gaaaanz am anfang...

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von Kamikator, 16. Mai 2000.

  1. Kamikator

    Kamikator am Start

    Dabei seit:
    16. Mai 2000
    Beiträge:
    2
    Bekommene Likes:
    0
    Also ich habe lange überlegt das hier zu posten aber ich glaub jeder hat mal klein angefangen. also ich hör jetz so seit 2 jahren hiphop. bin ja auch erst 14. jetzt will ich mit ein paar leutz auch was machen und dazu brauch ich noch tips:

    1. wie funktioniert das genau mit dem dj-en?
    hat man da eine platte mit dem beat und eine mit den instrumentals und man mixt das dann oder wie?

    2. wie kriege ich die fertigen songs auf ne vinyl?

    3. lohnt es sich nen dj-kurs zu machen?

    4. ab wieviel geld krieg ich ne komplette anlage?

    danke schonmal im voraus...
    cu
     
  2. LP Shyne

    LP Shyne Aktivist

    Dabei seit:
    29. Apr. 2000
    Beiträge:
    276
    Bekommene Likes:
    15
    Also das mit dem Dj'en is kompliziert einfach so zu erklären.
    Erstma sollte man versuchen Übergänge verschiedener Songs so zu mixen, so das sie am besten Nahtlos in einander übergehen, also einen Mix machen, so wie auf Jams die Dj's es machen, wenn sie mehrere Songs hintereinander spielen, versteht's.
    Dann sollte man anfangen einfache Scratch Techniken zulernen und sich dann langsam hocharbeiten zu schwereren Scratches, was man dabei benuzt ist eigentlich egal, ob Instrumental mit Acapella oder wie auch immer, mit der Zeit kommt eben das Gefühl.
    Man sollte versuchen so viel wie möglich aus zuprobieren, also z.B. einfach ma nen Instrumental nehmen und ein paar "Stücke" aus einem Acapella "reinfaden".
    Das mit dem Stück aufs Vinyl kannste direkt vergessen, außer du hast ein wenig Geld zuviel, so ca. 15.000, dann kannst dir schon ma ne Schneidemaschine kaufen, naja da bräuchtest du dann nur noch nen Tontechiker und ein Tonstudio, also spar schon ma.
    Einen Dj-Kurs machen, also da hab ich selber keine Erfahrung, wenn es einen guten geben sollte, der nicht zuviel kostet, kannst einen machen, warum nicht.
    Wenn du mit Komplett Anlage zwei Turntables mit Mixer und entsprechenden Zubehör meinst, dann sollte es für einen Anfänger so im Bereich 700 bis 1300 DM liegen, am Besten ein Reloop Einsteiger-Set mit 2 1000 MKII und den RM-1000 Pro Mixer, das kostet so um die 900 DM.
     
  3. eno

    eno Aktivist

    Dabei seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    44
    Bekommene Likes:
    4
    hm...mein beitrag dazu...
    zu 1.am anfang solltest du echt nur songs ineinander mixen...später lernste dann scratchen... du nimmst ne platte mit einem instrumental und eine mit 1. "djfutter"( irgendwelche cuts...gibt extra platten nur mit cuts),2. ein anderes instrumental, 3.ein acapella stück...das kannste dann mixen/scratchen..

    zu 2. da schließe ich mich steph#2 an....super teuer der spaß hehe...

    zu 3. weiß nich hab ich noch nich...

    zu 4. halt wie steph#2 gesagt hat ...check mal die reloop einsteiersets
     
  4. icecreamman

    icecreamman Aktivist

    Dabei seit:
    14. Mai 2000
    Beiträge:
    74
    Bekommene Likes:
    2
    zu3.
    ich glaub der Mechanic Workshop von den Skratch Piklz is der beste
    generel find ich aber battlereports besser
    (ITF98)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.