerne werden von der politik wenig eingeschränkt, die konzerrne gehen dahin wo die arbeitskräfte am billigsten sind, wo es die geringsten umweltauflagen gibt usw usw. es gibt zwar vorteile die hier in deutschland schon zu spüren sind, wie z.B. alle möglichen Waren aus fast allen Ländern hat aber auch vorallem in der 3. Welt enorme nebenwirkungen, z.B. dürfen sie nicht an "unserem" weltmarkt teilnehmen wir dürfen aber schon dahin und fette unternehmen machen, die bodenschätze da abziehen, nebenbei die arbeiter noch ausbeuten, und es dann hier verticken (beispiel: shell), aber auch hier wird immer krass rationalisiert. umweltverschmutzung ist ja eh global....

    das ist mal so ne ganz grobe skizze, es gibt sehr viele bücher zu dem thema und so.....
     
  4. awake

    awake BANNED

    Dabei seit:
    28. Jan. 2002
    Beiträge:
    2.172
    Bekommene Likes:
    0
    ja genau der ATTAC-mensch (hab kein besseres wort gefunden) weiss nicht was globalisierung ist ;)

    sorry das ich dein konzept versaut hab:cool:
     
  5. Ferkulum

    Ferkulum Kenner

    Dabei seit:
    12. Okt. 2001
    Beiträge:
    1.351
    Bekommene Likes:
    5
    außerdem wird alles privatisiert damits auch schön konkurenzfähig bleibt, wie das klappt sieht man ja z.B. an der Bahn......

    achja und die durch die Globalisierung entstehende ungerechtigkeit auf dieser welt, regt vielleicht ja auch terroristen zum kampf an....



    @awake, was fürn konzept?
     
  6. Special K

    Special K Aktivist

    Dabei seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    426
    Bekommene Likes:
    0
    globalisieurng ist das verschwinden nationaler/staatliche grenzen die einen austausch von waren und dienstleistungen erheblich vereinfacht bzw. unterstuetzt...
     
  7. awake

    awake BANNED

    Dabei seit:
    28. Jan. 2002
    Beiträge:
    2.172
    Bekommene Likes:
    0
    ich denke mal runs konzepz zu testen ob die ganzen leute die so viel von globalisierung reden überhaupt wissen was das ist

    wenn nicht korrigier mich

    peace
     
  8. Ichkannfliegen

    Ichkannfliegen Kenner

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    1.289
    Bekommene Likes:
    19
    Durchweg bin ja eher Optimist, aber gerade die Globalisierung ist mir ein Dorn im Auge. :mad:

    Bush = Cäsar
     
  9. Ferkulum

    Ferkulum Kenner

    Dabei seit:
    12. Okt. 2001
    Beiträge:
    1.351
    Bekommene Likes:
    5
    @ awake

    um ehrlich zu sein ich hatte nie ein konzept außer dem die frage zu beantworten...
     
  10. Attaphek

    Attaphek Altgedient

    Dabei seit:
    17. Sep. 2000
    Beiträge:
    4.357
    Bekommene Likes:
    25
    um es kurz zu fassen

    wenn du zucker in den kaffee gibst!
     
  11. mighty Komapatient

    mighty Komapatient Altgedient

    Dabei seit:
    16. Sep. 2000
    Beiträge:
    5.531
    Bekommene Likes:
    103
    wenns euch wirklich interessiert lest euch mal das interview mit dem soziologen ulrich beck durch.
    der ist auf jeden fall einer der kompetentesten wenn es um den prozess der globalisierung geht.
    keine lust selber ne definition zu schreiben, ich bin froh das ich wohenende hab
     
  12. Run

    Run Aktivist

    Dabei seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    822
    Bekommene Likes:
    3
    du hast ne kamera in meinem kopf installiert.......:mad:
     
  13. Messer & Gabel

    Messer & Gabel Kenner

    Dabei seit:
    28. Feb. 2002
    Beiträge:
    1.942
    Bekommene Likes:
    22
  14. senf

    senf Senior Member

    Dabei seit:
    22. Jan. 2002
    Beiträge:
    4.486
    Bekommene Likes:
    86
    Globalisierung ist ein begriff fürdie zunehmende Internationalisierung der Produktion, der Beschaffung und des Absatzes von Waren und Dienstleistungen. Internationalisierung ist dabei eine Vorstufe der Globalisierung.

    Wichtige Punkte von Interationalisierung wären z.B Gründung von Handelszonen, (z.b. die EU), weil die Zölle wegfallen und deswegen der Austausch von Produktionen erschwinglicher und leichter wird/fällt.

    Durch den Wegfall von Marktwirtschaft im Ostblock is da auch wieder ein grosser Schritt gemacht worden. Dann noch natürlich dass so Faktoren wie wachsende Mobilität des Menschen, Geld kann leicht umgetauscht werden, internationale Wirtschaftspolitik :)o)....

    das heisst im Endstaduim der Globalisierung wär die ganze Welt ein Land, mit einer Regierung und überall dem selben Geld
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.