LP Bushido - Mythos (28.09.18)

RapGalaktischNr1

Altgedient
Dabei seit
19. Okt 2017
Beiträge
1.447
Aber es würde auch gar keinen sinn machen, dass 99er demotape noch einmal rauszubringen. Jeder, der sich dafür interessiert, wird es sicher gehört haben
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.396
das dreckstape pump ich immer noch, habs erst letzetsn auf pc überspielt haha
 

Atome one

Senior Member
Dabei seit
21. Okt 2011
Beiträge
1.787
Das Cover:rolleyes::D:thumbsup:.
Hat dadurch, dass Charnell dabei ist fast was von den Covern der Eimsbush-Tapes:D.
Boa die PX tapes hab ich zuhause original, haha waren schon gute dinger dabei besonders die charnell ep und das Gin und Mic Wrecka Album Zeit zu Scheinen ( wie ich es damals gefeiert habe)
 
D

DeinAlbung

Gast
Sieht langweilig aus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kibou

Aktivist
Dabei seit
28. Mai 2018
Beiträge
266
Naja, Farben und Style des Covers könnten ja schon Assoziationen zu VbbzS und VdSzBz hervorrufen...
 

Radar

Gold Status Member
Dabei seit
2. Aug 2002
Beiträge
8.428
Wäre kurl, wenn einer der Rapper , die meine Jugend musikalisch untermalt haben, nochmal ordentlich abliefert...
Frage mich echt wie Bushido das schafft,dass die Leute das im Jahr 2018 immer noch hoffen. Bis auf die Ausnahme Sonny Black (was im nachhinein auch nicht so megadolle war) hat der seit 2005 nichts geliefert. Warum sollte das jetzt besser werden? Man hofft das bei jedem Album und immer die gleiche Schlafnummer.
 

Kibou

Aktivist
Dabei seit
28. Mai 2018
Beiträge
266

:D wie Bushido es selbst sagt :D

Aber ich glaube ,dass ich Hin und Wieder zu einfach in Nostalgie verfalle und einfach hoffe, dass alles gut wird... aber dann kommt der nächste Türke , auf einem afrikanischen Sample und erklärt mir auf spanisch das sein Corazon brennt
 
D

DeinAlbung

Gast
Naja, Farben und Style des Covers könnten ja schon Assoziationen zu VbbzS und VdSzBz hervorrufen...
so wie bei black friday

war auch abzusehen dass der jetzt sein bushido-grün ausmelken wird, nachdem die farbe nun offiziell so heißt

das ist doch einfach ein stink normales cover mit grünem schriftzug. wow, ausnahmsweise mal ein foto von bushido aufm cover statt nur irgendson logo mit grünem schriftzug

jeder weiß dass bushido zu faul für videodrehs und fotoshootings ist und dass er keinen bock drauf hat sieht man ihm auch an

der bisherigen musik aus dem album nach zu urteilen wirds wohl weder für vbbzs noch für vdszbz vibes reichen
 

DeutschrapTourist

Altgedient
Dabei seit
16. Nov 2017
Beiträge
760
Frage mich echt wie Bushido das schafft,dass die Leute das im Jahr 2018 immer noch hoffen. Bis auf die Ausnahme Sonny Black (was im nachhinein auch nicht so megadolle war) hat der seit 2005 nichts geliefert.
Seh ich genau so, wobei meiner Meinung nach nach Bordstein Skyline schon nichts mehr kam. Hab nie so ganz verstanden, was da eigentlich passiert ist aber da ist er ja nicht die Ausnahme mit dass nach dem Fame der Hunger weg ist und er seinen Bekanntheitsgrad nicht seinen besten Alben verdankt.
 

Radar

Gold Status Member
Dabei seit
2. Aug 2002
Beiträge
8.428
Seh ich genau so, wobei meiner Meinung nach nach Bordstein Skyline schon nichts mehr kam. Hab nie so ganz verstanden, was da eigentlich passiert ist aber da ist er ja nicht die Ausnahme mit dass nach dem Fame der Hunger weg ist und er seinen Bekanntheitsgrad nicht seinen besten Alben verdankt.
Electro Ghetto finde ich auch lame,aber CCN2 war dann wieder cool,weswegen ich das auf 2005 datiere. Der hat halt gemerkt,dass er mit Fließbandprodukten die Fans ausmelken kann,warum dann große Mühe machen? Was Leute die etwas mehr vom Fach sind denken ist dem doch egal. Man muss ihm ja lassen, dass die Beats weiterhin meistens 1a sind. Ist das gleiche wie bei Banger Kollegah etc. Warum groß Mühe geben,wenn die Kids eh keine grßen Ansprüche haben? Bushido ist seit 2005 zu faul zum flowen,als ob da jetzt nen vernünftiges Album kommt.
 
Oben Unten