Kauft ihr euch noch CD´s oder ladet ihr alles aus dem Internet (z.B. iTunes) ?

Dieses Thema im Forum "Platten, CDs, Tapes" wurde erstellt von ChiddyHD, 15. Juni 2011.

  1. ChiddyHD

    ChiddyHD am Start

    Dabei seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    111
    Bekommene Likes:
    5
    Titel sagt ja eigentlich schon alles :cool:
    Also ich für meinen Teil, kaufe mir die Alben nur noch als MP3 bei iTunes, da ich meinen Computer mit meiner Anlage verbunden habe und somit die Tracks ganz normal wie mit einer CD auf meiner Anlage hören kann ;)


    Was ist mit euch ? Kauft ihr euch immer noch ganz normal die CD´s im Handel oder ladet ihr auch nur noch so wie ich die CD´s bei Plattformen wie iTunes runter ? Würde mich mal interessieren :thumbsup:
     
  2. Falke1

    Falke1 Altgedient

    Dabei seit:
    23. Feb. 2005
    Beiträge:
    3.924
    Bekommene Likes:
    586
    Ich lade alles nur illegal runter weil die Musik Welt nichts gutes mehr hervorbringt:D
     
  3. Sandmann1983

    Sandmann1983 Altgedient

    Dabei seit:
    13. Sep. 2005
    Beiträge:
    2.768
    Bekommene Likes:
    1.399
    iTunes? pah :thumbsdown:

    ich kauf cds anstelle von digitalem müll
    vinyls sind schon am coolsten, doch zum handlen und ausschließlich zum hören sind cds immer noch mein fav medium

    illegale musik? ja früher... hab alles entsorgt und muss sagen, dass der musikgenuss jetzt in einer reineren Form stattfindet :D
    mein pc ist seitdem auch immer sauber von viren etc. geblieben...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. haschpapi

    haschpapi Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Apr. 2009
    Beiträge:
    8.818
    Bekommene Likes:
    1.048
    so vereinzelte tracks kauf ich mir bei amazon.de digital, aber alben hol ich mir meistens als cd.

    illegal lad ich auch nichmehr, fehlt mir auch nicht wirklich.
     
  5. Fir Mark

    Fir Mark Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.422
    Bekommene Likes:
    11.810
    Einzelne Tracks kauf ich bei Amazon, sonst nur CDs. Illegal saugen eigentlich nur, um in Alben reinzuhören und zu entscheiden, ob sich der Kauf lohnt.
     
  6. Kunstfilm

    Kunstfilm Gold Status Member

    Dabei seit:
    15. Sep. 2008
    Beiträge:
    5.554
    Bekommene Likes:
    2.670
    Es heißt "CDs".

    Und uh, du hast Anlage und PC verbunden. Ich auch. Und trotzdem kaufe ich NUR CDs. Wenn ich Geld ausgebe, dann nur für etwas, was ich in der Hand halten kann. Und wenn die CD eben nur einmal zum Importieren der Titel lief und dann Ewigkeiten im Regal steht - besser als digitaler Schrott.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  7. ChiddyHD

    ChiddyHD am Start

    Dabei seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    111
    Bekommene Likes:
    5
    Mal ehrlich, illegal ist doch auch unnütz. Qualität manchmal voll zum abkacken, außerdem ladet man sich dadurch auch jeden Müll runter und man kennt sich gar nicht mehr aus, was gut ist und was schlecht :D Daher lade ich mir alles legal, und kann dadurch auch viel besser auf die Musik eingehen die ich mir kaufe :D

    Und BTW, wieso sind denn alle so gegen iTunes ? Ist doch eine super Plattform für Musik...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2011
  8. MadRoke

    MadRoke Altgedient

    Dabei seit:
    17. Jan. 2010
    Beiträge:
    5.970
    Bekommene Likes:
    1.385
    Kostenpflichte Downloads = endgültige, willenlose Versklavung gegenüber den Musiktitanen. Period.

    Illegale Downloads haben imho eine bessere, weil gratis, Quali als kostenpflichtige Scheiße ;)
    Ich lad selten illegal, meist um n Rapper oder n Album vorm Kauf auszuchecken, denn mal ehrlich, bei der Welle an Müll, die eigentlich released wird, muss man eben schonmal genau hinhören bevor man die Katze im Sack kauft.

    iTunes ist Teufelskwerk, gemacht für die Generation "Ich bin zu blöd um eine CD in den PC zu legen". Mit "Fortschritt" oder Ähnlichem hat das nichts zu tun, das ist lediglich eine clevere Methode den dummen Menschen NOCH mehr Kohle aus dem Arsch zu ziehen, weil die Musikanbieter nurnoch einen Server aufstellen müssen, sämtliche Bookletdruckkosten, Hüllenkosten usw. alles entfallen und man sich vorallem bei iTunes bei einem PC-Crash alles neu kaufen darf :thumbsup: super Idee.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  9. Tahashi

    Tahashi Platin Member

    Dabei seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    12.925
    Bekommene Likes:
    15.486
    Find digitale Musik kaufen auch schwachsinnig.. Preislich ist es total unangebracht, 10 Euro für ganze Alben zu verlangen. Bei einer CD hat man auch noch was in der Hand, eine bedruckte CD, ein Backcover, ein Booklet (die im Rap erfahrungsgemäss meistens recht mager sind) und etwas für die Anlage. Dafür bin auch gerne bereit, 15 Euro zu bezahlen, wenn mir die Musik gefällt.
    Ansonsten find ich digitale Plattformen nicht von Vorteil, hab bisher auch nur 1 oder 2 Alben bzw. Songs digital gekauft. Wenn, dann als CD. Bei Seiten wie iTunes kommt hinzu, dass man sich die Datei nur irgendwo versteckt als m4a-Datei downloadet und die dann noch mühsam konvertieren muss, wenn man sie andersweitig verwenden oder nicht über iTunes hören will. Finds auch schade, dass immer mehr Leute ihre Sachen nur noch digital rausbringen. Wenn schon nur übers Internet, dann umsonst - dann find ichs auch fair dem Kunden gegenüber, aber 10 Euro sind masslos überteuert find ich, dafür dass man quasi keine Gegenleistung bekommt (im Vergleich z. z.B. illegalen Download).
     
