Karlsruhe

djstean

am Start
Dabei seit
7. Aug 2003
Beiträge
6
Equipment / Vinyl:

abgesehen vom Rock Shop, der seinem Namen eigentlich alle Ehre macht, aber dennoch DJ-Equipment führt und gleichzeitig Vestax-Vertriebspartner ist, gibt es zwei relevante Anlaufstellen in der Innenstadt:

1. Breaks-Records:
früher ausschließlich vom karlsruhe DJ-Urgestein Harry D geführt, ist nach der Fusion mit dem Ableger des mannheimer 'M-Pire' DJ Illegal mit eingestiegen. Nach dem Umzug von der Kaiserpassage ans Mühlburger Tor stehen nun 2 Stockwerke zur Verfügung, die der Shop aber ohne Probleme füllt. Ich habe selten so eine Auswahl an Hip Hop Vinyls gesehen! Aber auch für R&B, Soul, sämtliche Remix-Platten und White-Labels, Equipment jeglicher Art und Weise...Breaks ist in Karlsruhe die erste Adresse!

2. Record X-Press:
auch nicht zu verachten ist der kleine, aber feine Krustelladen von keinem Geringeren, als DJ Opi himself. Zwar weniger bekannt in der lokalen Hip Hop Community, als in der House-, Schranz- oder was-weiß-ich-was-elektro-szene, kann man bei ihm trotzdem immer auch das ein oder andere Hip Hop Highlight abgreifen. Und obwohl der Shop im Gothar-Haus in der Herrenstraße nur einen Bruchteil dessen misst, was Breaks zur Verfügung hat, ist der Laden relativ gut sortiert. Equipment? Klar doch! Sogar zum antesten!


Nightlife:

In Sachen Hip Hop, bzw. Black Music gibt es hier leider nichts weltbewegendes.

1. Nachtcafé:
mehr Club/Disco anstatt Café lockt die Location an Wochenenden neben local Heroes oftmals auch mit überregional bekannten Größen aus der DJ-Szene und mit kostenlosen offenen Getränken bis Mitternacht. Meiner Meinung nach versammelt sich hier das Bauernvolk der umliegenden Provinz und was die Leute nicht aus den Charts kennen wird auch nicht getanzt.

2. X-Club::
keine Ahnung, ob es noch lohnt diese in Ettlingen befindliche Location zu erwähnen, da Gerüchte sagen, es wäre bald das Ende der Fahnenstange erreicht. Jedenfalls findet man hier den vohin erwähnten DJ Harry D samstags wieder, der aufgrund ettlicher Kontakte in alle Himmelsrichtungen auch immer wieder namhafte DJs um sich versammelt! Immer einen Besuch wert!

3. Bai Lopez:
ebenfalls duch Harry D geprägt, wechselte die Location Geschäftsführer und Veranstalter und sackte mächtisgt ab (sorry Carl - aber **** du ruhig wieder der A-Kette in den Arsch!). Jedenfalls ist eine Rückkehr der alten Riege in Aussicht und so wird samstags wieder Soul in die Mauern desam Grünwinkel angesiedelten Clubs einkehren.

4. Vogue:
ob es diese Location noch in ihrer 'urpsprünglichen' Form gibt weiß ich leider nicht. Jedenfalls war das sozusagen das Auffangbecken von Harry D nach seinem Abschied aus dem Lopez. Da wurde mal eben eine völlig vergessene Location zurück ins Geschehen geholt und was mir beim lesen dieser Zeilen echt auffällt: egal, was in Karlsruhe jemals in Sachen Hip Hop passiert ist - Harry hatte immer seine Finger im Spiel!

Meldet euch einfach, wenn ihr in der Nähe seid!
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
aah, sehr gut!


postet weiter, vielleicht geht in ka ja doch noch was..


schau mich grad nahc ner wohnung um und ziehe bald nach ka, studienbeginn 13. oktober..
 

twoeleven

auf Eis gelegt
Dabei seit
15. Jan 2002
Beiträge
4.077
Original geschrieben von mr.spangler
:confused: :( :oops: :oops: :( :confused:
ja wird wohl niemand n weiteren Plan haben!

Ich leider auch nicht, weil ich nur einmal in Jahr für 2 Wochen darunter komme, zum Urlaub machen!

--twoeleven--
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
Original geschrieben von kutas


was willst wissen?
schreib ma ganz allgemein was in KA geht. rap-technisch (in welchen clubs läfut rap), irgendwelche regulars etc. ich kenn nur die hof und zieh spätestens am 1.10. nach KA weg aus dem echten süden..
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
nigggas, ich bins, rap.

und rap zieht näxxxtes wochenende in die anscheinend mehr als tote kleinstadt karlsruhe.

sagt eurem kumpel: geht da wirklich nichts?

wer aus dem forum kommt aus karlsruhe, bade-baden oder pforzheim?
 

spang

auf Eis gelegt
Dabei seit
1. Jul 2003
Beiträge
115
ok ich sehe KA ist tot.

sollte es doch nicht so sein: keep my hope alive! ;)
 

Nuff-Weed-Smoka

am Start
Dabei seit
24. Okt 2003
Beiträge
2
Ich glaub auch das KA HipHop technisch ziemlich tot ist. Wohne jetzt seit einem Monat hier. Gestern war ich in einem Club in dem Stylewarz aufgelegt hat, und es waren so 20-30 Leute da.
Traurig, traurig. Naja, war dann halt ein chilliger Abend.
 

spang

auf Eis gelegt
Dabei seit
1. Jul 2003
Beiträge
115
seit einem monat das heisst du bist erstsemester? me2.


am 5.12. is busta rhymes in monnem.
 

Nuff-Weed-Smoka

am Start
Dabei seit
24. Okt 2003
Beiträge
2
Jo ich bin Ersti (Wirtschaftsinformatik an der FH).

hmm Busta Rhymes würd ich auch gerne sehen, aber Eintritt > 40€ + Zugfahrt nach Mannheim = zu teuer als Student für einen Abend.
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
joar dann geh ich wohl auch nicht. bin anna uni mit germanisitk (HF) und journalismus und technik der elektronsichen medien (NF).
 

chin82

Gold Status Member
Dabei seit
18. Sep 2003
Beiträge
18.413
also das X macht glaub ich zu, weils öfters schlägereien dort gab.
soll angeblich ein puff rein.
also hat zumindest meine freundin erzählt
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
morgen abend:


1. winterfest an der uni in der akk-halle.

2. wiwi-party an der fh.
 

calimero

Aktivist
Dabei seit
4. Nov 2002
Beiträge
466
am 28.12 weinheim cafe central
CAMP LO , LARGE PROFESSOR , GRAND AGENT uvm ..:)
:p
 

mr.spangler

Altgedient
Dabei seit
15. Nov 2001
Beiträge
6.784
jeden donnerstag im neotokyo

rap++r'n b++reggae++dancehall++ragga++soul++funk

djs: harry d, illegal u.a.

schüler und studenten bis 23.00 umsonst, getränke bis 24.00 50% off

wo: club unibversity (neotokyo, kaiserpassage karlsruhe)
 
Oben Unten