Stimmfindung

Peed

Toy
Dabei seit
24. Mrz 2019
Beiträge
3
Yo Leute, ich rappe seid ca 1,5 Jahren. Hab mein ganzes Leben Hip Hop gehört doch hab erst 2017 damit angefangen selbst was zu der Szene beizutragen. Bin mittlerweile gut im Freestylen und wenn ich mal aus dem trott komm und lyrics schreibe gefallen die mir meist auch ganz gut. Leider ist mir schon oft aufgefallen dass meine Stimme sehr monoton ist. Normalerweise mag ich meine Stimme aber wenn ich rappe klingt es selten gut. Sobald ich was verändern möchte klingts dumm oder gekünstelt. Irgendwelche tipps von Leuten mit Ahnung. Bräuchte mal einen Ausstausch. Oft brech ich Texte deswegen ab weil es mich nervt.
 

DYNAMiXRAP

Frischling
Dabei seit
9. Apr 2017
Beiträge
60
Also das kann gerne mal 2 Jahre dauern, ich nehme mich mal als Beispiel:
ich hatte anfangs eine recht austauschbare rapstimme bis ich dann mit growlen/Screaming in verbindung gekommen bin. dann waren es "nur" noch 1.5 Jahre Training das meine Stimmbänder nicht irreparabel beschädigt werden und nun, steht meine harte Rapstimme die meinen Rap größtenteils ausmacht ;)

also guck was dir gefällt, nimm das als vorlage und baue darauf deine eigene stimme auf ohne das du jemanden 1:1 kopierst.
Peace
 

Peed

Toy
Dabei seit
24. Mrz 2019
Beiträge
3
Leute ich kann hier leider nichts posten weil der mein Datei Format nicht annehmen will. Danke für den Tipp Dynami. Hab trotzdem das Gefühl das sich da nicht mehr viel dran ändern wird. Meine Stimme war schon immer monoton und egal was ich verändere sie bleibt so.
 

DYNAMiXRAP

Frischling
Dabei seit
9. Apr 2017
Beiträge
60
Dann arbeite an deiner stimme und deiner sussprache/betonung um eben nicht so "monoton" zu klingen, gib dir selber zeit, guck was dir gefällt ;)
 
Oben Unten