  10. R4bbit

    R4bbit Altgedient

    Dabei seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Bekommene Likes:
    607
    einzelne songs lad ich illegal, meistens werden die später dann aber mit dem entsprechenden album eh nachgekauft. alben kauf ich nur auf CD, ich mags einfach das ganze zeug im regal stehen zu haben, beim hören durchs booklet zu stöbern etc. teilweise kauf ich auch vinyl, kommt aber immer auf den preis an. bin schüler, da sitzt das geld nicht so locker. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2011
  11. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    43.280
    Bekommene Likes:
    46.448
    alben kaufe ich IMMER, wenn sie auf cd erscheinen. alles, was ich lade, sind entweder einzelne mp3s auf amazon oder musicload (was aber selten passiert) oder freetracks, mixtapes & alben, die ohnehin kostenlos angeboten werden.
    hab jetz ganz grob geschätzt mindestens um die 3000 cds :thumbsup:
     
  12. MadRoke

    MadRoke Altgedient

    Dabei seit:
    17. Jan. 2010
    Beiträge:
    5.970
    Bekommene Likes:
    1.385
    vorallem weil man es einfach auch zwar illegal aber kostenlos kriegt.. "Illegale Downloads sind der Tod der CD" ist doch immer der Slogan, aber WIE will bitte ein kostenpflichter Download das Musikbizz dann retten?? :confused: Ich denke nicht, dass die meisten Leute sich Alben laden weil sie zu faul sind um innen Müller zu stiefeln (zumal amazon und Konsorten dieses Problem ja bequem fixen) .. Leute die sich Alben regelmäßig illegal laden fangen doch nicht an auf einmal moneytoes auszugeben für das gleiche Ergebnis im Endeffekt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2011
  13. Fir Mark

    Fir Mark Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.422
    Bekommene Likes:
    11.810
    Was ich zum Beispiel ne Frechheit fand, ist dass es zum Kanye-Album einen iTunes-Bonustrack gab. Wenn, dann sollten doch die den Bonustrack bekommen, die am meisten zahlen. Und das sind ja wohl die CD-Käufer.
     
  14. nasirjones88

    nasirjones88 Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    9.877
    Bekommene Likes:
    1.509
    CD's sind ja nicht digital :D ;)

    Ich habe und werde niemals iTunes o.ä. benutzen, solange noch die Möglichkeit besteht etwas zu kaufen das ich mir ins Regal stellen und anfassen kann.

    Außerdem hat iTunes die gute alte LP auf dem Gewissen, seit dem die Möglichkeit besteht einzelne Tracks von Alben zu erwerben, gleichen die meisten Alben eher einer Ansammlung von potenziell erfolgreichen Singles :thumbsdown:
     
  15. haschpapi

    haschpapi Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Apr. 2009
    Beiträge:
    8.818
    Bekommene Likes:
    1.048
    alter:eek:
    3000? u serious?

    ich hab zufällig letztens wegen ner wette gezählt und war bei irgendwas um die 370 und da halten mich leute schon für komplett wahnsinnig :D
     
  16. ChiddyHD

    ChiddyHD am Start

    Dabei seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    111
    Bekommene Likes:
    5
    Bis jetzt ladet keiner MP3´s außer ich :D Überrascht mich schon ein bisschen....
    Und das mit dem "Anfassen" ist doch egal, bei iTunes gibt es immerhin auch Digital Booklets und auf diese paar Seiten bei einen Booklet kommt es doch auch nicht an ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2011
  17. R4bbit

    R4bbit Altgedient

    Dabei seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Bekommene Likes:
    607
    du bist hier in nem rap-forum, ist doch irgendwo klar dass die meisten cd- bzw. vinyl-fetischisten sind. :D :thumbsup:
     
  18. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    27.821
    Bekommene Likes:
    6.063
    ich hör nur noch gratis mucke. da kommen zur zeit so unfassbar viele geile sachen raus als "mixtapes" die die meisten alben in schatten stellen... ansonsten viel "blogradio" ala hypem, droppz, etc...
     
  19. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    43.280
    Bekommene Likes:
    46.448
    amen! :thumbsup:

    i kid you not, sir! :cool::D

    ich hab im moment nich alle cds im regal stehen, manche stehen i-wo im zimmer rum etc. aber ich räum dir morgen ma ein und mach n bild ;)
    auf jeden fall sind es mittlerweile ca. 1,5 billy-regale von ikea voll mit cds.
     
  20. MadRoke

    MadRoke Altgedient

    Dabei seit:
    17. Jan. 2010
    Beiträge:
    5.970
    Bekommene Likes:
    1.385
    ..und ich zahl in ner Dönerbude auch nicht 5€ für den Geschmack eines Dönermenüs mit Pommes und Cola sondern für das Essen von selbigem..

    Das mit den Freetracks finde ich auch sehr frech, leider kann man sowas halt nicht boykottieren, vorallem bei jemandem wie Kanye, der eh ca. 20millionen Fans hat und so :D und selbst wenn er keine 100.000€ verdient wärs dem *****r eh egal :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.