Radiohead / Thom Yorke / Jonny Greenwood

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Als bekennender Radiohead-Groupie halte ich den Thread ja schon lange für überfällig.

Los geht's mal mit Thom Yorkes Money Back Mix:

[SOUNDCLOUD]http://soundcloud.com/hypetrak/thom-yorke-money-back-mix[/SOUNDCLOUD]

+ neuer Track (ah, der Track ist wirklich beschissen, abgesehen vom Modeselektor-Teil):


Außerdem gibt's gerade diese ganzen Remixe von The King Of Limbs-Songs, alle hier irgendwo zu finden. Die werden auch im Oktober alle zusammen auf CD released, aber wer nen Geldscheißer hat kann sich jetzt schon die 12"s holen.

Und ich hab mal irgendwo was von ner Thom Yorke-MF Doom-Kollabo gehört, weiß da jemand was Genaueres?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rated_R_Star

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2008
Beiträge
1.453
wird ja auch langsam mal zeit für eine der innovativsten bands der letzten 20jahre.kid a und ok computer sind für mich all time favs.gerade bei lucky krieg ich immer wieder gänsehaut:


von den thom york solosachen hab ich den hier bisher am meisten gefeiert:


und natürlich seinen auftritt im low end theory:


der kleine möchtegern dj.:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Hab ich versucht. Hab aber nichts gefunden. Eure Suchfunktion ist scheiße.
 

fuchs

Gold Status
Dabei seit
3. Jul 2000
Beiträge
10.268
dritte seite, suchwort: »radiohead« :p

und nu back to topic...
 

Rated_R_Star

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2008
Beiträge
1.453
das problem bei radiohead ist halt ihr ruf als innovativste band unter der sonne,der sie dazu zwingt immer neue abgedrehtere songs zu schreiben.ich würde mich durchaus mal über ein ok computer 2 freuen.:D
 

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Naja, In Rainbows war ja fast sowas wie OK Computer 2 :)
Ich glaub einfach, dass die absolut keine Lust haben sich zu wiederholen und deshalb ständig irgendwas neues entwickeln. Manchmal ist das dann halt nicht mehr so Zuhörer-freundlich (was ja eigentlich auch nicht verwunderlich ist, wenn man sich mal anschaut, was die Solo so für skurriles Zeug raushauen :D ).
 

DeiDei232

Frischling
Dabei seit
13. Sep 2011
Beiträge
24
das problem bei radiohead ist halt ihr ruf als innovativste band unter der sonne,der sie dazu zwingt immer neue abgedrehtere songs zu schreiben.ich würde mich durchaus mal über ein ok computer 2 freuen.:D

das letzte war trotzdem wieder toll, aber OK Computer ist halt ihr Werk schlechthin :)
 

Rated_R_Star

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2008
Beiträge
1.453
das letzte war trotzdem wieder toll, aber OK Computer ist halt ihr Werk schlechthin :)

naja kid a ist auch unglaublich.gibt glaub ich keine andere band wos mir so schwerfällt mich für ein lieblingsalbum zu entscheiden.


übrigens auch überdope:



soweit ich das mitgekriegt habe von dem remixalbum zu "the king of limbs".
also eins muss man thom yorke lassen.nen guten musikgeschmack hat er ja.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Philzo

ist hier aktiv
Dabei seit
31. Mai 2009
Beiträge
424
Ich muss mir unbedingt noch "Kid A" & "Amnesiac" kaufen. Diese Alben sollen ja ziemlich nach Warp klingen. "OK Computer" hab ich bereits hier rumliegen und "Paranoid Android" ist einer meiner absoluten Lieblingstracks. God loves his children
 

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Ich find OK Computer schon besser, weil die einzelnen Songs einfach stärker sind.
 

Benni-THE-KING

Gold Status
Dabei seit
18. Feb 2003
Beiträge
7.114
Ich find OK Computer schon besser, weil die einzelnen Songs einfach stärker sind.

Ok Computer hat halt Exit Music, was vielleicht der beste Radiohead Song ever ist. Climbing Up The Walls ist auch krass. Aber ansonsten ist mir das Album noch zu rocklastig. Irgendwie waren Radiohead einfach keine besonders guten Rockmusiker:oops:
 

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Naja, es ist ja keine klassische Rockmusik, sondern halt einfach noch gitarrenlastig. Exit Music erinnert mich irgendwie immer ein bisschen an Fake Plastic Trees, wobei ich das dann einfach noch besser finde (für mich der vielleicht beste Radiohead-Song, zusammen mit Lucky.)
 

Benni-THE-KING

Gold Status
Dabei seit
18. Feb 2003
Beiträge
7.114
Naja, es ist ja keine klassische Rockmusik, sondern halt einfach noch gitarrenlastig. Exit Music erinnert mich irgendwie immer ein bisschen an Fake Plastic Trees, wobei ich das dann einfach noch besser finde (für mich der vielleicht beste Radiohead-Song, zusammen mit Lucky.)

Everything In Its Right Place
Exit Music (For A Film)
Fake Plastic Trees
15 Step
Idioteque


die Top5 ohne Reihenfolge.
 

Rated_R_Star

Altgedient
Dabei seit
6. Apr 2008
Beiträge
1.453
lucky
climbing up the walls
fake plastic trees
paranoid android
everything is in its right place
 

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Coole Sache. Ich hab auch mal gelesen, dass da ein ganzes Album geplant ist.
 

tec0fish

Altgedient
Dabei seit
2. Mrz 2009
Beiträge
3.103
Hab ich dem letzt mal entdeckt, find ich eigentlich fast genauso gut wie das Original :thumbsup:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten