Sammel-Thema Der offizielle DJing/Producing Verkaufsthread

Ryoga_Hibiki

Altgedient
Dabei seit
8. Sep 2009
Beiträge
1.171
Verkaufe neuwertige NI Maschine MK1
inkl. die beigelieferte Software, Kabel, Vollversion von NI Massive und NI Komplete elements sowie Originalverpackung
+ etwa 1,5 Jahre Restgarantie

Grund: Flirt mit Ableton Push.

Preisvorschläge per PM
 

Skip_Intro

Altgedient
Dabei seit
18. Jul 2004
Beiträge
1.934
Verkaufe mein FL Studio 11 Producer Edition (Download-Lizenz, lifetime update, also immer die neueste Version gratis).

Verkaufe auch die VST-Plugins Drumaxx und Sytrus.

Fl Studio 11: Shop-Preis ist 155€. Ich möchte 110 Euro haben.
Drumaxx: Shop-Preis ist 77€. Ich möchte 50€ haben.
Sytrus: Shop-Preis ist 139€. Ich möchte 100€ haben.

Bei Interesse und Fragen PM an mich. Zahlung kann per Paypal oder Überweisung laufen.
 

sicky popp

Moderator
Dabei seit
20. Apr 2005
Beiträge
9.806
kien plan ob das legal ist...lch werde das klären und dann entweder stehen lassen oder löschen
 

NO!BeatZ

Altgedient
Dabei seit
3. Feb 2007
Beiträge
4.685
Was sollte daran nicht legal sein?! Noch nie ne Software Lizens verkauft, oder was?

Oder weil Fl so verboten scheiße ist?! :D ;)
 

sicky popp

Moderator
Dabei seit
20. Apr 2005
Beiträge
9.806
nee hab ich nicht.....

aber okay, hier stehts, vor allem im letzen satz....

Rechtslage in Deutschland [Bearbeiten]

Es wird darüber gestritten, inwieweit der Weiterverkauf bzw. die Übertragung des Nutzungsrechts erlaubt ist. Dabei bestehen bereits Meinungsunterschiede darüber, ob überhaupt eine Zustimmung des Urhebers erforderlich ist (bzw. ob § 34 Abs. 1 UrhG bzgl. Software [analog] anzuwenden ist). Rechtsexperten (die Prof. Sosnitza, Hoeren, Dr. Grützmacher und andere) gehen teils davon aus, dass dies nicht notwendig ist. Wenn eine solche Zustimmung geboten sein sollte, darf ein Hersteller diese zumindest nicht wider Treu und Glauben verweigern. Eine weitere zentrale Rolle nimmt in der rechtlichen Diskussion die Frage ein, ob (und wie weit) sich Software bzw. das zugehörige Verbreitungsrecht auch im Wege digitaler Distribution und bei Volumenlizenzen erschöpft. Neben der AGB- und urheberrechtlichen Diskussion werden Weiterverkaufsverbote, die vielen Softwareüberlassungsverträgen zugrunde liegen, kartellrechtlich in Frage gestellt.
Der Bundesgerichtshof entschied nämlich in einem richtungsweisenden Urteil im Jahr 2000, dass der Weiterverkauf von datenträgerbasierter Software grundsätzlich nicht über Lizenzbedingungen von den Herstellern eingeschränkt werden kann. Der sogenannte Erschöpfungsgrundsatz findet demnach auch Anwendung auf OEM-Lizenzen, so dass der Handel mit OEM-Software ohne Einhaltung der OEM-Bedingungen grundsätzlich für rechtswirksam erachtet wird. Gleichwohl bedeutet dieses nicht, dass die genauen Auswirkungen des OEM-Urteils einhellig seitens der Rechtslehre bewertet werden.
Das Aufkommen von Gebrauchtsoftwarehandel in den letzten Jahren sorgte dafür, dass entsprechende Fragen zuletzt von mehreren Gerichten zu entscheiden waren. Ein Fall wurde im April 2008 (LG München I) rechtskräftig zugunsten eines grundsätzlichen Veräußerungsrechts entschieden. Wie jedoch das OLG München am 3. Juli 2008 einschränkend entschied, kann die Übertragung von Nutzungsrechten nur mit Zustimmung des Urhebers erfolgen. Diese Zustimmung dürfe der Urheber nach § 34 Abs. 1 UrhG wiederum nur in Ausnahmefällen (nicht wider Treu und Glauben, somit unter anderem nicht ohne wichtigen Grund) verweigern (ablehnend aber Landgericht Mannheim in einem Urteil vom 22. Dezember 2009 – Az. 2 O 37/09). Mittlerweile steht fest, dass der Bundesgerichtshof in der Sache entscheiden wird (und zwar durch Zulassung der Revision durch Beschluss des BGH). Auf Vorlage des BGH hat der EuGH in einem Urteil vom 3. Juli 2012 entschieden, dass gebrauchte Software weiterverkauft werden darf.
 

Feyser83

Frischling
Dabei seit
10. Apr 2008
Beiträge
75
Servus Zusammen,

möchte meine MPC 1000 (Schwarz) verkaufen. Ist jetzt ca. 6 Jahre alt, hat 128MB und JJOS glaube v3.99 drauf. Funktion ist einwandfrei.

