Verkabelung: Mischpult - PC

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von udo83, 17. März 2007.

  1. udo83

    udo83 Aktivist

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    868
    Bekommene Likes:
    28
    Hallo zusammen,

    Es ist mir shon fasst peinlich in meinem ersten Thread hier gleich eine Frage zu stellen aber ich weiß wirklich nicht weiter und brauch dringend euren Tipp.

    Ich habe mir das Behringer UB1002 Mischpult geholt. Dazu noch ein Behringer C1 Kondensator Mic.

    Nun steh ich vor dem Teil und der für mich fast chinesischen Anleitung und versteh nichts.

    Am Rande so siehts Mischpult samt anschlüssen aus :
    http://www.activemusician.com/images/store/support/EM_BHR-UB1002_top.jpg
    Habe sie Soundkarte Creativ Audigy 2 ZS ohne Frontpanel -

    Ich möchte nun mein Mic dran anschliessen das ist klar mit XLR an Kanal 1 und gut.
    Wie geh ich aber jetzt am besten zur Soundkarte ?? und wie schließe ich meinen Kopfhörer an?? Sollte ich vom Ausgang der Soundkarte ins Mischpult und dann wieder ausm Mischpult raus ins Line In ?? Wenn ja welche anschlüsse nutze ich für beste qualität ?? Tape in und out oder doch die Normalen Line InS ?? Welche Kabel nehm ich dafür 2 6,3mm Klinke auf 1 3,5mm Stereo Klinke ??

    Ich möchte ein wenig Musik producen, in kleinem privatem Format. In erster Linie Rapper aufnehmen. Halt son bisschen hier bisschen da was abmischen.

    Vielen Dank Leute verzeiht mir euch mit so vielen Fragen löchern zu müssen

    Udo
     
  2. MusiQue

    MusiQue am Start

    Dabei seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    202
    Bekommene Likes:
    5
    Du gehst aus deiner Soundkarte raus ins Mischpult , dann von deinem Mischpult wieder in die Soundkarte. Monitore ins Control Room Out und Mic ins erste oder zweite Kanal und los kanns gehen, aber besorg dir mal ein Preamp ( Mikrofon Vorverstärker ) ist sehr wichtig, so kannst du wenigstens das Rauschen bisschen los weil bei dem Equipment glaub ich nicht das ne Saubere Rauschlose aufnahme möglich ist.

    MFG

    Deniz
     
  3. udo83

    udo83 Aktivist

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    868
    Bekommene Likes:
    28
    naja das behringer mischpult hat ja nen mic preamp eingebaut... soll wohl auch ein einigermasen guter sein.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.