Weiterhin habe ich noch ein Akai S700 Sampler, mit ca. 20 Disks. Leider scheint der Antriebsriemen des Disk Drives hinüber zu sein.

MPC: 300€
S700: 30€

Wer beides nimmt zahlt 320€ incl. Versand!
 
F

fritzl

Gast
Korg padKONTROL (Sehr guter Zustand)
M-Audio Axiom Air 32 Mini (Sehr guter Zustand)
Behringer Xenyx 1204USB (Kratzer über den Aux-Send-Reglern, funzt aber einwandfrei)
AKG K272 HD (stinken fürchterlich, aber gibbet ja neue Ohrpolster für'n paar Pfennige, guter Zustand)

330 Euro alles zusammen.
 
S

Special

Gast
M-Audio Axiom 25 USB/Midi-Keyboard-Controller steht bei Ebay zum Verkauf

Das Keyboard hat 25 Tasten, 8 frei belegbare Endlosdrehregler und 8 Triggerpads.
Außerdem ein Transportfeld, mit dem sich zum Beispiel das Cubase-Transportfeld
steuern lässt. So lässt sich Stopp, Play, Record, Skip via Keyboard ansteuern.

Für den Gebrauch mit Fruityloops und Cubase hat es mir sehr gute Dienste geleistet.

http://www.ebay.de/itm/M-Audio-Axio...str_Audio_MIDI_Controller&hash=item1c382220b5

Die Auktion endet Sonntag 27 Oktober 2013 20:20
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

CONG

Altgedient
Dabei seit
3. Nov 2002
Beiträge
2.586
Hat jmd. hier noch analoge Vestax Isolatoren / Kill Switches rumliegen die ER loswerden möchte?

Vestax DCR-1200, Vestax GFE-1 usw....

merci
 

Big E

Altgedient
Dabei seit
7. Mrz 2006
Beiträge
4.051
Ich würde meinen AKAI S1000 verkaufen.
Zustand ist ok. Der Lautstärkeregler rauscht bei einer Position etwas. Muss aber nur sauber gemacht werden. Ansonsten funktioniert alles.
Die Rackohren fehlen leider.

Keine Ahnung was das Teil noch Wert ist. Für 100€ + Versand würde ich ihn abgeben.

PeacE
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Igor Sabara

Frischling
Dabei seit
25. Feb 2014
Beiträge
2
extrem seltener Vestax PMC-07ProD SAMURAI in top Zustand.

Zum Verkauf steht der sehr seltene Vestax PMC-07ProD Samurai Flaggshiff DJ Mixer mit revolutionärem Crossfader von ca 2000 in top Zustand.

Es gibt nicht mehr viele von diesen Vestax Mixern, da sie damals sehr teuer waren und nicht sehr viel davon hergestellt wurden.

Der erste digitale Crossfader. Bis zum heutigen Tag hat keine Firma einen besseren Fader entwickeln und herstellen können.
Der Fader funktioniert wie am ersten Tag, als ich den Mixer in London ca. 2000 (kann mich an das genaue Kaufdatum nicht erinnern) gekauft habe. Der fader läuft butterweich und hat keine seiner Qualitäten über die Jahre verloren. Kein rauschen, kratzen oder irgendwelche anderen Probleme.

Vier Arten von basis Kurven geben DJs Zugang zu 8 Crossfaderkurven in jeder Samurai Sektion. 32 Crossfader-Muster insgesamt.
Durch den magnetischen 'Field Sensor' des Crossfaders, ist dieser Mixer resistent zu Flüssigkeiten, Sand, Zucker oder Staub. Kein anderer Fader kann weiterhin unter solchen Bedingungen genutzt werden. Der Fader ist weiterhin 100% wartungsfrei, da es absolut keinen Verschleiss von irgendwelchen Bauteilen am Crossfader gibt. Es ist außerdem ein extrem präziser Fader.

Technisch und optisch ist der Mixer im Top Zustand, außer dass rechts vom Crossfader ein Teil der Beschriftung weg ist, trotzdem sind kaum Kratzer zu sehen, was von der gebauten Qualität des Mixers spricht. Alle Potis und Fader funktionieren einwandfrei ohne Probleme. Das original Netzteil ist vorhanden.

Fast alle Bedienelemente haben kleine Fader anstatt Potis. Sogar der 3-Band EQ hat fader für kreativen Umgang.

Die Session Mix Funktion erlaubt das kaskadieren von mehreren Mixern.

Reverse(Hamster)-Switches für Crossfader und die beiden Linefader.

Weiterhin:

The Master output is balanced TRS.

EQ: 3 Band PGM, 2 Band Mic CH

Input/ Output: 2 x Phono (RCA), 3 x Line (RCA), 2 x Mic (6.3Phone), 1 x Headphone (6.3Phone) and Master RCS and TRS.

Dimensions: 262mm width, 105mm height and 367mm depth.
Weight: 3.5 kg.

weitere Informationen gibt es unter: http://www.vestax.com/v/products/detail.php?cate_id=149
und ruhig mal googeln um mehr über diesen DJ Mixer zu erfahren.

Preis is VB. Es ist schwierig für mich einen Preis festzusetzen, da es ein äußert seltener Mixer in top Zustand ist und es nicht mehr viele davon gibt. Einfach ein Angebot machen.

Ihr könnt mich auch gerne unter 160R77@gmail.com anschreiben.






 
Oben Unten